67117 Limburgerhof
Mehrgenerationenhaus oder Wohnen und Arbeiten unter einem Dach
Titelbild Whg. 1 - EG - Küche Whg. 1 - EG - Bad Whg. 1 - EG - Wohnzimmer Whg. 2 - EG - Wintergarten Whg. 2 - EG - Küche Whg. 2 - EG - Bad Whg. 2 - EG - Wohnzimmer Whg. 3 - OG - Wohnzimmer Whg. 3 - OG - Balkon UG Hobbyraum ?>
Wohnfläche ca. 225 m² Grundstück 559 m² Zimmer 10 Kaufpreis 599.000 EUR
Objektnummer 21130028
Kaufpreis 599.000 EUR
Wohnfläche ca. 225 m²
Haustyp Zweifamilienhaus
Provision Käuferprovision beträgt 4,76 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Modernisierung / Sanierung 2012
Zimmer 10
Baujahr 1950
Ausstattung Terrasse
Stellplatz 5 x Freiplatz
Energieausweis
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
237.50 kWh/m2a
G
Energieausweis Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis 27.10.2031
Heizungsart Zentralheizung
Endenergiebedarf 237.50 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse G
Befeuerung Gas
Wesentlicher Energieträger GAS
Objektbeschreibung
Ursprünglich in den 50er Jahren als Siedlungshaus errichtet wurde das Wohnhaus um 1970 durch einen großzügigen Anbau erweitert. Im Jahre 2012 erfolgte der Umbau und die Modernisierung zum heutigen Zwei, bzw. Drei-Parteienhaus.
Die Aufteilung der Wohnung gliedert sich wie folgt:
Wohnung 1 im Erdgeschoss verfügt über einen Flur, die Küche mit Zugang zum Duschbad, ein Wohnzimmer und ein Schlafzimmer. Wohnfläche ca. 65,4m² und könnte mit der Wohnung zwei zusammengelegt werden.
Wohnung 2 im rückwärtigen Erdgeschoss verfügt über einen 2012 errichteten Wintergarten, den zentralen Flur mit Zugang zur Küche, dem Wannenbad und dem Wohnzimmer. Vom Wohnzimmer aus gelangen Sie ins Schlaf- und Kinderzimmer. Wohnfläche ca. 58,3m².
Wohnung 3 im 1. Obergeschoss besteht aus einem langen Flur mit Zugang zum Badezimmer (Wanne und Dusche), 3 Schlafzimmern, Wohnzimmer und einer offen angelegten Küche. Wohnfläche ca. 102,8m².
Das Haus ist teilweise unterkellert mit verschiedenen Räumen zum Wäsche waschen, für Hobby, Lager und einem Technikraum.
Die Gas-Zentralheizung wurde 2012 verbaut, ebenso wurde seinerzeit das vordere Hausdach erneuert, die Bäder modernisiert und eine optische Aufwertung durchgeführt.
Das Haus ist derzeit komplett an die Gemeinde Limburgerhof vermietet, die monatliche Mieteinnahme beträgt 1.750 Euro kalt.
Lage
Die verbandsfreie Gemeinde Limburgerhof liegt im Rhein-Pfalz-Kreis der Metropolregion Rhein-Neckar. Vor allem durch das BASF-Agrarzentrum wurde Limburgerhof auch überregional bekannt.
Die Gemeinde mit knapp 10.000 Einwohner gewann in der Vergangenheit, nicht zuletzt durch Ihre günstige Lage zwischen Speyer und Ludwigshafen/Mannheim, immer mehr an Beliebtheit.
Durch die Anbindung an die Autobahn 61 sowie an die Bundesstraße 9 lassen sich nahegelegene Orte wie Mannheim, Ludwigshafen sowie Heidelberg und Walldorf problemlos und schnell erreichen. Ein weiterer Pluspunkt ist der zentral gelegene S- und Busbahnhof.
Limburgerhof bietet durch seine gut ausgebaute Infrastruktur und die ländliche Lage einen angenehmen Wohnkomfort. Die Gemeinde verfügt über Kindergärten, zwei Grundschulen, eine Realschule Plus sowie über ein großes Vereinsangebot.
Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und Ärzte sind ebenfalls direkt im Ort angesiedelt.
Freizeitaktivitäten wie beispielsweise das Theater "Kleine Komödie", der Golf-Park Kurpfalz, das Kino Kapitol oder auch der Wildpark Rheingönheim befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Ausstattung
Wohnung 1:
Wfl. ca. 65,4m², verteilt auf 2 Zimmer, Küche, Bad
Wohnung 2:
Wfl. ca. 58,3m², verteilt auf 3 Zimmer, Küche, Bad, Wintergarten
Wohnung 3:
Wfl. ca. 102,8m², verteilt auf 4 Zimmer, Küche, Bad, Balkon
Stellplatz
5 x Freiplatz
Sonstige Angaben
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 27.10.2031.
Endenergiebedarf beträgt 237.50 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1950.
Die Energieeffizienzklasse ist G.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Grundriss
Erdgeschoss
Obergeschoss
Untergeschoss
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Speyer
Sascha Lenz
Wormser Straße 15
67346 Speyer