VON POLL IMMOBILIEN spendet 10.000 Euro an die Stiftung KinderHerz

31. MäRZ 2022


von Poll Immobilien GmbH

Franka Schulz

Head of Public Relations

E-Mail:

presse@von-poll.com

Telefon:

+49 (0)69-26 91 57-603

PDF Download

  • VON POLL IMMOBILIEN unterstützt die Stiftung KinderHerz mit 10.000 Euro bei der Erforschung und Behandlung von Kinderherzkrankheiten 
  • Die Spende soll in die Weiterentwicklung der Forschungsprojekte und Heilungsmethoden der Stiftung investiert werden 

 

Frankfurt am Main, 31. MÄRZ 2022 – Bereits seit mehreren Jahren unterstützt VON POLL IMMOBILIEN die Stiftung KinderHerz, die sich der Therapie von schwerkranken Kindern und der entsprechenden medizinischen Forschung widmet. Die aktuelle Spende in Höhe von 10.000 Euro soll zur Weiterentwicklung der Forschungsprojekte und Heilungsmethoden der Stiftung beitragen. Die dazugehörige Scheckübergabe fand am 23. März 2022 zwischen Beata von Poll, Mitglied der Geschäftsleitung bei VON POLL IMMOBILIEN, und Sylvia Paul, Vorstand der Stiftung KinderHerz, in der Frankfurter Zentrale des europaweit tätigen Maklerunternehmens statt.

„Die Stiftung KinderHerz kümmert sich um verbesserte diagnostische, medikamentöse und operative Möglichkeiten in der Kinderherz-Medizin. Mit unserer jährlichen Spende wollen wir diese wichtigen Forschungsprojekte, die zur Verbesserung der Lebensqualität der kleinen Herzpatienten beitragen, weiter fördern“, erklärt Beata von Poll, Mitglied der Geschäftsleitung bei VON POLL IMMOBILIEN.

Sylvia Paul, Vorstand der Stiftung KinderHerz, ergänzt: „Die Erforschung und Behandlung von Kinderherzkrankheiten stetig zu verbessern, steht bei uns an oberster Stelle. Dieses Ziel verfolgen wir mit ungebrochenem Einsatz. Umso mehr freuen wir uns über die großzügige Unterstützung von VON POLL IMMOBILIEN. Sie wird uns helfen, unsere Behandlungsmöglichkeiten weiterzuentwickeln und wichtige Aufklärungsarbeit zu leisten.“

 

Über die Stiftung KinderHerz

Die Stiftung KinderHerz (www.stiftung-kinderherz.de) möchte die bestmögliche Versorgung für Kinder mit angeborenem Herzfehler nachhaltig und zuverlässig unterstützen. Sie fördert dazu Forschungsprojekte an renommierten Kinderherz-Zentren in ganz Deutschland. Die Stiftung unterstützt innovative Forschungsansätze auf allen wesentlichen Gebieten der angeborenen und erworbenen Herzfehler, von der Diagnose und Behandlung über die Prävention bis hin zur Forschung und Entwicklung neuer Heilungsmethoden. Die Stiftung KinderHerz tritt überdies als Interessenvertreter, Sprachrohr und Mittler der Herzkinder auf. Durch gezielte Aktionen informiert sie über das Thema, vernetzt Entscheidungsträger aus Medizin und Wirtschaft und bündelt so das Know-how.