Neu aufgebautes Fachwerkhaus auf großem, sonnigen Grundstück mit historischer Geschichte

66989 Höheinöd - Deutschland

Objektnummer: 18067045
www.von-poll.comwww.von-poll.comwww.von-poll.comwww.von-poll.comwww.von-poll.comwww.von-poll.comwww.von-poll.comwww.von-poll.comwww.von-poll.comwww.von-poll.com
 ca. 182 m²
 1.554 m²
 6
  365.000 EUR
Kaufpreis: 365.000 EUR
Provision: Käuferprovision 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises.
Wohnfläche: ca. 182 m²
Zimmer: 6
Haus: Landhaus
Bezugsfrei ab: nach Vereinbarung
Badezimmer: 2
Baujahr: 1680
Befeuerung: Luft/Wasser Wärmepumpe
Heizungsart: Fußbodenheizung, Zentralheizung
Nutzfläche: ca. 13 m²
Energieausweis: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 38.90
Energieeffizienzklasse: A
Ausstattung: Kamin, Einbauküche
Stellplatz: Carport
Wesentlicher Energieträger: Elektro

Objektbeschreibung

Das über 338 Jahre alte Fachwerkhaus stand ursprünglich in Bahlingen am Kaiserstuhl und wurde von Martin Vögtlin, dem damaligen Vogt des Marktgrafen von Baden erbaut. 1999 wurde es von einem Spezialunternehmen ab- und in Höheinöd detailgetreu wieder aufgebaut. Bis 2009 wurde das Fachwerkhaus liebevoll und professionell von Fachfirmen restauriert. Die originalen Eichenholzbalken wurden überarbeitet und verleihen dem Hausinneren einen besonderen Charme.

Das Haus verfügt auf zwei Etagen über ca. 182 m² Wohnfläche, welche sich auf sechs Zimmer und zwei Bäder verteilen.
Im komplett mit Steingutfliesen ausgestatteten Erdgeschoss befinden sich neben Küche, Ess- und Wohnzimmer auch ein Badezimmer und der Hauswirtschaftsraum.
Über die 200 Jahre alte Eichenholztreppe gelangt man ins Obergeschoss. Hier befinden sich vier Zimmer und das Bad. In zwei Zimmern sind Emporen eingebaut, die sich bestens als Arbeitsplatz oder kleiner Rückzugsort eignen. Die komplette Etage ist bis auf das Badezimmer mit Parkettboden ausgestattet.

Das Haus wurde im Zuge des Neuaufbaus (2009 - 2012) unteranderem mit doppelt verglasten Wärmeschutzfenstern, einer Fußbodenheizung im Erdgeschoss und einer energiesparenden Heizungsanlage inklusive Wärmepumpe ausgestattet, wodurch der Endenergiebedarf des Hauses im Passivhaus-Bereich liegt. Zudem wurden während dieser Zeit die komplette Haustechnik und die Versorgungsleitungen neu eingebaut und entsprechen damit auf hohem Niveau dem aktuellen Stand der Technik.

Für den Wiederaufbau des Hauses wurden ausschließlich hochwertige und biologische Baumaterialien wie Lehm, Schilfrohrmatten, Schiefer, Schafwolle und Leinöl sowie schadstofffreie Grundierungen, Haftgründe und Farben verwendet.

Ein historischer Brunnen dient auf dem 1.554 m² großen Grundstück als Regenwasserspeicher. Zudem wurde ein Doppelcarport aufgebaut, welches dem historischen Stil des Hauses nachempfunden wurde.

Wer eine Kombination aus Historie und modernster Technik sucht, hat hier sein neues Zuhause gefunden.

Lage

Die in der Südwestpfalz liegende Ortsgemeinde Höheinöd hat aktuell ca. 1.300 Einwohner und gehört zur Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben. Eine Grundschule und einen Allgemeinmediziner gibt es direkt im Ort, Lebensmittelgeschäfte, weiterführende Schulen und verschiedenste Vereine sind im wenige Fahrminuten entfernten Waldfischbach-Burgalben und der Stadt Pirmasens zu finden.

Verkehrsanbindung:
Höheinöd hat einen direkten Anschluss an die A62, wodurch eine schnelle Verbindung in Richtung Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken gewährleistet ist. Somit sind auch die US-Stützpunkte Ramstein, Landstuhl und Miesau schnell erreichbar.

Ausstattung

- Küchenmöbel
- doppelt verglaste Wärmeschutzfenster
- Kamin
- Fußbodenheizung im Erdgeschoss, Heizkörper im Dachgeschoss
- Wärmepumpe
- 2 Bäder
- Doppelcarport
- Biberschwanzdeckung
- hochwertige, rein biologische Baumaterialien
- ruhige Lage
- kein Denkmalschutz

Stellplatz

Carport

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 8.2.2020.
Endenergiebedarf beträgt 38.90 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Elektro.
Die Energieeffizienzklasse ist A.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

  1. E-MAIL AN ANBIETER SENDEN:
  2. *
    Invalid Input
  3. *
  4. *
    Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
  5. *
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
  6. *
  7. *
  8. *
  9. Ihre Nachricht:
  10. *
    Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
  11. *
    Sie müssen sich mit der Einwilligung einverstanden erklären.
  12. Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  13. Invalid Input

Shop Südliche Weinstraße

Frau Sonja Doppler
Reiterstraße 7
76829 Landau

Telefon: +49 (0)6341 - 38 80 16 0
E-Mail: suedliche.weinstrasse@von-poll.com
Fax: +49 (0)6341 - 38 80 16 9