VON POLL IMMOBILIEN – Expertenblog – Multifunktionale Möbel

Blog

Multifunktionale Möbel: praktisch auch auf kleinem Raum

14-03-2022 · Autor: VON POLL IMMOBILIEN


Die Wunsch-Immobilie ist gefunden und gekauft. Jetzt beginnt das, was eigentlich richtig Spaß macht: das Einrichten mit Möbeln, die dem persönlichen Geschmack und Lebensgefühl entsprechen. Wenn dafür allerdings nur eine begrenzte Zahl an Quadratmetern zur Verfügung steht, braucht man entweder viel Kreativität – oder intelligente, platzsparende Produkte von Möbelherstellern. Oder am besten beides.

Was versteht man unter multifunktionalen Möbeln?

Ein Möbelstück übernimmt in diesem Fall mehrere „Aufgaben“, sodass weniger Möbel nötig sind und verfügbarer Platz bestmöglich genutzt werden kann. Für viele Menschen ist der Einsatz multifunktionaler Möbel eine gute Möglichkeit, kreatives und platzsparendes Einrichten miteinander zu verbinden.

Streng genommen sind die meisten Möbel dieses Typs aber eher bi-funktional. Sie erlauben oft also genau zwei unterschiedliche Nutzungsweisen. Wir beleuchten in diesem Artikel das Thema für Sie und möchten Sie ggf. inspirieren, selbst in Ihren eigenen (kleinen) vier Wänden aktiv zu werden.

 

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  1. Sie erfahren, warum „Transformer-Möbel“ immer beliebter werden.
  2. Wir stellen unterschiedliche Typen versatiler Möbel vor.
  3. Wir informieren Sie, wann multifunktionale Möbel meistens zum Einsatz kommen.
  4. Wir zeigen, wie Sie kleine Räume größer wirken lassen können.

Klassiker unter den Multifunktionsmöbeln: Bett-Sofas und Betten mit zusätzlichem Stauraum

Darum sind multifunktionale Möbel für kleine Räume zunehmend gefragt

In Großstädten leben immer mehr Menschen auf immer weniger Raum. Steigende Mieten und Verkaufspreise sorgen zudem in einigen Regionen dafür, dass man sich weniger Wohnraum leisten kann. Die Nachfrage nach platzsparenden Einrichtungskonzepten ist also entsprechend hoch. Designer und Möbelmacher erfinden daher zunehmend kreative Lösungen in diesem Bereich.

Möbel und multifunktional: Wer nach dieser Kategorie im Netz sucht, wird mittlerweile schnell fündig. Ein kurzer Umbau, schon wird zum Beispiel aus einem Tisch ein Bett. Oder eine Tischplatte lässt sich an einer Regal-Schreibtisch-Kombination einfach umklappen. Hochbetten bieten zudem die Möglichkeit, darunter einen Homeoffice-Schreibtisch zu platzieren.

Diese Arten von versatilen Möbeln gibt es

Ein „Multifunktionsklassiker“ ist das Schlafsofa. Tagsüber fungiert es als gemütliche Sitzgelegenheit – und mit wenigen Handgriffen lässt es sich in ein Bett verwandeln. Oft bietet es im Bettkasten zusätzlichen Stauraum und vereint dann sogar drei wichtige Funktionen.

Ein weiterer „Klassiker“ sind Sitzbänke mit hochklappbaren Sitzen, in denen unterschiedlichste Dinge verstaut werden können. Auch zur Variante „Esstisch multifunktional“ findet sich mittlerweile vieles. Hier sehen Sie ein Beispiel, wie so etwas – mit kleinen Ablagen und Schubladen – aussehen kann.

 

Weitere Anregungen für versatile Möbel:

  • – Tische mit Schubladen oder 'Geheimfach'
  • – hochklappbare Stauschränke und Tische
  • – Stühle mit integrierten Magazin-Haltern
  • – Möbel-Elemente auf Rollen
  • – modulare, verschieden zusammensteckbare Möbel
  • – ineinander faltbare Tische und Schränke

Hochklappbare Wandschränke, Möbel-Elemente auf Rollen und modulare, verschieden kombinierbare Einzelteile sind gute Beispiele für versatile Möbel

Typische Einsatzgebiete von flexiblen, multifunktionalen Möbeln

Überall dort, wo es auf jeden Zentimeter Platz ankommt, können multifunktionale Möbel die praktische – und auch charmante – Lösung sein.

Bei diesen Wohnformen werden sie besonders oft eingesetzt:

  • – Einzimmerwohnungen
  • – Business-Appartements
  • – Dachgeschosse mit Schrägen
  • – Studentenwohnungen
  • – WG-Zimmer

 

Meist fungiert bei diesen Wohnformen ein- und derselbe Raum als Schlaf-, Wohn- und Arbeitszimmer. Neben der Multifunktionalität spielt deshalb auch das Design eine wichtige Rolle. Möbel, die von Besuchern sofort gesehen werden und nicht im „privaten“ Schlafzimmer versteckt werden können, müssen optisch etwas hermachen. Aber nicht nur das: Platzsparende Möbel müssen auch zum restlichen Einrichtungsstil passen. Viele Designer halten sie deshalb bewusst in minimalistischer Form.

Apropos: Minimalistisches Wohnen auf wenig Wohnraum ist für einige Menschen zu einem regelrechten Lifestyle geworden. Meist geht dieser dann auch mit einer umweltbewussten Haltung einher. Ein Anzeichen dafür ist die stetig steigende Nachfrage nach „Tiny Houses“ – nach Minihäusern mit einer Wohnfläche von weniger als 50 Quadratmetern. In einem unserer nächsten Artikel erfahren Sie mehr über diese vielseitigen kleinen Hauskonstruktionen.

Wer multifunktionale Möbel, zum Beispiel für seine eigene kleine Wohnung, selber bauen möchte, findet hier einige Anregungen dazu. Und wenn Sie in der Kategorie „multifunktionale Möbel Wohnzimmer“ nach skandinavisch-minimalistischen Lösungen suchen, finden Sie hier einige Ideen.

Mit entsprechenden Schränken können auch Schrägen unter dem Dach oder der Treppe optimal für Stauraum genutzt werden, und auch Tische werden zu kleinen Schränken dank integrierten Schrankfächern.

Fünf Tipps, um Räume größer wirken zu lassen

Wenn Sie nicht nur multifunktionale Möbel für kleine Räume kaufen wollen, sondern bei der Einrichtung und Dekoration selbst kreativ werden wollen, haben wir diese Tipps für Sie:

  1. Stellen Sie Möbel geschickt. Eckschränke und -regale sind oft eine gute Wahl. Planen Sie am besten anhand einer Grundrisszeichnung.
  2. Arbeiten Sie mit hellen Farben. Das lässt Räume großzügiger erscheinen.
  3. Stauraum schaffen. Nutzen Sie die Chance auf Möbelstücken mit mehr Stauraum. Ein aufgeräumtes Zimmer wirkt immer größer.
  4. Wandspiegel aufhängen. Das lässt den Raum größer erscheinen.
  5. Dekor sparsam einsetzen. Mit zwei bis drei Highlights setzen Sie Akzente – aber der kleine Raum wirkt nicht überfrachtet.

 

Fazit: Kleine Räume bieten viel Raum für Kreativität. Als Haus- und Wohnungsbesitzer haben Sie heutzutage viele Möglichkeiten, sich mit multifunktionalen Möbeln platzsparend einzurichten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Gestaltung Ihrer eigenen vier Wände.

 

Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne über unser Kontaktformular oder telefonisch via +49 69 26 91 57-0 – oder sehen Sie sich einfach direkt in unserer Immobiliensuche nach Objekten in Ihrer Umgebung um.