48607 Ochtrup
Einfamilienhaus in Ochtrup - Ideen verwirklichen!
Titelbild Außenansicht Außenansicht Küche EG Wohnen EG Wohnen EG Büro/Kind EG Bad EG Terrasse Treppenaufgang Kind 1 OG Kind II OG Gartenbereich Gerätehaus Für Sie in den besten Lagen ?>
Living Space ca. 169 m² Land area 884 m² Rooms 6 Purchase Price 285.000 EUR
Property ID 22150010_1
Purchase Price 285.000 EUR
Living Space ca. 169 m²
Commission Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Occupancy as of According to the arrangement
Modernisation / Refurbishment 1979
Condition of property Well-maintained
Construction method Solid
Rooms 6
Bedrooms 4
Bathrooms 1
Year of construction 1956
Equipment Terrace, Guest WC, Garden / shared use, Built-in kitchen
Roof Type Gabled roof
Type of parking 1 x Outdoor parking space, 1 x Garage
Energy Certificate
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
199.90 kWh/m2a
F
Energy Certificate Energy demand certificate
Energy certificate valid until 09.05.2032
Type of heating Central heating
Final Energy Demand 199.90 kWh/m²a
Energy efficiency class F
Power Source Oil
Energy Source OEL
Building Description
Wir freuen uns Ihnen diesen schönen Altbau in Ochtrup vorstellen zu dürfen. Ein Haus, wo Ideen reifen können und der Traum vom Eigenheim individuell gestaltet werden kann.
Die Immobilie wurde im Jahr 1956 in massiver Bauweise errichtet und im Jahr 1979 mit einem roten Klinker neu ummantelt. Zusätzlich wurde auf dem Grundstück ein Stallgebäude im Jahre 1968 errichtet, welches mit dem Anbau im hinteren Teil des Grundstückes im Jahre 1995 zu Wohnzwecken umgebaut wurde.
Auf einer Wohnfläche von ca. 169,47 m² erstreckt sich hier das bunte Familienleben auf zwei Etagen.
Eingetreten ins Erdgeschoss stehen Ihnen der Flur, eine rustikale Einbauküche mit angrenzendem HWR und ein großzügiges Wohn- & Esszimmer zur Verfügung. Zwei Schlafzimmer und ein Badezimmer sind ebenso im Erdgeschoss zu finden. Das Schlafzimmer mit Aufkammer hat hier einen ganz besonderen Charme eines echten Altbaus.
Das Obergeschoss umfasst zwei Schlafzimmer und einen komplett ausbaufähigen Bodenraum. Insbesondere im Bodenraum bestehen viele Möglichkeiten für eine individuelle Nutzung in der Zukunft. Der Bodenraum bietet sich förmlich an, individuellen Wohnraum zu schaffen oder das Gebäude mit einer großzügigen Dachterrasse zu sanieren. Dies könnte ein wirklicher Höhepunkt sein. Insbesondere die unmittelbare Aussicht in die Natur lässt diese Idee aufblühen.
Die Immobilie ist teilunterkellert und verfügt außerdem über eine Einzelgarage und einen weiteren Freiplatz.
Eine Besonderheit bei dieser Immobilie besteht darin, dass eine Teilungserklärung mit der entsprechenden Abgeschlossenheitserklärung im Jahre 1994 beurkundet worden ist. Diese wurde im Rahmen der Errichtung des Einfamilienhauses im hinteren Teil beurkundet. Beide Gebäudeteile haben separate Heizungsanlagen und es wurden sämtliche Anschlüsse getrennt. Der entsprechende Miteigentumsanteil beträgt 500/1000stel vom Grundstück.
Locations
Die Immobilie befindet sich in einer sehr schönen und ruhigen Lage im Wohngebiet der Stadt Ochtrup. Die Wohnlage selbst besticht durch einen unverbaubaren Blick auf eine Feldlandschaft und befindet sich an einer ruhigen Durchfahrtsstraße für die Anwohner.
Die gute Anbindung an Banken, Ärztezentren, Apotheken und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe runden diese schöne Wohnlage ab. Auch Schulen, Kindergärten, die Bushaltestelle, der Bahnhof sowie die Innenstadt sind fußläufig oder mit dem Fahrrad bequem zu erreichen. In Ochtrup befindet sich unter anderem auch das DOC, eines der größten Outlet-Center Deutschlands. Es ist in nur gute 5 Minuten mit dem Fahrrad zu erreichen.
Die Stadt Ochtrup selbst liegt im Dreiländereck, an der Grenze zu den Niederlanden und dem Bundesland Niedersachsen. Die Fahrtzeit bis nach Enschede beträgt ca. 15 Minuten. Der nächstgrößte Flughafen Münster/Osnabrück ist in ca. 35 Minuten erreicht. Auch die Anbindung an die nächstgrößten Städte Münster und Osnabrück betragen gerade einmal 45 Minuten.
Features
Gebäudeausstattung:
- Mauerwerk aus Ziegelsteinen und nachträglicher Kalksandstein Hintermauerung
- Verblender bestehend aus rotem Klinkerstein
- Dämmung mit Isolierpappe mehrlagig
- Decke aus Stahlbeton
- Heizungskeller aus Stahlbeton mit Zementestrich
- Satteldachkonstruktion mit 45°-Dachneigung
- einfache Tondachziegeln
- Rinnen und Fallrohre aus Zinkblech
- keine bis geringe Dachdämmung
- Kunststofffenster doppelverglast, Bj. 1979
- teilweise Holzfenster, einfachverglast Bj. 1956
- einfache Haustüranlage, ohne Wärmeschutz

Innenausstattung:
- Als Fußbodenbeläge wurden einfache Fliesen und Teppichboden verwendet
- rustikale Einbauküche aus Eichenholz
- Hauptbad, teilwiese gefliest aus Bj. 1979
- Gäste-WC, halbhoch gefliest
- einfache, leichte Holztüren
- Weichholztreppe mit Teppichboden als Oberbelag
- Bodenraum komplett ausbaufähig

Technik:
- Heizungssystem: Öl-Heizung, Bj. 2005
- elektronisch gesteuerte Zentralheizung
- Radiatoren als Flachheizköper sowie teilweise Gusheizkörper verbaut
- Elektroleitungen aus dem Bj. 1979
- Unterverteilung mit Kippsicherungen, Bj. 1995
- Kabelanschluss, Glasfaser möglich
- alte Kunststoffabdeckungen bei Steckdosen und Schalter
- Alle Leitungen/Wasserleitungen veraltet
Stellplätze/Gartenfläche:
- 1 PkW-Freiplatz
- 1 Einzelgarage, BJ. 1965
- Innenterrasse vom Seiteneingang nutzbar
Type of parking
1 x Outdoor parking space, 1 x Garage
Other information
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 9.5.2032.
Endenergiebedarf beträgt 199.90 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2005.
Die Energieeffizienzklasse ist F.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Contact
Property request
  1. Send Email to Offerer

  2. MESSAGE:


Shop Rheine
Michael Knieper
Marktstraße 20
48431 Rheine

Recommend property
Print property details