06567 Bad Frankenhausen

Kapitalanlage - zentrumsnaher Gebäudekomplex mit ca. 550 m² NF und bis zu 4 x WE und 2 x GE

fav icon
Wohnfläche ca. 300 m² Grundstück 1.000 m² Zimmer 7 Kaufpreis 329.000 EUR
Finden Sie mit VON POLL FINANCE die richtige Immobilienfinanzierung.
Baufinanzierung unverbindlich anfragen. Über 700 Darlehensgeber im Vergleich. Jetzt Ihren persönlichen Finanzierungsexperten kontaktieren:
Objektnummer 24461001
Kaufpreis 329.000 EUR
Wohnfläche ca. 300 m²
Provision Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Modernisierung / Sanierung 1996
Zustand der Immobilie gepflegt
Bauweise Massiv
Zimmer 7
Badezimmer 2
Baujahr 1936
Nutzfläche ca. 250 m²
Ausstattung Garten/-mitbenutzung
Dachform Satteldach
Energieausweis
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
168.10 kWh/m2a
F
Energieausweis Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis 21.02.2033
Heizungsart Zentralheizung
Endenergiebedarf 168.10 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse F
Befeuerung Gas
Wesentlicher Energieträger GAS
Baujahr laut Energieausweis 1934
Objektbeschreibung
Ein mittlerer bis größerer massiv und solide gebauter Gebäudekomplex von ca. 550 m² Nutzfläche zentrumsnah in Bad Frankenhausen. Mit großem soliden Mehrfamilienhaus mit bis zu ca. 300 m² Wohnfläche und bis zu 4 WE. Sowie zwei Dienstleistungsgebäuden mit derzeit gewerblicher Nutzung von ca. 250 m² Nutzfläche. Im Hofbereich mit ausreichend Stellplätzen.

Das gesamte Grundstück von ca. 1.000 m² ist voll erschlossen und liegt dabei sehr zentrumsnah, direkt in Nachbarschaft des neugebauten und modernen Kyffhäuser Gymnasiums von Bad Frankenhausen.

Das Kernstück - das Mehrfamilienhaus ist ein sehr solide gebautes und erhaltenes Wohngebäude mit 2 Vollgeschossen und sehr schön ausgebautem Dachgeschoss. Mit derzeit 2 genutzten Wohneinheiten von insgesamt ca. 160 m² Wohnfläche. Im Erdgeschoß befindet sich noch zusätzlich ein sehr großer Raum von ca. 80 m² NF. Zur Zeit teilweise in Nutzung. Das darüber liegende Obergeschoß inklusive Dachgeschoß sind ausbaufähig. Optional z.B. zu einer wunderschönen Maisonette-Wohnung oder Split-Level-Wohnung von bis zu ca. 80 m² NF.
Hervorzuheben, der gesamte Fenster-Einbau in hochwertiger Aluminiumkonstruktion.

Im hinteren Bereich befinden sich die derzeit gewerblich genutzten Gebäude mit insgesamt ca. 250 m² Nutzfläche, vermietet zu Teilen an eine KFZ-Werkstatt.

Ein offener und großzügig überdachter Bereich auf der Nordseite des Hofes bietet großzügige Abstell- und Stellplatzmöglichkeiten.
Lage
Bad Frankenhausen ist eine Kleinstadt mit knapp 10.000 Einwohnern unmittelbar am Fuße des Kyffhäusergebirges im Norden des Freistaates Thüringen.
Erstmals im 9. Jahrhundert urkundlich erwähnt, erhielt das Örtchen 1282 die Stadtrechte verliehen. Geschichtlich bekannt ist Bad Frankenhausen durch die letzte Schlacht im Deutschen Bauernkrieg 1525 mit Thomas Müntzer. Daran erinnert das Panorama-Museum mit dem Bauernkriegspanorama gemalt von Prof. Tübke in den Jahren 1976-1989, das nach wie vor internationales Publikum anzieht.
Die Kurstadt Bad Frankenhausen besitzt seit 2007 das Prädikat „Sole-Heilbad“, die Infrastruktur ist sehr gut, es gibt Kindergärten, Schulen, Ärzte, Einkaufmöglichkeiten und einige Gaststätte im Ort, das Vereinsleben ist sehr präsent. verwaltungstechnisch gehören die Ortsteile Esperstedtm, Ichstedt, Ringleben, Seehausen und Udersleben zur Stadt.
Sehenswürdigkeit in Bad Frankenhausen ist u.a. der schiefe Kirchturm, dessen Neigung größer ist als beim Schiefen Turm in Pisa.
Eine direkte Anbindung an den Schienenfernverkehr besteht nicht mehr. Die Stadt liegt an der Bundesstraße 85 und in unmittelbarer Nähe befinden sich Auffahrten auf die Autobahnen A 38 und A 71 und somit die Anbindung an die Großstädte Erfurt und Halle/Leipzig.
Sonstige Angaben
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 21.2.2033.
Endenergiebedarf beträgt 168.10 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1934.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Grundriss
Kellergeschoß
Erdgeschoss
Obergeschoss
Schnitt Hauptgebäude
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:
Ines Baumbach-Weber
Bahnhofstraße 10a
99734 Nordhausen