38678 Clausthal-Zellerfeld

Wohn- und Geschäftshaus mit ca. 300 m² Wohnfläche, ca. 360 m² Lagerfläche und 2.079 m² Grundstück

CLZ I CLZII screen_c73e188e6c3469c4_1647765527647 screen_c8c308a98e43b74b_1647765617742 screen_07453813b1930743_1647765599431 screen_76e0e67774797a5a_1647765568843 2 screen_752ac975662e5ab9_1647765579759 DSC06774 DSC06776 DSC06781 DSC06734 DSC06736 DSC06737 DSC06740 DSC06741 DSC06745 DSC06750 DSC06755 DSC06765 DSC06768 DSC06787 DSC06794 DSC06796 DSC06800 DSC06803 DSC06804 DSC06811 DSC06772 DSC06770 DSC06791 DSC06788 IMMOSCOUT-ENDBILD_HARZ_2021-07-30
Hasznos lakótér ca. 300 m² Földterület 2079 m² Szobák 12 Vételár 398.000 EUR
VP azonosító 22323509
Vételár 398.000 EUR
Hasznos lakótér ca. 300 m²
Jutalék Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
AZ INGATLAN ELÉRHETŐ megállapodás szerint
Kivitelezési módszer Szilárd
Szobák 12
Hálószobák 7
FÜRDŐSZOBÁK 3
ÉPÍTÉS ÉVE 1974
Hasznos terület ca. 400m²
Felszereltség Terasz, Szauna, Kandalló, Beépített konyha
Tető formája Nyeregtető
PARKOLÁSI LEHETŐSÉGEK 6 x Felszíni parkolóhely, 2 x Garázs, 1 x Egyéb
Energiatanúsítvány
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
190.80 kWh/m2a
F
Energiatanúsítvány Energetikai tanúsítvány
Energia tanúsítvány érvényességének lejárata 12.01.2032
Fűtési rendszer Központifűtés
Teljes energiaigény 190.80 kWh/m²a
Energiahatékonysági besorolás / Energetikai tanúsítvány F
Energiaforrás Gáz
Energiaforrás GAS
Ingatlan leírása
Angeboten wird hier ein Wohn- und Geschäftshaus direkt im Gewerbegebiet von Zellerfeld.
Die Grundstücksgröße beträgt 2.079 m² und besteht aus einem Haupthaus mit zwei großen Wohnungen mit insgesamt ca. 300 m² Wohnfläche. Zusätzlich verfügt das Objekt über eine Einliegerwohnung im Kellergeschoss, die privat genutzt wird.
Eine große Halle mit ca. 360 m² Fläche, zwei Garagen, ca. 6 Stellplätze und ein Garten gehören zum Objekt.
Im 1. EG liegt eine ca. 155 m² große Wohnung mit 5 Zimmern, Küche und Bad mit Badewanne und Gästebad mit Dusche.
Die Wohnung im 1. Obergeschoss hat ca. 145 m² und verfügt über 4 Zimmer, Küche und Bad mit Dusche, Badewanne und WC.
Im Kellergeschoss befinden sich eine ca. 60 m² Einlieger-Wohnung mit 3 Zimmern, der Heizungsraum, eine Waschküche sowie weitere Kellerräume.
Die große Halle der ehemaligen Dachdeckerei verfügt über eine Fläche von ca. 360 m² inklusive Mitarbeiterräume mit Duschen und WC sowie eine Büroetage mit ca. 40 m².
Zwei Garagen und ca. 6-7 Stellplätze stehen zusätzlich zur Verfügung.
Zum vorhandenen Grundstück wurde eine zusätzliche Teilfläche von der Stadt angepachtet (hinterer Teil des Gartens).
Das Objekt wird auf Wunsch frei übergeben.
Gerne stehen wir für eine Besichtigung zur Verfügung.
Bei Ihrer Finanzierung hilft Ihnen gerne unserer Finanzabteilung "von Poll Finance".
Helyszínek
Die Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld liegt im Landkreis Goslar in Niedersachsen. Der Luftkurort befindet sich im Oberharz auf einer Höhe zwischen 390 und 821 m über NHN.
Die Stadt ist Standort der Technischen Universität Clausthal.
Clausthal-Zellerfeld liegt auf der Oberharzer Hochebene. Die Umgebung ist im Vergleich zum Großteil des Harzes weniger bergig, sondern nur hügelig. In der Folge ist das Umland auch weniger stark bewaldet und es gibt mehr Wiesen und Ackerflächen. Verstreut in und um Clausthal-Zellerfeld finden sich zahlreiche Teiche und Wasserläufe des Oberharzer Wasserregals.
Die Stadt besteht im Zentrum aus den beiden Stadtteilen Clausthal (im Süden) und Zellerfeld (im Norden), deren ursprüngliche Stadtgebiete durch die natürliche Grenze des Zellbachs getrennt werden. Bis 1924 waren Clausthal und Zellerfeld zwei selbständige Städte. Ihr Zusammenschluss erfolgte aufgrund starken Drucks seitens der Obrigkeit. Dass Clausthal und Zellerfeld bis heute noch nicht in den Herzen ihrer Bürger zusammengewachsen sind, zeigt die Tatsache, dass es immer noch zwei Schützenvereine und zwei Fußballvereine gibt. Bis 2007 hatten Zellerfeld und Clausthal, obwohl die Freiwillige Feuerwehr offiziell fusioniert war, sogar noch getrennte Feuerhäuser. Zum Stadtteil Zellerfeld gehört auch die nördlich davon gelegene Siedlung Erbprinzentanne. Zum 1. Juli 1972 wurde die südlich von Clausthal gelegene Gemeinde Buntenbock als dritter Stadtteil eingemeindet.
Durch die gemeindliche Neubildung zum 1. Januar 2015 gliedert sich die Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld wie folgt:
Altenau-Schulenberg,
Buntenbock, Clausthal-Zellerfeld und Wildemann.
Die Stadt wird wegen des Höhenklimas und der klaren Luft bei Sportlern, Asthmatikern und Pollenallergikern geschätzt und ist staatlich anerkannter Luftkurort.[2]
Das Clausthal-Zellerfelder Wetter ist geprägt durch das typisch raue Oberharzer Klima mit kräftigen Westwinden. Es ist zumeist einige Grad kälter als im norddeutschen Flachland. Es gibt aber auch zahlreiche sonnige Tage, und bei tiefhängender Wolken- oder Nebeldecke kann es sogar vorkommen, dass in Clausthal-Zellerfeld die Sonne scheint, während es im Tiefland bedeckt ist.
Neben den schulischen Einrichtungen der Primar- und Sekundarstufe, befinden sich in Clausthal-Zellerfeld die Fachschule für Wirtschaft und Technik und die Technische Universität Clausthal. Die Einrichtungen der TU finden sich konzentriert auf dem Campus Feldgrabengebiet sowie verteilt im Clausthaler Stadtbereich und auf der Tannenhöhe.
Grundschulen:
Grundschule Clausthal
Grundschule Zellerfeld
Weiterführende Schulen:
Gymnasium Robert-Koch-Schule (offene Ganztagsschule)
Haupt- und Realschule Clausthal-Zellerfeld
Von 1877 bis 1976 verkehrten vom Bahnhof aus Züge der Innerstetalbahn Richtung Altenau und Langelsheim. Heute wird der öffentliche Nahverkehr durch mehrere Buslinien, u. a. nach Goslar, Osterode am Harz, Altenau und Sankt Andreasberg, gewährleistet.
PARKOLÁSI LEHETŐSÉGEK
6 x Felszíni parkolóhely, 2 x Garázs, 1 x Egyéb
További információ / adatok
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 12.1.2032.
Endenergiebedarf beträgt 190.80 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1974.
Die Energieeffizienzklasse ist F.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Kapcsolat
E-mail küldése a hirdetőnek
  1. E-mail küldése az ajánlattevőnek

  2. ÜZENET:


Shop Gyanta
Jörg Gehrke
Adolph-Roemer-Straße 16
38678 Clausthal-Zellerfeld