24040 Filago (ITA)
Schloss Marne
Castello di Marne Ingresso al Castello di Marne caratterizzato dallimponente torre merlata Castello di Marne Castello di Marne - Vista della suggestiva torre merlata Castello di Marne - Giardino interno Castello di Marne - Giardino interno Castello di Marne - Vista del giardino interno dal salone del primo piano Castello di Marne - Vista della scala che porta alle sale ricevimenti del primo piano Castello di Marne - Primo piano salone ricevimenti Castello di Marne - Particolare Castello di Marne - Vista sul giardino dal salone posto al primo piano Castello di Marne - Panoramica del giardino Castello di Marne - Panoramica del corpo principale Castello di Marne - Panoramica della Planimetrie dei magazzini ?>
Wohnfläche ca. 1907 m² Gesamtfläche 2100 m² Grundstück 100000 m²
Objektnummer IT21294018
Kaufpreis Auf Anfrage
Wohnfläche ca. 1907 m²
Provision 4% piú IVA / zzgl. MwSt.
Gesamtfläche ca. 2100 m²
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Baujahr 1300
Energieausweis
Energieausweis laut Gesetz nicht erforderlich
Objektbeschreibung
Das Castello di Marne ist eine prestigeträchtige mittelalterliche Residenz und befindet sich in der charakteristischen Stadt Filago in der Provinz Bergamo, an der Ausfahrt Capriate der Autobahn A4 Mailand-Venedig, etwa 35 km von Mailand, 15 km von Bergamo, 17 km vom Flughafen Orio al Serio und 40 km von Linate entfernt.
Das Schloss und die ehemaligen Stallungen sind von einer üppigen Vegetation umgeben, und im Inneren befindet sich ein schöner Garten. Der Zugang erfolgt über eine Zugbrücke, die in der Antike den Zugang zur Burg ermöglichte, wo man sofort eine unverwechselbare Befestigung, einen schönen zinnenbewehrten Turm, bemerkt, der die ganze Erhabenheit dieses Gebäudes vermittelt.
Die hohen Decken unterstreichen den Geist der Zeit und der Geschichte dieses charmanten Anwesens in einer Abfolge von miteinander verbundenen Räumen mit einer Bruttofläche von etwa 2100 Quadratmetern und einer dazugehörigen Fläche von etwa 13 Hektar einschließlich Garten, Parkplatz, Wald und angrenzenden Feldern.
Lage
Details zur Immobilie
Gemeinde: Filago (BG)
Anschrift: Via Marino Colleoni, 1
Typologie: Schloss
Vorschlag: Verkauf
Zustand: Frei
Oberfläche: ca. 2.100 Quadratmeter
Baujahr: 1300
Verkaufspreis: Verhandlung vorbehalten
Grundbuchamt: Kategorie A/9
Grundbucheinnahmen: 4534,49 Euro
Ausstattung
Aufgrund seiner strategischen Lage wird der märchenhafte Ort derzeit von der Firma Acquaroli verwaltet, die die Räumlichkeiten für Empfänge, Hochzeiten und andere ähnliche Veranstaltungen nutzt. Der Mietvertrag mit dem derzeitigen Verwalter läuft am 30. Oktober 2021 aus.
Das Schloss ist zusammen mit den ehemaligen Stallungen und einem Teil des Gartens in die Liste der Kulturgüter aufgenommen und wurde vom zuständigen Minister (per Erlass vom 15.03.1994) als "von besonderem Interesse" erklärt.
Das allgemeine Stadtplanungsinstrument erlaubt die derzeitige Nutzung, andere Nutzungen können in Übereinstimmung mit den von der Oberaufsichtsbehörde für das architektonische Erbe von Brescia genehmigten architektonischen Eingriffen zugelassen werden.
Grundriss
Planimetria corpo principale
Planimetria torre esterna
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Mailand
Christian Weissensteiner
Corso Italia 1
20122 Milano