91301 Forchheim / Burk

Hanggrundstück mit Blick nach Südost, 1050 m²

Beispiel für Bebauung mit Einfamilienhäusern Beispiel für Bebauung mit Einfamilienhäusern Beispiel für Bebauung mit Doppelhäusern
Grundstück 1050 m² Kaufpreis 950.000 EUR
Objektnummer 21125055
Kaufpreis 950.000 EUR
Objektart Grundstück
Provision Käuferprovision beträgt 3,0 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Energieausweis
Energieinformation Zum Zeitpunkt der Anzeigenerstellung lag kein Energieausweis vor.
Objektbeschreibung
Hanggrundstück mit herrlichem Blick ins Tal Richtung Südosten mit Baurecht. Das Grundstück ist Teil eines noch ungeteilten Flurstücks, das in circa zwei gleich große Teile geteilt und jeweils bebaut werden darf.
Das Grundstück ist teilerschlossen. Wasser-, Abwasser-, Strom- und Telekommunikationsleitungen müssen noch von der Straße ins Grundstück gelegt werden.
Eine Erschließung ist noch nicht abgerechnet. Der Käufer trägt die Kosten der öffentlichen Ersterschließung, die auf 50.000 Euro geschätzt wird.
Lage
Die alte Königsstadt Forchheim, zwischen Bamberg und Nürnberg gelegen, wird auch "Eingangstor zur Fränkischen Schweiz" genannt. Forchheim liegt an der A73 (Frankenschnellweg) Fürth-Bamberg, an der B2 und der B470. Die nächstgrößeren Städte sind Erlangen, 14 km südlich und Bamberg, 23 km nordwestlich.
Die Infrastruktur ist hervorragend. Einkaufsmärkte, Ärzte, Apotheke, Banken, Bäcker, Kindergärten, weiterführende Schulen sind vor Ort. Zum Bahnhof sind es ca. 2,3 km entfernt.
Sonstige Angaben
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch ein Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGES keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGES die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Erlangen
Matthias Gebhardt
Werner-von-Siemens-Straße 1d
91052 Erlangen