VON POLL IMMOBILIEN Signet

Marktbericht 2018
Wohnimmobilien in Erfurt

Titelbild Marktbericht Hanau 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich freue mich, Ihnen den aktuellen Marktbericht für Wohnimmobilien in Erfurt zu präsentieren.

Regionale Gegebenheiten sind für die Einschätzung des Wertes einer Immobilie von großer Bedeutung. Neben individuellen Aspekten wie Baujahr, Bausubstanz und Ausstattung spielt die Lage als Überbegriff für äußere Faktoren dabei die entscheidende Rolle. Die wirtschaftliche Entwicklung der Region, Infrastruktur und Freizeitmöglichkeiten sowie Architektur und Atmosphäre der Umgebung beeinflussen allesamt den Preis, zu dem eine Immobilie verkauft oder vermietet wird.

Der vorliegende Marktbericht unterstützt Sie dabei, die aktuelle und zukünftige Situation auf dem Immobilienmarkt in Erfurt beurteilen zu können. Die Research-Abteilung unseres Hauses hat mit unseren regionalen Experten dazu interne und externe Daten ausgewertet. Auf diese Weise bieten wir Ihnen die Transparenz, die Sie den realistischen Marktwert Ihrer aktuellen oder zukünftigen Immobilie einschätzen lässt.

Profitieren Sie von einem weiteren Vorteil unseres Hauses, der über die Möglichkeiten eines Marktberichtes hinausreicht: Unsere qualifizierten Immobilienmakler (IHK) und geprüften freien Sachverständigen für Immobilienbewertung (PersCert® und WertCert®) schätzen gern kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie ein. Mit der Kompetenz eines internationalen Maklerunternehmens und den regionalen Kenntnissen unserer erfahrenen Mitarbeiter bringen wir Ihr Vorhaben zu einem erfolgreichen Abschluss. Wir freuen uns, Sie persönlich beraten zu dürfen.

Beata von Poll Portrait

Beste Grüße

Signatur
Beata von Poll

Standortinformationen

  • Die thüringische Landeshauptstadt Erfurt liegt zentral in Deutschland und ist über den Fernverkehrsbahnhof, dem Flughafen Erfurt-Weimar und die Autobahnen A4 und A71 bestens an den Rest der Republik und Europa angebunden.
  • Seit 2017, mit der Eröffnung der ICE-Strecke von Berlin nach München über Erfurt, ist die Stadt einer der wichtigsten Knotenpunkte im Fernverkehrsnetz der Bahn. Aufgrund der zentralen Lage haben sich zahlreiche Unternehmen in der Landeshauptstadt angesiedelt. Sie bieten eine attraktive Anzahl an Arbeitsplätzen.
  • Die Beliebtheit der Stadt als Wohnort zeigt sich auch an den Einwohnerzahlen. Allein zwischen den Jahren 2012 und 2016 hat Erfurt über 4.700 neue Bürger dazugewonnen. Aktuell liegt die Bevölkerungszahl bei 213.354.
  • Seinen Einwohnern wie Gästen bietet Erfurt ein vielfältiges Freizeit- und Naherholungsangebot. Dazu gehören das Erfurter Theater mit jährlich über 250 Veranstaltungen, zahlreiche Museen oder der Stadtpark. Gern besucht wird auch die historische Altstadt.
  • Im Jahr 2021 ist Erfurt Austragsort der Bundesgartenschau. Durch die daraus resultierenden Investitionen in Millionenhöhe werden neue Grünflächen entstehen und bestehende Wohngebiete aufgewertet.
Einwohner: 210.118
Fläche:

(km²)

269,8
Haushalte: 110.073
Haushaltsgröße:

(Ø)

1,9
Bevölkerungsentwicklung:

(seit 2012)

+ 3.750
Bevölkerungsprognose:

(2025)

219.600
Kaufkraft in Mio.:

(€)

4.255
Kaufkraft pro Kopf:

(€)

20.250
Kaufkraft indexiert:

(%)

91,1
Eigentumsquote:

(%)

19,9
Quellen: Destatis, GfK, VON POLL IMMOBILIEN Research (2018)

Immobilienmarkt

Marktüberblick

Auf dem Markt für Wohnimmobilien verzeichnete der zuständige Gutachterausschuss 745 Transaktionen in den dargestellten Segmenten. Dabei handelt es sich um den niedrigsten Wert im Betrachtungszeitraum seit 2012. Im Vergleich zum Rekordjahr 2016 mit 1.132 Verkäufen wurde ein Rückgang von über 34 Prozent registriert. Auch der Gesamtumsatz i st m it 134,8 M illionen E uro z urückgegangen, mit 39,4 Prozent gegenüber 2016 sogar noch deutlicher als die Transaktionszahl.

Ein- und Zweifamilienhäuser

Mit 149 verkauften Ein- und Zweifamilienhäuser wechselten 2017 im Betrachtungszeitraum die wenigsten Objekte den Besitzer seit 2012. 2016 wurden mit 189 Verkäufen noch über 21 Prozent mehr Transaktionen registriert. Der Geldumsatz betrug 2017 38,5 Millionen Euro, er lag damit knapp 26 Prozent unter dem Niveau von 2016 mit 51,6 Millionen Euro. Durchschnittlich zahlten Käufer 2017 256.054 Euro für ihr Ein- oder Zweifamilienhaus.

Eigentumswohnungen

Auch im Segment Eigentumswohnungen wurden rückläufige Transaktionszahlen registriert. So wurden 2017 596 Verkäufe verzeichnet, das bedeutet ein Minus von knapp 37 Prozent gegenüber 2016 mit 943 Transaktionen. Das erzielte Geldvolumen sank sogar um fast 46 Prozent von 170,7 Millionen Euro 2016 auf 96,3 Millionen Euro 2017. Der Durchschnittspreis für eine Eigentumswohnung lag bei 161.577 Euro.

Transaktionen
2012 – 2017
Transaktionen 2012 bis 2018 in Halle (Saale)

Geldumsatz (in Mio. Euro)
2012 – 2017
Geldumsatz 2012 bis 2018 in Halle (Saale)
 
Eigentumswohnungen (ETW)
 
Ein- und Zweifamilienhäuser (EFH/ZFH)
 
EFH/ZFH
 
ETW
 
Quelle: Gutachterausschuss Erfurt, VON POLL IMMOBILIEN Research (2018)
2017 registrierte der Gutachterausschuss des Landes Sachsen-Anhalt für Halle (Saale) in den Segmenten Ein- und Zweifamilienhäuser und Eigentumswohnungen insgesamt 863 Transaktionen. Das bedeutet ein Plus von 3,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Mit 608 verkauften Objekten entfiel dabei der größte Anteil auf Eigentumswohnungen, die somit wie schon im gesamten Betrachtungszeitraum seit 2012 bei der Anzahl der Transaktionen überwiegen.

Bezüglich des Geldumsatzes war 2017 mit über 127 Millionen Euro das stärkste Jahr im Betrachtungszeitraum. Dabei konnte sowohl im Segment der Eigentumswohnungen (+ 8,1 Prozent) als auch bei Ein- und Zweifamilienhäusern (+ 5,8 Prozent) eine Umsatzsteigerung registriert werden.

Betrachtet man die daraus resultierenden Durchschnittspreise, stellt man fest, dass der Preis im Jahr 2017 für Ein- und Zweifamilienhäuser im Vergleich zu 2016 um 7,6 Prozent auf 189.412 Euro gestiegen ist, wohingegen Eigentumswohnungen minimal um 0,2 Prozent günstiger geworden sind und 2017 im Schnitt noch 130.428 Euro kosten.

Wohnlagen und Preise

Premiumlagen

Zur besten Wohnlage Erfurts gehört die historische Altstadt mit ihren mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Gebäuden, die sich in den verwinkelten Gassen aneinanderreihen. Daneben sind seit den 1990er Jahren neue Wohnhäuser auf Brachflächen, in Baulücken und Hinterhöfen entstanden, die sich trotz moderne Architektur in das Stadtbild einfügen. Für Eigentumswohnungen registrierte VON POLL IMMOBILIEn hier Quadratmeterpreise von bis zu 4.600 Euro. In Einzelfällen können die Preise sogar noch höher sein. Die Preisuntergrenze liegt in dieser Lage bei 3.600 pro Quadratmeter.

Neben der Altstadt zählt die Löbervorstadt zu den bevorzugten Lagen in der thüringischen Landeshauptstadt. Die Bebauung des Stadtviertels konzentriert sich am Nordhang des Steigerwaldes und grenzt direkt an die Altstadt. Sowohl Mehrfamilienhäuser als auch Villen verschiedener Epochen prägen das Straßenbild. Für ein freistehendes Ein- oder Zweifamilienhaus sind hier nach Einschätzung von VON POLL IMMOBILIEN durchschnittliche Kaufpreise zwischen 950.000 und 2,5 Millionen Euro realistisch.

Trendlagen

In Hochheim finden Käufer freistehende Ein- und Zweifamilienhäuser mit großem Grundstück in ruhiger Umgebung. Das im Jahr 1938 eingemeindete Dorf bietet Schulen, Kindergärten und Einkaufsmöglichkeiten für die Bewohner in unmittelbarer Nähe. Für ein freistehendes Ein- und Zweifamilienhaus sind hier Kaufpreise zwischen 650.000 und 850.000 Euro realistisch erzielbar. Ebenfalls ein Viertel mit Potential ist Daberstedt, das direkt an den Südosten der Altstadt angrenzt. Der Nordwesten des Stadtteils ist geprägt von sanierten Stadthäusern aus der Gründerzeit mit großen, grünen Hinterhöfen – kleine Oasen in der Stadt. Eigentumswohnungen sind hier zwischen 2.000 und 2.900 Euro pro Quadratmeter zu haben

Aussicht

Auch in den kommenden Jahren wird der Bedarf nach Wohnraum in Erfurt groß bleiben. Die hohe Zahl an Neubauprojekten kann dieser Nachfrage jedoch nur begrenzt gerecht werden. Daher geht VON POLL IMMOBILIEN in Zukunft von stabilen bis leicht steigenden Preisen aus.

freistehende Ein-/Zweifamilienhäuser in €

  Lage 2017 2018
  premium  750.000 – 2.200.000 800.000 – 2.300.000  
  gut 480.000 – 850.000 500.000 – 850.000  
  mittel 330.000 – 535.000 350.000 – 550.000  
  einfach 180.000 – 400.000 200.000 – 400.000  

Doppelhaushälfte / Reihenhäuser in €

  Lage 2018 2019
  premium  600.000 – 825.000 600.000 – 850.000  
  gut 450.000 – 630.000 480.000 – 650.000  
  mittel 280.000 – 430.000 300.000 – 450.000  
  einfach 160.000 – 320.000 180.000 – 350.000  

Eigentumswohnungen in €/m²

  Lage 2018 2019
  premium  3.400 – 4.800 3.500 – 5.000  
  gut 2.650 – 3.500 2.800 – 3.600  
  mittel 1.900 – 2.800 2.000 – 2.900  
  einfach 1.500 – 2.150 1.600 – 2.200  

Miete in €/m²

  Lage 2018 2019
  premium  10,70 – 13,00 11,00 – 13,50  
  gut 8,30 – 11,00 8,50 – 11,30  
  mittel 7,40 – 8,80 7,50 – 9,00  
  einfach 6,25 – 7,90 6,50 – 8,00  
Quelle: VON POLL IMMOBILIEN Research (2018)
Prognose:    = steigend,    = stabil,     = fallend

Ihr Ansprechpartner in Erfurt

Teambild Hanau

Florian Motschmann

Geprüfter freier Sachverständiger für Immobilienbewertung (PersCert®)
Geschäftsstelleninhaber

VON POLL IMMOBILIEN Erfurt

Kettenstraße 7 | 99084 Erfurt
E-Mail: [email protected]
Telefon: +49 (0)361 - 60 13 90 90
In freier Handelsvertretung für die von Poll Immobilien GmbH

aktuelle Immobilienangebote
www.von-poll.com
 
Exposé
99094 Erfurt
Komfortabel ausgestattete Doppelhaushälfte, die keine Wünsche offenlässt
  •  ca. 174 m²
  •  3
  •  1.850 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99084 Erfurt
Dachgeschoss-Maisonettewohnung mit Einbauküche und West-Balkon
  •  ca. 75 m²
  •  0 m²
  •  229.000 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99094 Erfurt
Massiver Wohnbungalow mit Traumgrundstück zur Selbstverwirklichung
  •  ca. 74 m²
  •  938 m²
  •  290.000 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
98693 Ilmenau
Herrschaftliches Eckhaus in hochfrequentierter Lage
  •  ca. 1 m²
  •  108 m²
  •  439.000 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99092 Erfurt
Ländlich mit Geschmack - Große Etagenwohnung mit gehobenem Wohnflair in Ermstedt
  •  ca. 172 m²
  •  3
  •  1.468 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
98559 Oberhof
Wohn- und Geschäftshaus mit 5,81% Rendite inmitten von Oberhof
  •  ca. 372 m²
  •  0 m²
  •  0 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99195 Erfurt / Stotternheim
Renditeobjekt direkt im Entwicklungsgebiet Erfurts
  •  ca. 0 m²
  •  0 m²
  •  2.100.000 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99880 Waltershausen
Günstige Lagerflächen mit optimaler Autobahnanbindung
  •  ca. 0 m²
  •  0
  •  2.310 EUR
Titelbild1
 
Exposé
99195 Erfurt / Stotternheim
All In One - Gewerbeobjekt mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten
  •  ca. 0 m²
  •  0
  •  0 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99091 Erfurt
Logistische BESTLAGE in der Mitte Deutschlands
  •  ca. 0 m²
  •  8.000 m²
  •  0 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99087 Erfurt
Kernsaniertes Restaurant in wirtschaftlich bester Lage zur Miete oder Kauf
  •  ca. 0 m²
  •  0
  •  2.990 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99084 Erfurt
Schickes Ladenlokal in bester, hochfrequentierter Altstadtlage
  •  ca. 0 m²
  •  0
  •  1.650 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99089 Erfurt
Möbliertes Wohnen direkt am Wasser
  •  ca. 25 m²
  •  1
  •  550 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99428 Isseroda
Hallen- & Produktionsfläche in BESTER LAGE mit TOP Logistikanbindung
  •  ca. 0 m²
  •  0
  •  0 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99098 Erfurt / Urbich
NEUBAUPROJEKT am Urbicher Kreuz - Gewerbeeinheit nach Ihrer Wunschvorstellung
  •  ca. 0 m²
  •  35.012 m²
  •  4.500.000 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99087 Erfurt
Kernsaniertes Restaurant in wirtschaftlich bester Lage
  •  ca. 0 m²
  •  0 m²
  •  0 EUR
Titelbild GewerbeIKühlhalle_Außenansicht
 
Exposé
99091 Erfurt / Gispersleben
Neu sanierte, vielseitig nutzbare Werkstatt- und Lagerflächen
  •  ca. 0 m²
  •  0
  •  0 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99084 Erfurt
Herrschaftliches Wohn- und Geschäftshaus in Bestlage
  •  ca. 425 m²
  •  726 m²
  •  2.800.000 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99091 Erfurt
TOP gelegene Logistikflächen mit optimaler Autobahnanbindung am Erfurter Kreuz
  •  ca. 0 m²
  •  0
  •  0 EUR
www.von-poll.com
 
Exposé
99091 Erfurt
Vielseitig nutzbare Produktions- und Lagerhalle mit hervorragender Infrastruktur
  •  ca. 0 m²
  •  0
  •  10.600 EUR
AKTUELLE IMMOBILIENANGEBOTE
Dieser Marktbericht ist auch als PDF erhältlich.

Für Druckfehler, Irrtümer und Unvollständigkeiten übernehmen die von Poll Immobilien GmbH und deren Vertreter keine Haftung.

Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien, Grafiken und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck und Vervielfältigung des Marktberichtes sind nur mit schriftlicher Genehmigung der von Poll Immobilien GmbH gestattet.

von Poll Immobilien GmbH
Geschäftsführer: Daniel Ritter, Sassan Hilgendorf, Dr. Jörg Hahn
Registergericht Frankfurt am Main | HRB 49850 | Sitz: Frankfurt am Main