Einfamilienhaus, Wohnung oder Mehrfamilienhaus?
IMMOBILIEN

Immobilienbewertung

Wir machen es Ihnen einfach: Die kostenfreie Online-Immobilienbewertung

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie wissen oder diese verkaufen?

Für einen ersten Eindruck von dem zu erwartenden Verkaufspreis nutzen Sie gerne unsere Online-Immobilienbewertung und lassen Sie den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie ermitteln. Somit haben Sie einen ersten Richtwert, zu welchem Preis Sie derzeit verkaufen könnten.

Tragen Sie ganz einfach und bequem die Daten Ihrer Immobilie ein und lassen Sie Ihre Immobilie bewerten.

Welchen Vorteil bietet mir die Online-Immobilienbewertung?

Die Marktwert-Indikation gibt Ihnen anhand tagesaktueller Vergleichsdaten kurzfristig einen ersten Überblick des möglichen Verkaufspreises. Sie erhalten diese per E-Mail als PDF-Datei – sie dient Ihnen als erster Orientierungswert.

Wie berechnet sich online der mögliche Verkaufspreis?

Anhand relevanter Marktdaten sowie der Angebots- und Nachfragesituation entsteht ein erster Orientierungswert Ihrer Immobilie. Darüber hinaus beeinflussen auch individuelle Kriterien eine Rolle, die Sie bei den einzelnen Schritten der Onlinebewertung eintragen.

Welche Daten muss ich vorliegen haben, um eine Online-Bewertung durchzuführen?

Eine erste Werteinschätzung ist einfach und schnell zu ermitteln. Hierzu benötigen Sie lediglich die Wohnfläche, die Grundstücksfläche und das Baujahr. Alle anderen Fragen sind leicht zu beantworten.

Was kostet eine Online-Immobilienbewertung und eine persönliche durch einen Immobilienmakler?

Eine besondere Leistung unseres Hauses: Bei VON POLL IMMOBILIEN erhalten Sie sowohl online wie auch persönlich diese Bewertung kostenfrei.

Ist eine Online-Bewertung mit einer Bewertung von einem Sachverständigen gleichzusetzen?

Die Online-Immobilienbewertung ist nützlich, wenn Sie einen ersten Richtwert des Verkaufspreises Ihrer Immobilie erhalten möchten. Diese Einschätzung kann als Grundlage bei einem weiterführenden Gespräch mit einem Immobilienmakler, der auch Sachverständiger ist, dienen. Wichtig zu wissen ist jedoch: Keine Online-Bewertung kann den genauen Wert einer Immobilie ermitteln, da hierbei viele individuelle Faktoren von Bedeutung sind, die online nicht erfasst werden können. Online-Immobilienbewertungen basieren meist auf statistische Methoden. Individuelle Ausstattungen, die einen wesentlichen Einfluss auf den Immobilienwert haben können, werden hier nicht berücksichtigt (bspw. kann der Zustand des Gartens hier nicht erfasst werden).

Eine persönliche Immobilienbewertung durch einen Immobilienmakler, der auch Sachverständiger ist, ist daher von Vorteil, um einen transparenten und genauen Verkaufspreis der eigenen Immobilie zu erhalten. Er weiß auch die Besonderheiten richtig einzuschätzen und im Verkaufspreis zu berücksichtigen. Erfahrene Immobilienmakler, die regionale Experten sind und über exzellente Marktkenntnis verfügen, ermitteln den Wert Ihres Zuhauses individuell. Im Anschluss erhalten Sie ein Bewertungsexposé mit allen Daten und Fakten zum möglichen Verkaufspreis.