77960 Seelbach
Gutshof mit 40 Hektar Land, historischen Wurzeln inmitten der Idylle des Schwarzwaldes
Westansicht Ansicht Ansicht Ausblick Brennhaus Teambild ?>
Wohnfläche ca. 260 m² Grundstück 400000 m² Zimmer 12 Kaufpreis 1.400.000 EUR
Objektnummer 22191031
Kaufpreis 1.400.000 EUR
Wohnfläche ca. 260 m²
Haustyp Einfamilienhaus
Provision Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Zustand der Immobilie Sanierungsbedürftig
Bauweise Massiv
Zimmer 12
Schlafzimmer 7
Baujahr 1935
Nutzfläche ca. 340m²
Ausstattung Garten/-mitbenutzung
Dachform Walmdach
Energieausweis
Energieinformation Zum Zeitpunkt der Anzeigenerstellung lag kein Energieausweis vor.
Heizungsart Ofenheizung
Objektbeschreibung
Dieser beeindruckende Gutshof aus dem Jahr 1935, eingebettet in die Landschaft des Luftkurortes Seelbach, ist ländliche Idylle pur.
Der gesamte Gutsbesitz, mit historischen Wurzeln bis in das Jahr 1705, verteilt sich auf ca. 400.000 Quadratmetern, welcher von verschiedenen Pächtern bewirtschaftet wird. Hierzu zählt ebenfalls ein Mischwald, welcher sich weitläufig auf zwei Flurstücke verteilt. Auf dem Grundbesitz befindet sich zudem ein kleines Brennhäusle, für welches ein Brennrecht ausgestellt werden kann.
Eine Scheune von 1705 wurde vor 12 Jahren abgerissen. In diesem Zuge ist jedoch bereits eine Baugenehmigung, ohne Baufreigabe, für den Bau einer neuen Scheune erteilt worden. Diese ist aber mittlerweile abgelaufen.
Das Hauptgebäude selbst, wird über den großen Flurbereich betreten. Von diesem zweigt zum einen ein Zimmer, welches zum Beispiel als Büro genutzt werden kann und die Wohnstube mit einem Kachelofen, ab. Diese ist zudem mit dem hellen und freundlichen Elternschlafzimmer verbunden. Vom Elternschlafzimmer ist zusätzlich die Küche wie auch ein Kinderzimmer begehbar. Dieses kann jedoch auch als Ankleidezimmer genutzt werden.
Der Flurbereich mündet in die Wohnküche, in welcher noch ein original Holzofenherd steht. Über die Küche gelangt man auf die Rückseite des Anwesens.
Zum Küchenbereich zählen weiterhin zwei getrennte Vorratskammern. Eine davon besitzt Tageslicht.
Eine Holztreppe führt in den oberen Wohnbereich. Dieser ist auf insgesamt sechs Zimmer aufgeteilt. Hiervon wurden vier als Schlafzimmer bzw. Kinderzimmer genutzt. Die zwei zusätzlichen Räumlichkeiten können ebenfalls in Wohnräume umfunktioniert werden. Somit bietet dieses Hofgut eine imposante Größe, verteilt auf zwei Wohnetagen, für eine individuelle Gestaltung des Wohnambientes.
Ein Vorratskeller sowie ein Weinkeller stehen zusätzlich im Untergeschoss zur Verfügung. Ein Speicher, welcher sich über die gesamte Fläche der oberen Etage erstreckt, kann zusätzlich ausgebaut werden und bietet weiteres Potential für Wohn- und/oder Arbeitsräume.
Energieausweis wird bei Besichtigung vorgezeigt .
Für Sie in den besten Lagen - Ihr kompetenter Immobilienmakler in der Ortenau!
Lage
Der staatlich anerkannte Luftkurort Seelbach liegt im Tal der Schutter im mittleren Schwarzwald, südöstlich von Lahr und nördlich von Schuttertal, am Fuße der Burg Hohengeroldseck.
Die Gemeinde grenzt im Norden an Friesenheim, im Osten an Biberach, im Süden an Schuttertal und die Stadt Ettenheim sowie im Westen an Kippenheim und die Stadt Lahr.
Eingebettet in eine malerische Landschaft zwischen Wiesen, Wäldern und Tälern findet man in Seelbach eine gut entwickelte Infrastruktur mit Einzelhandel, Gewerbe, Bildungseinrichtungen, ärztlicher Versorgung und vielem mehr, was eine hohe Lebensqualität garantiert.
Ausstattung
Unsere Zusammenfassung:
- "Fischkastenhof" mit historischen Wurzeln bis in das Jahr 1705
- Gutshof aus dem Jahr 1935
- Wohnfläche ca. 260 Quadratmeter
- Nutzfläche ca. 340 Quadratmeter
- Grundstücksfläche ca. 400.000 Quadratmeter!
- 12 Zimmer
- Brennhäusle (Brennrecht muss neu beantragt werden)
- Mischwald ohne Obstbestand
- 70iger Wände
- Kamine im ganzen Haus
- keine Zentralheizung nur Holzöfen in den Zimmern
- Warmwasser über Durchlauferhitzer
- Räucherkammer im OG
- großflächiger unausgebauter Speicher
Sonstige Angaben
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Offenburg
Ilja Stürz
Lange Straße 29
77652 Offenburg