07026 Olbia / Porto Rotondo (ITA) – Sardinien

Porto Rotondo, Punta Lada: Villa in exponierter Lage und mit 180 Grad Meerblick und wunderschöner Grünanlage

Esterno Esterno Veranda Posto Auto Dettaglio Giardino Veranda Salotto Salotto Cucina Dependance Cameretta Bagno Piano Terra Camera Matrimoniale Torretta Camera Matrimoniale Torretta Camera Matrimoniale Torretta Esterno Notturno Esterno Notturno Esterno Notturno Esterno Notturno Esterno Notturno
Área ca. 180 m² Área do terreno 1000 m² Quartos 8 Preço de compra 2.200.000 EUR
Número da propriedade Immo-2021-303
Preço de compra 2.200.000 EUR
Área ca. 180 m²
Comissão para arrendatários 2% + MwSt. / più IVA
Disponibilidade consoante marcação de visita
Quartos 8
Quartos 5
Casas de banho 3
Móveis Lareira
Tipo de estacionamento 1 x Garagem
Certificado Energético
Certificado Energético válido até 28.10.2024
Certificado energético N/A
Descrição do imóvel
Luxus-Villa in einer exklusiven Gegend von Porto Rotondo mit garantierter Privatsphäre und Ruhe. Die Villa ist von einem Garten mit ca. 1000 Quadratmetern umgeben, der mit typischen Pflanzen des tropischen und mediterranen Klimas geschmückt ist. Die geräumige überdachte Veranda hat großen Fenstern die einen wunderschönen Blick auf den Hafen Porto Rotondo bietet von der man am Abend einen atemberaubenden Sonnenuntergang geniessen kann.
Die Wohnfläche von 180 m² verteilt sich auf zwei Etagen, im unteren Stockwerk befindet sich die überdachte Veranda, die mit einer Küche mit Zubereitungsbereich und einem großen Wohnzimmer verbunden ist, das ebenfalls über grosse Fensterflächen verfügt. Im Erdgeschoss befinden sich zwei Doppelschlafzimmer und ein Bad. Im Obergeschoss befindet sich das fabelhafte Hauptschlafzimmer mit 270-Grad-Blick über den Hafen und das Meer und ein Badezimmer mit Doppelwaschbecken und Dusche.
Im Garten befinden sich 2 Nebengebäude mit Schlafzimmer, Garderobe und Bad, die sich hervorragend für Sommergäste eignen.
Localizações
Der zwischen dem Golf von Cugnana und dem Golf von Marinella gelegene Bezirk erstreckt sich über 500 Hektar und verfügt über einen gut ausgestatteten Hafen mit 800 Liegeplätzen.
Sie gehört zur Provinz Sassari und liegt im Nordosten Sardiniens, nur wenige Kilometer von Olbia, Golfo Aranci, Palau und Arzachena entfernt und hinter dem Golf von Marinella.
Einer der schönsten und beliebtesten Strände in Porto Rotondo ist sicherlich Punta Nuraghe, der in der Nähe der Stadt liegt. Er besteht aus ziemlich feinem, hellem Sand, während das Meer kristallklar ist und von meist flachen, sandigen Meeresböden durchzogen wird. Noch angenehmer wird es durch die Präsenz der mediterranen Macchia, die die Luft mit suggestiven Aromen berauscht.
Punta Volpe ist auch für seinen Sand- und Kieselstrand und das smaragdgrüne Meer bekannt. All dies wird von einer Klippe umrahmt, die von Vegetationsflecken bedeckt ist. Aufgrund der Schönheit des Meeresbodens und der Ruhe des Wassers ist dieser Strand ein beliebtes Ziel für Tauchbegeisterte.
Eine besondere Erwähnung verdient der Strand der Steine, dessen Name auf den besonderen Sandstrand zurückzuführen ist, der aus Sand und hellgrauen Kieselsteinen besteht. Dieser Küstenabschnitt wird von einer eleganten Steilküste geschützt, die von einem ruhigen, klaren Meer mit flachem Sandboden umspült wird, in dem auch Kinder schwimmen können. Es gibt zahlreiche Serviceleistungen: von Parkplätzen über Erfrischungsstände bis hin zu Strandausrüstung wie Sonnenschirmen und Liegestühlen.
Tipo de estacionamento
1 x Garagem
Outras informações
Der Mythos von Porto Rotondo entstand dank der Arbeit zweier venezianischer Unternehmer, der Brüder Luigi und Nicolò Donà dalle Rose, die 1964 mit der Planung des modernen Stadtkerns mit Villen, Residenzen und Timesharing-Anlagen begannen. Der eigentliche Aufschwung der Besucherzahlen und des Prestiges in diesem Gebiet erfolgte in den 1980er Jahren mit der Ankunft italienischer und internationaler Berühmtheiten.
Um den Charme dieser Stadt zu erhöhen, wurde 1985 der Yacht Club Porto Rotondo gegründet, der schnell zu einem der exklusivsten in Europa wurde.

Die Stadt zeichnet sich durch die Piazzetta San Marco aus, deren Name auf Venedig verweist, den Geburtsort der beiden Brüder Donà. Dieses architektonische Bauwerk mit Blick auf den Yachthafen wurde vom Künstler Andrea Cascella aus Pescara entworfen. Nicht weit davon entfernt befindet sich das kürzlich (1995) errichtete Amphitheater unter freiem Himmel, das ganz aus Gallura-Granit im römisch-hellenischen Stil gebaut wurde. Beeindruckend ist auch die kleine Kirche San Lorenzo, die im modernen Stil, aber mit Granit- und Holzeinlagen gestaltet ist.
Ein weiterer interessanter Platz ist der Steg, der aus drei Materialien besteht: rosa Granit, grauer Granit und Trachyt.
Contato
Solicitar imóvel
  1. Enviar e-mail para oferecer

  2. MENSAGEM:


Loja Mailândia

Corso Italia 1
20122 Milano