Altbaujuwel im Herzen von Karlsruhe

76133 Karlsruhe - Deutschland

Property number: 20015009
Foto_10084529Foto_10051231_DSC7864-HDR_DSC7869-HDR_DSC7874-HDR_DSC7806-HDR_DSC7816-HDR_DSC7801-HDR_DSC7851-HDR_DSC7821-HDR_DSC7826-HDR_DSC7831-HDR_DSC7836-HDR_DSC7841-HDR_DSC7846-HDR_DSC7856-HDR_DSC7862_DSC7879-HDR_DSC7884-HDR_DSC7889-HDR_DSC7895-HDRFoto_10051195Foto_10050809
 ca. 156 m²
 5
  925.000 EUR
Purchase price: 925.000 EUR
Commission: Buyers Commission 3,57 % (incl. VAT)
Living space: ca. 156 m²
Rooms: 5
Apartment: Attic
Bedrooms: 3
Occupancy as of: according to the arrangement
Bathrooms: 1
Condition of the property: Like new
Year of construction: 1885
Construction method: solid
Power source: gas
Roof type: mansard roof
Type of heating: central heating
Usable space: ca. 15 m²
Energy Certificate: legally not required
Features: Guest WC

Building description

Die hier angebotene Dachgeschosswohnung befindet sich im zweiten Stock einer denkmalgeschützten Stadtvilla mit insgesamt drei Wohnungen. Gebaut wurde das Haus durch den Konsul A. Markwald 1885 und ging alsbald auf den königlichen Premierlieutenant Karl Pescatore über. Die jetzigen Eigentümer stellen erst die sechsten Bewohner dar. Dadurch gelang es, die Immobilie annähernd im detaillierten Originalzustand zu erhalten. Die Frontfassade zeigt roten Sandstein und Stilelemente der Neugotik. Die Balkonbrüstung im Norden ist mit sehr schönen und auch für die damalige Zeit seltenen Fischblasenmotiven ausgeführt. Die steil stehenden Flächen des Mansarddaches sind mit Schiefer verkleidet. Ende 2016 erfolgte eine aufwendige komplette Erneuerung des Daches mit energetischer Sanierung. Das Treppenhaus ist äußerst repräsentativ gestaltet mit dekorativen bunten Fliesen, breiter einladender Treppe und einem üppigen schmiedeeisernen Geländer.

Locations

Karlsruhe ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum am mittleren Oberrhein. Besonders ausgeprägt ist der Bereich Wissenschaft und Forschung mit der höchsten Wissenschaftlerdichte pro 1000 Erwerbstätige in Baden-Württemberg. Die älteste technische Universität Deutschlands, das Forschungszentrum, mehrere Frauenhofer-Institute, die Technologiefabrik (KIT), das Zentrum für Kunst- und Medientechnologie (ZKM) sind renommierte und international geschätzte Einrichtungen. Schwarzwald, Elsaß, Pfalz sind schnell erreichbar. Karlsruhe ist Knotenpunkt kontinentaler Verkehrslinien auf Straße und Schiene mit dem Autobahndreieck.
Dieser Teil der Karlsruher Innenstadt-West ist geprägt von altem Baumbestand und historischen Altbauvillen. Es lieg fußläufig nur wenige Minuten vom Geschäfts- und Dienst­leis­tungs­­­zen­trum der Stadt entfernt. Hier befinden sich zahlreiche Ladengeschäfte sowie Restaurants und Cafes und es arbeiten rund 25 000 Menschen in diesem Gebiet.

Features

Besonderheiten:

- Oberlichter
- Parckettboden
- Terrasse
- hohe Decken

Other information

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.

Floor plan

Grundriss
  1. SEND EMAIL TO OFFERER:
  2. *
  3. *
  4. Message:
  5. *
  6. Fields marked with * are mandatory.
Show more

Shop Karlsruhe

Mr Klaus Hemetsberger
Rittnertstraße 5
76227 Karlsruhe

+49 721 - 62 68 42 0
[email protected]
+49 721 - 62 68 42 11