VON POLL IMMOBILIEN Signet

Marktbericht 2018
Wohnimmobilien in Ludwigsburg

Titelbild Marktbericht Ludwigsburg 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich freue mich, Ihnen den aktuellen Marktbericht für Wohnimmobilien im Landkreis Ludwigsburg zu präsentieren.

Regionale Gegebenheiten sind für die Einschätzung des Wertes einer Immobilie von großer Bedeutung. Neben individuellen Aspekten wie Baujahr, Bausubstanz und Ausstattung spielt die Lage als Überbegriff für äußere Faktoren dabei die entscheidende Rolle. Die wirtschaftliche Entwicklung der Region, Infrastruktur und Freizeitmöglichkeiten sowie Architektur und Atmosphäre der Umgebung beeinflussen allesamt den Preis, zu dem eine Immobilie verkauft oder vermietet wird.

Der vorliegende Marktbericht unterstützt Sie dabei, die aktuelle und zukünftige Situation auf dem Immobilienmarkt im Landkreis Ludwigsburg beurteilen zu können. Die Research-Abteilung unseres Hauses hat mit unseren regionalen Experten dazu interne und externe Daten ausgewertet. Auf diese Weise bieten wir Ihnen die Transparenz, die Sie den realistischen Marktwert Ihrer aktuellen oder zukünftigen Immobilie einschätzen lässt.

Profitieren Sie von einem weiteren Vorteil unseres Hauses, der über die Möglichkeiten eines Marktberichtes hinausreicht: Unsere qualifizierten Immobilienmakler (IHK) und geprüften freien Sachverständigen für Immobilienbewertung (PersCert® und WertCert®) schätzen gern kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie ein. Mit der Kompetenz eines internationalen Maklerunternehmens und den regionalen Kenntnissen unserer erfahrenen Mitarbeiter bringen wir Ihr Vorhaben zu einem erfolgreichen Abschluss. Wir freuen uns, Sie persönlich beraten zu dürfen.

Beata von Poll Portrait

Beste Grüße

Signatur
Beata von Poll

Standortinformationen

  • Der Landkreis Ludwigsburg liegt nördlich von Stuttgart und zählt aktuell knapp 542.000 Einwohner. Die größten Städte des Kreises sind Ludwigsburg selbst und Bietigheim-Bissingen.
  • Das Wahrzeichen der Stadt Ludwigsburg stellt das Residenzschloss dar, das seinen Besuchern eine Barockgalerie, ein Theater und ein Modemuseum bietet. Die Sport- Freizeit- und Naherholungsangeboten vor Ort und im näheren Umland sind vielfältig, die Lebensqualität ist hoch.
  • Die Gemeinde Bietigheim-Bissingen überzeugt mit ländlichem Flair. Ebenso wie Ludwigsburg verfügt sie über eine historische Altstadt sowie ein hervorragendes öffentliches Verkehrsnetz.
  • Ludwigsburg liegt in einer der wirtschaftsstärksten Regionen Europas. Die zentralen Wirtschaftssäulen bilden Automobilzulieferer, Maschinenbauer und Finanzdienstleister.
  • Durch die Nähe zu Stuttgart profitiert der Landkreis von der ausgezeichneten Infrastruktur der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Durch die A81 sowie mehrere Bundesstraßen besteht ein sehr guter Anschluss an die gesamte Region, auch der Flughafen Stuttgart ist schnell zu erreichen.
Einwohner: 541.914
Fläche:

(km²)

686,84
Haushalte: 245.673
Haushaltsgröße:

(Ø)

2,2
Bevölkerungsentwicklung:

(seit 2012)

+ 18.500
Bevölkerungsprognose:

(2025)

560.000
Kaufkraft in Mio.:

(€)

13.767
Kaufkraft pro Kopf:

(€)

25.778
Kaufkraft indexiert:

(%)

115,9
Eigentumsquote:

(%)

53,4
Quellen: Destatis, GfK, VON POLL IMMOBILIEN Research

Immobilienmarkt

Marktüberblick

Auf dem Markt für Wohnimmobilien wurden in der Stadt Ludwigsburg insgesamt 697 Transaktionen registriert und damit die wenigsten im Betrachtungszeitraum seit 2012. Im Vergleich zu 2016 (769) ging die Zahl der Verkäufe um über 9 Prozent zurück. Seit 2012 sind somit die Verkäufe von Wohnimmobilien rückläufig. Der Gesamtumsatz dagegen ist von 188,2 Millionen Euro (2016) auf rund 207 Millionen Euro in 2017 um 10 Prozent gestiegen. Dieser Wert stellt den dritthöchsten Umsatz im Betrachtungszeitraum dar.

Eigentumswohnungen

Seit 2012 ist die Zahl der verkauften Eigentumswohnungen kontinuierlich zurückgegangen. Wechselten 2012 922 Wohnungen den Besitzer, waren es 2017 nur noch 565, die wenigsten im Betrachtungszeitraum. Das entspricht einem Minus von knapp 39 Prozent. Trotzdem ist der erzielte Geldumsatz gegenüber 2016 um 23 Prozent auf gut 148 Millionen gestiegen. Der durchschnittlich gezahlte Kaufpreis von 262.044 Euro war der höchste im Betrachtungszeitraum.

Ein- und Zweifamilienhäuser

Mit 132 Transaktionen wurden 2017 die zweitwenigsten Verkäufe von Ein- und Zweifamilienhäuser nach 2012 registriert, damals waren es 130. Gegenüber 2016 gingen die Vertragsabschlüsse um über 24 Prozent zurück. Auch der Umsatz fiel von 68 Millionen Euro (2016) um mehr als 13 Prozent auf knapp 59 Millionen Euro. Der Durchschnittspreis eines Ein- und Zweifamilienhaus war mit 446.477 Euro der höchste seit 2012.

Transaktionen
2012 – 2017
Geldumsatz 2018 in Ludwigsburg
Geldumsatz (in Mio. Euro)
2012 – 2017
Transaktionen 2018 in Ludwigsburg

 
Eigentumswohnungen (ETW)
 
Ein- und Zweifamilienhäuser (EFH/ZFH)
 
EFH/ZFH
 
ETW

Quelle: Gutachterausschuss Ludwigsburg, VON POLL IMMOBILIEN Research (2018)

Wohnlagen und Preise

Premiumlagen

Durch die in den letzten Jahren stark gestiegenen Preise für Wohnimmobilien in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart weichen Interessenten zunehmend auf umliegende Städte wie Ludwigsburg oder Bietigheim-Bissingen aus. Daher kann auch dort besonders in den besten Lagen ein Preisanstieg registriert werden. Premiumlage bedeutet in diesem Fall zentrumsnahe, aber dennoch ruhige und grüne Viertel. Zu diesen Stadtteilen gehört unter anderem der Salonwald in Ludwigsburg, der durch prachtvolle Villen auf großzügigen Grundstücken geprägt ist. Der Preis für ein derartiges Objekt überschreitet nicht selten die Millionengrenze. Vergleichbare Immobilien, zum Beispiel im Umfeld zur Stuttgarter Straße sind in der Regel 610.000 bis 800.000 Euro günstiger. Ebenfalls sehr begehrt ist Schlösselsfeld, ein gediegenes, gepflegtes Wohngebiet mit Blick auf den Schlosspark. Felder, der Neckar und das Hohenecker Freibad sind fußläufig erreichbar. Entlang der Stresemannstraße sind zahlreiche alten Villen, die bis zu 1,1 Millionen Euro kosten können, zu finden. Aufgrund der Nähe des Ludwigsburger Klinikums leben hier unter anderem gerne Ärzte.

Trendlagen

Zurzeit im Trend sind Wohnimmobilien im nordwestlichen Bietigheim-Bissingen. Einige Neubauprojekte und besonders die steigende Nachfrage von Familien nach Ein- und Zweifamilienhäusern haben auch hier die Preise steigen lassen. Für eine Villa im Wolfsweg etwa können bis 1,9 Millionen Euro realisiert werden. Günstigere Doppelhaushälften oder Reihenhäuser in guter Lage findet man im westlichen Teil von Bietigheim. Neuwertige Objekte kosten dort zwischen 650.000 und 750.000 Euro. Der Quadratmeterpreis für eine hochwertige Eigentumswohnung mit Balkon oder Terrasse liegt bei bis zu 6.250 Euro pro Quadratmeter.

Aussicht

In den vergangenen Jahren verzeichnete VON POLL IMMOBILIEN kontinuierlich steigende Preise. Aktuell scheint vor allem in den Premiumlagen die Preisobergrenze erreicht zu sein, daher werden die Preise in Stadtgebieten wie Schlösselsfeld oder Salonwald voraussichtlich stabil bleiben. Das knappe Angebot trägt dazu bei, dass umliegende Viertel einen leichten Preisanstieg vorweisen.

Freistehende Ein-/Zweifamilienhäuser in €

  Lage Ludwigsburg Bietigheim
  premium  1.200.000 – 2.500.000 950.000 – 1.850.000  
  gut 780.000 – 1.150.000 730.000 – 980.000  
  mittel 610.000 – 800.000 610.000 – 750.000  
  einfach 490.000 – 670.000 480.000 – 630.000  

Doppelhaushälfte / Reihenhäuser in €

  Lage Ludwigsburg Bietigheim
  premium  700.000 – 840.000 650.000 – 750.000  
  gut 540.000 – 720.000 570.000 – 660.000  
  mittel 450.000 – 550.000 460.000 – 570.000  
  einfach 380.000 – 460.000 380.000 – 480.000  

Eigentumswohnungen in €/m²

  Lage Ludwigsburg Bietigheim
  premium  5.300 – 6.100 4.850 – 6.250  
  gut 4.900 – 5.300 3.800 – 4.850  
  mittel 3.500 – 4.900 3.200 – 3.800  
  einfach 2.400 – 3.500 2.250 – 3.200  

Miete in €/m²

  Lage Ludwigsburg Bietigheim
  premium  13,00 – 18,00 13,00 – 15,50  
  gut 10,50 – 13,00 10,50 – 13,00  
  mittel 9,00 – 10,50 9,00 – 10,50  
  einfach 8,00 – 9,00 7,10 – 9,00  
Quelle: VON POLL IMMOBILIEN Research
Prognose:    = steigend,    = stabil,     = fallend

Ihr Ansprechpartner in Ludwigsburg

Teambild Wiesbaden

Nicole Ehrmann

Geprüfte freie Sachverständiger für Immobilienbewertung (PersCert®)
Geschäftsstelleninhaberin

VON POLL IMMOBILIEN Ludwigsburg

Seestraße 8 | 71638 Ludwigsburg
E-Mail: [email protected]
Telefon: +49 (0)7141 - 79 71 64 0
In freier Handelsvertretung für die von Poll Immobilien GmbH

aktuelle Immobilienangebote
Kaufen
Titelbild

Wunderschön sanierte "Kaffeemühle" mit modernem Anbau in begehrter, absolut ruhiger Wohnlage

70806 Kornwestheim

  •  ca. 260 m²
  •  542 m²
  •  1.840.000 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Titelbild

Denkmalgeschützte Stadtvilla in Ludwigsburger Bestlage!

71638 Ludwigsburg

  •  ca. 263 m²
  •  599 m²
  •  1.840.000 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Essbereich

Wunderschöne Maisonette-Wohnung in bester Lage mit Loggia und Tiefgarage

71732 Tamm

  •  ca. 100 m²
  •  0 m²
  •  499.500 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Visualisierung Neckarweihingen

Preview - Acht einzigartige Reihen-Chalets in ökologischer Holzbauweise - Haus 5

71642 Ludwigsburg / Neckarweihingen

  •  ca. 156 m²
  •  182 m²
  •  0 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Visualisierung Neckarweihingen

Preview - Acht einzigartige Reihen-Chalets in ökologischer Holzbauweise - Haus 4

71642 Ludwigsburg / Neckarweihingen

  •  ca. 156 m²
  •  184 m²
  •  0 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Visualisierung Neckarweihingen

Preview - Acht einzigartige Reihen-Chalets in ökologischer Holzbauweise - Haus 3

71642 Ludwigsburg / Neckarweihingen

  •  ca. 156 m²
  •  186 m²
  •  0 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Visualisierung Neckarweihingen

Preview - Acht einzigartige Reihen-Chalets in ökologischer Holzbauweise - Haus 1

71642 Ludwigsburg / Neckarweihingen

  •  ca. 149 m²
  •  274 m²
  •  0 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Visualisierung Neckarweihingen

Preview - Acht einzigartige Reihen-Chalets in ökologischer Holzbauweise - Haus 8

71642 Ludwigsburg / Neckarweihingen

  •  ca. 149 m²
  •  298 m²
  •  0 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Visualisierung Neckarweihingen

Preview - Acht einzigartige Reihen-Chalets in ökologischer Holzbauweise - Haus 7

71642 Ludwigsburg / Neckarweihingen

  •  ca. 156 m²
  •  187 m²
  •  0 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Visualisierung Neckarweihingen

Preview - Acht einzigartige Reihen-Chalets in ökologischer Holzbauweise - Haus 2

71642 Ludwigsburg / Neckarweihingen

  •  ca. 156 m²
  •  187 m²
  •  0 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Visualisierung Neckarweihingen

Preview - Acht einzigartige Reihen-Chalets in ökologischer Holzbauweise - Haus 6

71642 Ludwigsburg / Neckarweihingen

  •  ca. 156 m²
  •  180 m²
  •  0 EUR
Zur Immobilie
Mieten
Außenansicht I

Vielseitig nutzbares Ladengeschäft in Innenstadtlage!

74321 Bietigheim-Bissingen

  •  ca. 0 m²
  •  0
  •  1.200 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Außenansicht Süd u.l.

Preview - Five Stars Living Am Mühlberg - Haus E

71706 Markgröningen

  •  ca. 175 m²
  •  319 m²
  •  0 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Außenansicht Süd u.l.

Preview - Five Stars Living Am Mühlberg - Haus C

71706 Markgröningen

  •  ca. 165 m²
  •  212 m²
  •  0 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Außenansicht Süd u.l.

Preview - Five Stars Living Am Mühlberg - Haus D

71706 Markgröningen

  •  ca. 165 m²
  •  213 m²
  •  0 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Außenansicht Süd u.l. reserviert

Preview - Five Stars Living Am Mühlberg - Haus B

71706 Markgröningen

  •  ca. 165 m²
  •  213 m²
  •  0 EUR
Zur Immobilie
Kaufen
Außenansicht Süd u.l.

Preview - Five Stars Living Am Mühlberg - Haus A

71706 Markgröningen

  •  ca. 177 m²
  •  338 m²
  •  0 EUR
Zur Immobilie
Alle aktuelle Immobilienangebote
Dieser Marktbericht ist auch als PDF erhältlich.

Für Druckfehler, Irrtümer und Unvollständigkeiten übernehmen die von Poll Immobilien GmbH und deren Vertreter keine Haftung.

Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien, Grafiken und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck und Vervielfältigung des Marktberichtes sind nur mit schriftlicher Genehmigung der von Poll Immobilien GmbH gestattet.

Dieser Marktbericht enthält darüber hinaus Fotodateien von folgenden Bilddatenbanken:
www.fotolia.com, www.shutterstock.com

von Poll Immobilien GmbH
Geschäftsführer: Daniel Ritter, Sassan Hilgendorf, Dr. Jörg Hahn
Registergericht Frankfurt am Main | HRB 49850 | Sitz: Frankfurt am Main