06729 Elsteraue OT Rehmsdorf
Rentables Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage - Denkmalschutz
Seitenansicht Image+Foto+VON+POLL aktuell ?>
Wohnfläche ca. 431 m² Grundstück 2188 m² Kaufpreis 399.000 EUR
Objektnummer 18206054
Kaufpreis 399.000 EUR
Wohnfläche ca. 431 m²
Zins- und Renditehaus Mehrfamilienhaus
Provision Käuferprovision 7,14 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises.
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Zustand der Immobilie gepflegt
Bauweise Massiv
Baujahr 1923
Ausstattung Garten/-mitbenutzung
Stellplatz 6 x Freiplatz
Energieausweis
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
140.00 kWh/m2a
E
Energieausweis Verbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis 08.12.2028
Heizungsart Zentralheizung
Endenergieverbrauch 140.00 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse E
Befeuerung Öl
Wesentlicher Energieträger OEL
Objektbeschreibung
Verkauft wird ein rentables Mehrfamilienhaus mit 6 vermieteten Wohneinheiten auf einem ca. 2500 m² großen Grundstück. Die Umgebung wird durch weite und schöne Landschaften geprägt. Natur- und Tierfreunde finden hier ihren Ausgleich.
Das Haus wurde im Jahre 1923 massiv errichtet und bietet in seinen Ursprüngen noch heute historische Elemente in der Außenfassade. Die Immobilie steht unter Denkmalschutz. Durch die solide Dacheindeckung (Biberschwänze) wurde dem Haus ein besonderer Charme verliehen. Grundlegenden Sanierungen fanden um 2000 statt. Darüber hinaus wurden umfangreiche Instandhaltungsarbeiten an der Außenfassade, in den Wohnungen und Bädern durchgeführt. Der Anschluss an das öffentliche Abwasser ist bereits straßenseitig erfolgt. Für den Anschluss an das MFH muss der Käufer noch Kosten einplanen.
Das Haus verfügt über 4 Balkone und 6 PKW-Stellplätze. Jede Mietpartei verfügt über einen eigenen Mietergarten zur Nutzung.
- Jährliche Netto-Kaltmiete: 25.404,- €
Lage
LAGE/ GEOGRAFIE:
Rehmsdorf ist eine Ortschaft der Gemeinde Elsteraue im Bundesland Sachsen-Anhalt.
Der Ort liegt am südwestlichen Rand der Leipziger Tieflandsbucht.
Zur Ortschaft Rehmsdorf gehören die Ortsteile Krimmitzschen und Sprossen.
VERKEHR:
Bundesstraßen: B2 Leipzig - Gera
B 180 Naumburg - Zeitz - Meuselwitz - Altenburg
B 91 Weißenfels - Halle, B 176 Borna
Autobahnen:
A 4 Frankfurt - Dresden über B 2 Richtung Zeitz, Anschlussstelle Gera West nach 34 km erreichbar;
A 9 München - Berlin über Anschlussstelle Osterfeld nach 27 km erreichbar;
A 38 Richtung Göttingen über B 2, B 91 Richtung Weißenfels
Bahnstrecke: Gera - Leipzig mit Bahnhof in Profen
Flughafen: Leipzig - Halle 44 km entfernt, zu erreichen über die B 2 oder A 9/ A 14
Mit dem PKW erreicht man in ca. 45 Min. Leipzig, in ca. 29 Min. Gera und in 10 Min. Zeitz.
INFRASTRUKTUR:
Einwohner: ca. 8703
Sekundarschule: 1
Grundschulen: 2
Kindertagesstätten: 6
Einkaufen: Penny-Markt-Discounter und Getränke-Fachmarkt
Sparkasse im OT Profen
FREIZEIT/ NATUR:
Der Freizeitpark Pirkau mit dem MONDSEE bietet der Region ein besonderes Freizeit- und Naturerlebnis. Auf 150 ha rekultivierten Flächen des Tagebaus Profen wurde ein Freizeit- und Erholungsgebiet entwickelt. Zentrum der Anlage ist der auf Rad- und Wanderwegen zu umrundende 36 ha große Mondsee, der ideale Bade- und Surfbedingungen bietet. Seit der Eröffnung von 2005 wurde seine Gewässerqualität vom Gesundheitsministerium Sachsen-Anhalt in der Klasse 1 eingestuft. An seinen Ufern erstreckt sich ein 800 m langer Sandstrand.
Ausstattung
Alle Wohnungen verfügen über 3 Zimmer, Küche und einem Bad. Im Zuge der Kernsanierung wurden in den EG- und OG-Wohnungen Balkone neu ergänzt. Über die Küchen gelangt man auf die Balkone, die nach Süden ausgerichtet sind. Eine separate Speisekammer ist ebenfalls über die Küche zugänglich. In den Treppenfluren wurden die Anschlussräume für Waschmaschinen geschaffen.
Die Bäder im EG und OG sind mit teilweise mit Duschen und/oder Wannen ausgestattet.
Neutrale, weiß-graue Wandfliesen und eine solide Standard-Badausstattung in Keramik und Armaturen, treffen auf jeden Mietergeschmack.
Empfohlene Sanierungsmaßnahmen: Einige Abstellkammern in den Küchen weisen Feuchteschäden auf.
HINWEIS: Der Verkäufer plant noch eine Grundstücksteilung für ein hinteres Gartengrundstück. Die Kosten dafür übernimmt der jetzige Pächter des Gartengrundstückes.
ERSCHLIESSUNG auf dem Grundstück:
- öffentliches Trinkwasser vorhanden
- öffentliches Abwasser liegt bereits in der Straße vor dem Haus und muss demnächst an das MFH angeschlossen werden
- da kein öffentlicher Gasanschluss vorhanden ist, wird das Haus mit einer Ölheizung beheizt
Stellplatz
6 x Freiplatz
Sonstige Angaben
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 8.12.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 140.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1996.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

Grundriss
Erdgeschoss - repräsentativ für alle Etagen
Einzelne Wohnung
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Königs Wusterhausen
Sylvia Maltz
Schloßplatz 1
15711 Königs Wusterhausen