15528 Spreenhagen / Hartmannsdorf – Hartmannsdorf bei Fürstenwalde, Spree

Solides Handwerkerobjekt - mit großem Nebengelass in Natur- und Wassernähe

Straßenansicht Toreinfahrt Grundstück Rückansicht Scheune Eingang Doppelhaus Scheune Scheune mit Doppelgarage Hinterer sonniger Garten mit Pflaumenbaum Historische Schmiede Origin Gebäude-Ensemble Uferzone Müggelspree Morgentliche Sommerimpressionen VON POLL Team aus Königs Wusterhausen & Erkner
Hasznos lakótér ca. 85 m² Földterület 1449 m² Szobák 3 Vételár 230.000 EUR
VP azonosító 22016007
Vételár 230.000 EUR
Hasznos lakótér ca. 85 m²
Jutalék Käuferprovision beträgt 2,5 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
AZ INGATLAN ELÉRHETŐ megállapodás szerint
Kivitelezési módszer Szilárd
Szobák 3
Hálószobák 2
FÜRDŐSZOBÁK 1
ÉPÍTÉS ÉVE 1860
Hasznos terület ca. 200m²
Felszereltség Kert / közös használat
Tető formája Nyeregtető
PARKOLÁSI LEHETŐSÉGEK 3 x Garázs
Energiatanúsítvány
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
278.60 kWh/m2a
H
Energiatanúsítvány Energetikai tanúsítvány
Energia tanúsítvány érvényességének lejárata 24.07.2026
Fűtési rendszer Központifűtés
Teljes energiaigény 278.60 kWh/m²a
Energiahatékonysági besorolás / Energetikai tanúsítvány H
Energiaforrás Gáz
Energiaforrás GAS
Ingatlan leírása
HANDWERKEROBJEKT mit viel Potential in entwicklungsstarker Lage:
Verkauft wird ein solides Doppelhaus auf einem sonnigen, ca. 1450 m² großen Grundstück in Spreenhagen/Hartmannsdorf. Diese Immobilie bietet durch teilweise historisch erhaltene Elemente Charme und Freiraum für kreative Ideen in der Architektur. Eine Verbindung dieser Komponenten könnte einen besonderen Lebensraum für den neuen Eigentümer schaffen.
Die gewachsene Umgebung der Immobilie wird von individuellen Einfamilienhäusern in einer ruhigen und gepflegten Wohnsiedlung geprägt. Hervorzuheben ist die umfangreiche Natur mit viel Wald und Wasser. Direkt vor der Tür der Liegenschaft verläuft die Müggelspree mit unverbaubarem Blick auf die idyllischen Spreewiesen, die der neue Eigentümer zur Erholung fußläufig nutzen kann.
Das Wohnhaus und die Schmiede wurden um 1860 in massiver Bauweise errichtet und vermutlich um 1944 ergänzt. Beide Gebäude sind sanierungsbedürftig. Bei der vorhandenen Wohnbebauung handelt es sich um ein massives Doppelhaus. Die rechte Haushälfte ist gegenwärtig unbewohnbar, sehr stark sanierungsbedürftig und wartet auf Ideenreichtum des neuen Besitzers. Die linke Haushälfte befindet sich in einem besseren Zustand, ist jedoch aktuell auch nicht wohnlich nutzbar. Hier wurden bereits Sanierungen in den Bereichen Fenster, Heizung, Sanitär und teilweise Elektrik, durchgeführt. Diese entsprechen nicht dem heutigen Standard. Das Dach wurde um 1975 gedeckt.
Die Wohnflächenangaben beziehen sich auf das Erdgeschoss mit ca. 85 m² und bestehen aus Eingangs- und Flurbereich, der Wohnküche mit Zugang zum Innenhof (Anbau BJ 1975), drei weiteren Räumen sowie einem Bad. Über die Treppe im Flur gelangt man in das Dachgeschoss. Hier befindet sich eine weitere Fläche, die sich als Ausbaureserve eignet.
Das Haus befindet sich an einer befestigten Straße und wird durch eine Zaunanlage umfriedet.
Das Grundstück ist teilerschlossen, die Medien, Frischwasser, Strom und Gas liegen auf dem Grundstück. Eine öffentliche Abwasserkanalisation gibt es nicht. Derzeit wird das Abwasser in einer Grube gesammelt und über mobile Absaugfahrzeuge entsorgt. Eine Abwassersanierung ist noch einzuplanen.
Die Übernahme der Immobilie ist s o f o r t möglich.
AUSKUNFT zur Bebaubarkeit von der Bauverwaltung Amt Spreenhagen vom 15.03.2022:
Das Grundstück in der Chausseestr. 14/15 in der Gemarkung Hartmannsdorf, Flur: 5 Flurstück: 137 befindet ich gemäß der gültigen Klarstellungs-und Ergänzungssatzung im Innenbereich nach § 34 BauGB. Hiernach ist ein Vorhaben zulässig, wenn es sich nach Art und Maß der baulichen Nutzung, der Bauweise und der Grundstücksfläche, die überbaut werden soll, in die Eigenart der näheren Umgebung einfügt.
Helyszínek
LAGE/ VERKEHR:
Hartmannsdorf ist ein Ortsteil von Spreenhagen mit ca. 750 Einwohnern im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg. Spreenhagen liegt an den Landesstraßen L 23 zwischen Grünheide und Storkow und L 36 zwischen Spreenhagen und Fürstenwalde. Die A 12 (Berlin–Frankfurt (Oder)) mit der Anschlussstelle Storkow und die A 10 (Berliner Ring) mit dem Autobahndreieck Spreeau durchqueren das Gemeindegebiet. Die Fahrtzeit zum neuen Flughafen BER beträgt ca. 30 Autominuten und zum Berliner Stadtzentrum ca. 45 Autominuten. Die direkte Autobahnauffahrt "Freienbrink" ist in 5 Autominuten zu erreichen.
WIRTSCHAFT:
Die Tesla-Gigafactory hat kürzlich die Baugenehmigung erhalten und eröffnet 2022 ihre Pforten. Mittelfristig werden ca. 7.000 Arbeitsplätze erwartet. Der erste Bauabschnitt für die Fabrik ist bereits umfänglich am Laufen. In einer ersten Ausbaustufe will Tesla pro Jahr 150.000 Elektrofahrzeuge bauen. Später sollen die Kapazitäten auf bis zu 500.000 Fahrzeuge jährlich erweitert werden. Ein weiteres Batteriewerk ist in Planung. In ca. 3 Autominuten ist man auf dem Betriebsgelände der Fabrik. Mit dem Fahrrad erreicht man in ca. 15 Min. das Werk.
INFRASTRUKTUR in Spreenhagen:
Es gibt 2 Kitas und 1 Grundschule
Einkaufen: Netto, Post, Tankstelle, Apotheke
Ärzte: Allgemein-Mediziner, Internist, Zahnarzt
FREIZEIT/ NATUR:
Hartmannsdorf wird als Naherholungsgebiet von vielen Berlinern genutzt. Die wald- und wasserreiche Umgebung zieht gerade in den Sommermonaten zahlreiche Gäste an. Besonders reizvoll sind das Landschaftsschutzgebiet um Hartmannsdorf, das Naturschutzgebiet Triebscher See und der Stahlberg.
KULTUR:
Der Kulturverein 'Kulturlandschaft-Spree' e.V. organisiert regelmäßig interessante kulturelle Veranstaltungen für Einwohner und Gäste.
Gottesdienste und Konzertn finden in der Kirchgemeinde Spreenhagen und in der Hoffnungskirche nach Neu Hartmannsdorf statt.
Felszereltség
DOPPELHAUS:
- Veranda mit vier bodentiefen Fenstern
- vorwiegend 2-fach verglaste Kunststofffenster im Haus links und Anbau (links)
- Fußböden mit Fliesen, Laminat und Linoleum
- Bad mit Dusche und Wanne - nicht am Abwasser angeschlossen
- Betondachziegel von 1975, teilweise einsturzgefährdet
- zwei Teilkeller, jeweils in einer Scheune
- Heizungsanlage Gastherme mit Pufferspeicher, defekt
- aktuell liegt die Internetverfügbarkeit bei: 50 Mbit/s Download // 10 Mbit/s Upload
- Glasfaserkabel wurde bereits in der Straße verlegt und geht Ende 2022 ans Netz
- Sat-TV- Anlage auf dem Dach
NEBENGEBÄUDE:
- gesamte Nutzfläche ca. 250 m²
- massive Doppelgarage mit Durchgang zum hinteren Garten
- zwei Scheunen mit Anbau und Durchgang zum Garten
- historische Schmiede (stark sanierungsbedürftig)
- in den Nebengebäuden ist teilweise Strom vorhanden
AUSSENBEREICH:
- Trinkwasseranschluss auf dem Grundstück, mit neuem Zähler
- alle Medien liegen in der Straße vor dem Grundstück (außer Abwasser)
- Grundstück komplett eingefriedet
- sonniger Garten in Süd West Ausrichtung
- Gartenwasserbrunnen mit Pumpe in der Scheune (nicht aktiv)
- Brunnen in der alten Schmiede (nicht aktiv)
- sanierungsbedürftige Sammelgrube (undicht)
- das Grundstück verfügt über zwei Zufahrten
- Brombeer- und Stachelbeersträuche und Pflaumenbaum
- ehem. gemauerter, zugeschütteter Pool im hinteren Garten
- teilweise Bauschutt an der Garage, der vom Verkäufer nicht mehr entsorgt wird
GRUNDBUCH:
- im GB sind noch weitere Flurstücke erwähnt, die nicht verkauft werden
- verkauft wird lediglich Flurstück-Nr. 137 mit 1449 m²
- Betretungsklausel für Haus-Nr. 16, um evtl. Instandhaltungen der Mauer durchzuführen
- Abteilung II keine Eintragungen
- Abteilung III keine Eintragungen
PARKOLÁSI LEHETŐSÉGEK
3 x Garázs
További információ / adatok
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 24.7.2026.
Endenergiebedarf beträgt 278.60 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1989.
Die Energieeffizienzklasse ist H.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Kapcsolat
E-mail küldése a hirdetőnek
  1. E-mail küldése az ajánlattevőnek

  2. ÜZENET:


Shop Königs Wusterhausen
Sylvia Maltz
Schloßplatz 1
15711 Königs Wusterhausen