37520 Osterode am Harz

Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage mit 245 m² Wohnfläche in OT Petershütte

OHA I OHA I DSC06986 DSC06987 DSC06999 Wohnz 1.OG DSCI0161 DSCI0163 DSCI0157 DSCI0165 DSCI0160 DSCI0159 DSCI0166 wohnung DSC06993 DSC06995 DSC06997 DSC06998 IMMOSCOUT-ENDBILD_HARZ_2021-07-30
Hasznos lakótér ca. 245 m² Földterület 347 m² Szobák 8.5 Vételár 259.000 EUR
VP azonosító 22323021
Vételár 259.000 EUR
Hasznos lakótér ca. 245 m²
Jutalék Käuferprovision 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises.
AZ INGATLAN ELÉRHETŐ megállapodás szerint
Szobák 8.5
FÜRDŐSZOBÁK 3
ÉPÍTÉS ÉVE 1904
Felszereltség Terasz
Tető formája Nyeregtető
PARKOLÁSI LEHETŐSÉGEK 2 x Garázs
Energiatanúsítvány
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
117.40 kWh/m2a
D
Energiatanúsítvány Energia tanusítvány
Energia tanúsítvány érvényességének lejárata 30.01.2027
Fűtési rendszer Központifűtés
Végső energiafogyasztás 117.40 kWh/m²a
Energiahatékonysági besorolás / Energetikai tanúsítvány D
Energiaforrás Gáz
Energiaforrás GAS
Ingatlan leírása
Im Ortsteil Petershütte in Osterode am Harz liegt dieses gepflegte Mehrfamilienhaus aus dem Jahr 1904 auf einem ca. 347 m² großem Grundstück. Es verfügt über drei Wohnungen, die alle vermietet sind. Das Haus wurde ständig modernisiert und befindet sich in einem sehr guten Zustand.
Im Erdgeschoss befindet sich eine 3-Zimmer-Wohnung mit ca. 100 m² Wohnfläche mit einem Wohnzimmer mit Zugang zum überdachten Balkon, einem Schlafzimmer, einem Kinderzimmer, einem Bad mit Eckbadewanne, Dusche und WC sowie einem Gäste-WC.
Die 3-Zimmer-Wohnung im 1. Obergeschoss verfügt über ca. 90 m² mit einem Wohnzimmer, einem Schlafzimmer, einem Kinderzimmer, einem Bad mit Eckbadewanne, Dusche und WC und einem Gäste-WC.
Im Dachgeschoss befindet sich die 2,5 Zimmer-Wohnung mit ca. 60 m². Sie verfügt über ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, eine Küche und ein Bad mit Badewanne und WC. Zusätzlich erreicht man über eine Wendeltreppe den ausgebauten Spitzboden, der als Schlafraum genutzt werden kann sowie einen zusätzlichen Abstellraum.
Das Haus ist komplett unterkellert. Jedem Mieter steht ein Kellerraum zur Verfügung. Weiterhin befinden sich dort ein Waschraum mit separaten Anschlüssen, der Heizungsraum mir der neuen Gas-Zentralheizung mit Wärme- und Wasserzähler für die Mietwohnungen und ein Werkstattraum.
Der Garten bietet den Mietern ausreichend Fläche zum Erholen.
Die Heizung (Brennwert-Technik) wurde 2020 erneuert und die Fassade 2019 neu verkleidet.
Das Dach wurde 2002 erneuert, isoliert und mit einem Harzer Doppeldach versehen.
2005 wurden neu doppelt-verglaste Kunstoffenster eingesetzt.
Desweiteren wurden 2002 die Bäder neu saniert und die Elektrik erneuert.
20011 wurde eine Photovoltaikanlage installiert. Die jährliche Einspeisung beträgt ca. 1.700,-- Euro. Die Restlaufzeit der Einspeisung läuft noch 9 Jahre. Diese Anlage ist im Kaufpreis enthalten (Wert ca. 10.000,--€).
Ergänzt wird das Angebot durch zwei Garagen auf dem Grundstück.
Die Netto-Mieteinnahmen betragen zur zeit 15.480,- € pro Jahr.
Zusätzlich kann der Käufer auf Wunsch ein Vorkaufsrecht für das nebenliegende Einfamilienhaus des Verkäufers erhalten.
Gerne stehen wir für eine Besichtigung zur Verfügung.
Bei Ihrer Finanzierung hilft Ihnen Frau Keller mit unserer Finanzabteilung "von Poll Finance".
Helyszínek
Osterode am Harz ist eine Mittelstadt und selbständige Gemeinde im Südosten des Landes Niedersachsen im Landkreis Göttingen am südwestlichen Rand des Oberharzes. Osterode am Harz war die Kreisstadt des am 1. November 2016 mit dem Landkreis Göttingen fusionierten Landkreises Osterode am Harz.
Die Stadt Osterode am Harz liegt in einem von Nordwest nach Südost verlaufenden Tal zwischen Harz und den Erhebungen des Harzvorlandes, die im Bereich der Ortsteile Petershütte und Katzenstein steil abfallen und als Gipsklippen zu Tage treten. Im Südosten der Stadt befindet sich ein Gebiet mit mehreren teils natürlichen, teils künstlichen Teichen.
Durch die Stadt fließt die Söse, die etwa 5 km vor der Stadt zur Sösetalsperre aufgestaut wird. Die Söse-Talsperre wurde 1931 fertiggestellt und hat ein Fassungsvermögen von 25,5 Millionen m³; durch die Harzwasserwerke wird Trinkwasser bis nach Bremen geliefert. In Osterode mündet die Apenke in die Söse.
Die Stadt Osterode am Harz liegt in einem von Nordwest nach Südost verlaufenden Tal zwischen Harz und den Erhebungen des Harzvorlandes, die im Bereich der Ortsteile Petershütte und Katzenstein steil abfallen und als Gipsklippen zu Tage treten. Im Südosten der Stadt befindet sich ein sumpfiges Gebiet mit mehreren teils natürlichen, teils künstlichen Teichen.
Durch Osterode führen mehrere Bundesstraßen. Die B 243, die autobahnähnlich ausgebaut ist, erschließt den West- und Südharz; auf ihr fließt aber auch der Verkehr vom Erfurt­er Raum Richtung Norddeutschland. Die B 241 verbindet den Solling mit dem Harz – im engeren Sinne Northeim mit Goslar – und ist im Stadtgebiet vierspurig. Des Weiteren beginnt in Osterode die B 498, welche auf einem anderen Weg über Altenau ebenfalls nach Goslar führt.
Osterode liegt an der Bahnstrecke Herzberg–Seesen, welche weiter nach Braunschweig führt. Im November 2004 erhielt der Ort für rund eine Million Euro zwei neue Haltepunkte, die die bisherigen Stationen ersetzen und durch eine zentralere Lage die Qualität des ÖPNV verbessern; außerdem liegen sie näher an den berufsbildenden Schulen. Der frühere Bahnhof Osterode (Harz) (welcher als klassischer Bahnhof mit Wartehalle, Fahrkartenverkauf und Bahnhofsgaststätte gebaut war) und der Haltepunkt Osterode Süd entfielen. Die neuen Haltepunkte verfügen lediglich über Wartehäuschen, wie es aus dem Busverkehr bekannt ist, und bieten – abgesehen vom Fahrkartenautomaten – darüber hinaus keine besondere Ausstattung. Während der ehemalige Güterbahnhof nun als Moschee dient („Fatih-Moschee“), steht der ehemalige Bahnhof Osterode leer und verfällt zusehends.
Der Linienbusverkehr in und um Osterode wird von der Regionalbus Braunschweig GmbH (RBB) im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN) durchgeführt. Hierzu gehört auch der Nahverkehr auf der Schiene.
PARKOLÁSI LEHETŐSÉGEK
2 x Garázs
További információ / adatok
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 30.1.2027.
Endenergieverbrauch beträgt 117.40 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1904.
Die Energieeffizienzklasse ist D.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Kapcsolat
E-mail küldése a hirdetőnek
  1. E-mail küldése az ajánlattevőnek

  2. ÜZENET:


Shop Gyanta
Jörg Gehrke
Adolph-Roemer-Straße 16
38678 Clausthal-Zellerfeld