Maklerprovision

Bis ein Haus verkauft oder eine Wohnung vermietet werden kann, müssen seitens des Immobilienmaklers viel Zeit, Energie und Ressourcen eingesetzt werden. Für diesen Einsatz erhält der Makler als Erfolgshonorar für die geleistete Arbeit die sogenannte Maklerprovision. Stunden an Beratung, zahllose Besichtigungstermine und intensive Gespräche mit Interessenten sind in diesem Honorar inbegriffen. Dazu zählt auch die kostenlose Einschätzung des Marktwertes oder die Erstellung von Bebauungsstudien für Grundstücke und Abbruchobjekte. Aber auch eine schier endlose Liste an fachlichen Leistungen wie Exposéerstellung, Marktanalysen, Konzeption und Herstellung von Werbemitteln und der Zugang zu einem über viele Jahre aufgebauten Netzwerk des Maklers sind hier enthalten.

Besonders hervorzuheben ist, dass wir auch die Koordination diverser Behördengänge, wie etwa bei der Einholung von Abbruchbewilligungen, übernehmen. VON POLL hat sich seit seiner Gründung einen exzellenten Ruf aufgebaut und ist für seine Marktkenntnis und Expertise europaweit bekannt. Ihre Maklerprovision ist deshalb eine gute Investition, denn wir sorgen dafür, dass Ihre Immobilie zeitnah, professionell und zu guten Konditionen vermittelt werden kann.