20121 Milano (ITA) – Lombardei

Schönes Anwesen im Corso Garibaldi-Gebiet

Salone Salone Salone Salone Salone Ufficio Salone Foyer Foyer Foyer Soppalco Salone Corridoio Camera Master Camera Master Camera Master Dipinto Entrata Cucina Cucina Cucina Terrazza Terrazza Terrazza Terrazza Terrazza Terrazza Terrazza Terrazza Cortile Cortile interno Ingresso Marsala-1621424238_1621429636_29683_cee8723-Edit Salone Salone Camera Salone Marsala-1621424238_1621429474_29491_4615745 Marsala-1621424238_1621429168_29179_cddd740 Cortile interno 20190531_143640 20190602_125842 20190531_143937 20190531_232558 20190531_143921 20190531_143530 20190530_222125 20190530_152546 20190530_151952 Marsala-1621424238_1621426720_26750_dcfa0e7 Marsala-1621424238_1621426798_26813_a833fa8 Marsala-1621424238_1621427069_27114_d8dbadb Marsala-1621424238_1621426930_26951_4f51582-Edit Marsala-1621424238_1621427122_27171_b31f131 Marsala-1621424238_1621427114_27122_374d9d6
Área ca. 360 m² Quartos 7
Número da propriedade IT20415198
Preço de compra Sob consulta
Área ca. 360 m²
Comissão para arrendatários 4% zzgl. MwSt./ più IVA
Disponibilidade consoante marcação de visita
Quartos 7
Quartos 4
Casas de banho 4
Ano de construção 1930
Móveis Lareira
Tipo de estacionamento 2 x Garagem
Certificado Energético
Certificado Energético Consumo energético final
Certificado Energético válido até 08.10.2030
Sistemas de aquecimento Sistema de aquecimento de um piso
Procura final de energia 150.00 kWh/m²a
Aquecimento Gás
Fonte de Energia GAS
Descrição do imóvel
Die zum Verkauf stehende Immobilie ist ein wahres Juwel in einem charmanten historischen Gebäude, das vollständig renoviert wurde und im Innenhof exponiert ist, um maximale Ruhe und Privatsphäre zu gewährleisten.
Die schöne Residenz hat eine Gesamtfläche von 400 Quadratmetern, ist auf zwei Ebenen, mit unabhängigem Zugang.
Im Erdgeschoss befindet sich der Wohnbereich, der sich durch ein helles Wohnzimmer, ein großes Esszimmer und ein mit einem Kamin verschönertes Arbeitszimmer auszeichnet.
Vom Wohnzimmer aus haben Sie Zugang zu einem 100 qm großen Außenbereich und einer klimatisierten Veranda, die das ganze Jahr über genutzt werden kann.
Auf der rechten Seite des Eingangs befinden sich der Servicebereich, die Küche, das Badezimmer und ein Einzelzimmer.
Auf dieser Etage befindet sich auch der Schlafbereich mit einer geräumigen Mastersuite mit Kamin, zwei Schlafzimmern und zwei Badezimmern.
Im Obergeschoss befinden sich ein Studio, ein Kinosaal, ein Balkon mit Bibliothek, ein großer klimatisierter Lagerraum und ein Badezimmer mit Badewanne.
Das Haus ist fein renoviert mit edlen Materialien wie Nussbaumparkett in allen Räumen, Marmorbädern, Holzvertäfelungen und Einbauschränken.
Passen Sie die Immobilie für den Verkauf einer Doppelgarage an.
Localizações
Das Anwesen befindet sich in den Bereichen Corso Garibaldi, Corso Como, Gae Aulenti und Porta Nuova, nur wenige Schritte von Largo La Foppa und Via Moscova entfernt.
Das Porta Nuova Projekt ist ein umfangreiches städtebauliches und architektonisches Erneuerungsprojekt im Centro Direzionale von Mailand, dem tertiären Stadtteil, der sich vom Mailänder Bahnhof Porta Garibaldi bis zur Piazza della Repubblica, von der Porta Nuova bis zum Palazzo Lombardia erstreckt und durch die Via Melchiorre Gioia verläuft.
Das Gravitationszentrum des gesamten Areals ist der öffentliche Park namens Biblioteca degli Alberi (Bibliothek der Bäume), um den herum die drei separaten Bereiche des Projekts angeordnet sind, nämlich Porta Nuova Garibaldi, Porta Nuova Varesine und Porta Nuova Isola.
Dank des Porta Nuova-Projekts wurden auch die Dienstleistungen und die Straßenausstattung der Stadtteile Porta Garibaldi, Porta Nuova, Isola und vor allem Centro Direzionale stark aufgewertet, mit besonderem Augenmerk auf die Fahrrad- und Fußgängerwege.
Der Rad- und Fußgängerweg Gae Aulenti - Alvar Aalto wurde in der Mitte des Directional Centre platziert, einer 68 Meter langen Struktur zwischen dem Podium des Unicredit-Komplexes und dem der Wohntürme Solaria, Solea und Aria. Der Gehweg überquert die Via Melchiorre Gioia und ist komplett aus Stahl gefertigt. Für seine Installation, die im Mai 2013 stattfand, wurde der größte Kran Europas eingesetzt. Seit 2014 ist der Rad-/Fußweg zwischen dem Torre Diamante und der Piazza XXV Aprile dank seiner Einweihung mit einer Länge von 900 Metern der längste der Stadt geworden.
Móveis
Doppelte Trennwände zur Wärme- und Schalldämmung zwischen Wohn- und Schlafbereich sowie zwischen den Schlafzimmern
- Boiserie in verschiedenen Räumen
- 60 Schranktüren, alle mit Innenbeleuchtung
- 60 zusätzliche Türen in verschiedenen Größen (einige sehr groß) für die Lagerung von allem
- 10 große Bücherschränke und generell in allen Räumen verteilte Bücherschränke
- 4 Schränke, davon einer als Speisekammer neben der Küche
- Ein großer Dachboden mit Zugang vom Obergeschoss
- Küche und Bäder voll möbliert und ausgestattet (auch die Schlafzimmer sind teilweise möbliert)
- In 90 % der Residenz nationales Nussbaum-Parkett
- Antike Gitter an den Fenstern mit emaillierten Metallrollläden, geschützte Zugänge mit gepanzerten Türen oder verstärkten Metallrahmen und gepanzerten einbruchsicheren Fenstern (mit hoher Wärme- und Schalldämmung)
Tipo de estacionamento
2 x Garagem
Planta
Planimetrie
Contato
Solicitar imóvel
  1. Enviar e-mail para oferecer

  2. MENSAGEM:


Loja Mailândia

Corso Italia 1
20122 Milano