32130 Enger
+VERKAUFT!!!+Sie wünschen sich einen Bauernhof?+
VERKAUFT! bauernhaus-ensemble bauernhaus-ensemble bauernhaus-ensemble deelentoor bauernhaus wohndiele wohnen wohnen zimmer zimmer essen bad küche Deele anbau_viehstall wohnhaus maschinenhalle Viehstall viehstall wiese mit weitblick wiese deelentor Auszeichnung2021_Von_Poll (1) auszeichnung2021_Von-Poll dipl.-jur. jan reischies ?>
Wohnfläche ca. 507 m² Grundstück 13668 m² Zimmer 12 Kaufpreis 495.000 EUR
Objektnummer 21153008
Kaufpreis 495.000 EUR
Wohnfläche ca. 507 m²
Haustyp Resthof
Provision Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Zustand der Immobilie renovierungsbedürftig
Bauweise Massiv
Zimmer 12
Badezimmer 3
Baujahr 1900
Nutzfläche ca. 1399m²
Ausstattung Terrasse, Garten/-mitbenutzung
Dachform Satteldach
Energieausweis
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
309.00 kWh/m2a
H
Energieausweis Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis 03.08.2031
Heizungsart Zentralheizung
Endenergiebedarf 309.00 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse H
Befeuerung Öl
Wesentlicher Energieträger OEL
Objektbeschreibung
Bitte unbedingt beachten:
+++Wir Bitten um Ihr Verständnis - Anfragen können von uns nur bearbeitet werden, wenn uns vollständige Kontaktdaten - inklusive Anschrift, Mailadresse und Telefonnummer - übermittelt werden!+++Ein Nachweis über die finanziellen Möglichkeiten ist Pflicht!
+++Ein Eigenkapitalanteil in Höhe von mindestens. € 200.000 tsd. oder vergleichbare Sicherheiten sind Pflicht!+++Ihre erste Besichtigung per 360 Grad Tour ist obligatorisch!+++
+++360 Grad Tour unter https://von-poll.com/tour/herford/sslQ+++
Heute stellen wir Ihnen ein typisch nordrheinwestfälisches Gehöft vor. Das genaue Baujahr der einzelnen Gebäude ist nicht bekannt. Möglicherweise sind die ersten Bauwerke dieses ansprechenden Gebäudeensembles bereits vor 1879 erbaut worden. Die Scheune stammt von 1912 und der Scheunen-Anbau von 1924. In den Folgejahren sind immer wieder bauliche Veränderungen, Erweiterungen oder Modernisierungsmaßnahmen erfolgt. Das Gehöft beherbergte ursprünglich einen mittelständisch-landwirtschaftlichen Betrieb.
Die Hofstelle besteht aus insgesamt 4 Gebäuden: 1.Wohn- Wirtschaftsgebäude, großer Deele mit Zugang zu den Kuhställen und Schweinestall, 2. Fachwerkkotten 3. Große Scheune mit angrenzenden Schuppen, 4. Schweinestall. Die bauliche Qualität der Wohngebäude und Nebengelasse ist unterschiedlich. Die Bandbreite geht von baulich ungenügend bis befriedigend. Das Hauptwohnhaus befindet sich auf einem befriedigenden Niveau und bietet weiteres Ausbaupotential. Die Deele, die Heuböden und Nebengelasse bieten in dieser Hinsicht viele Möglichkeiten weitere Wohnfläche zu schaffen. Für eine Planung und Prüfung der baulichen Möglichkeiten sollten Sie jedoch einen Architekten hinzuziehen!
++Flächen im Wohn-Wirtschaftsgebäude:++
+Wohnfläche: ca. 297,29m²
+Nutzfläche EG ca. 373,44m²
+Nutzfläche OG Ca. 496,26m²
+Nutzfläche gesamt ca. 869,70m²
++Flächen im Fachwerkkotten:++
+Wohnfläche EG ca. 134,04m²
++Flächen Scheune++
Nutzfläche ca. 256m² (Innenmaße 13,00m x 16,00m zzgl ca. 104m² (Außenmasse 8,00m x 13,00m)
++Fläche Fachwerkkotten 2 / ehemals Kombi aus Viehstall und Wohnen++
Wohn-Nutzfläche ca. 169m² (Außenmaße 13,00m x 13,00m)
Anmerkung: Die Nutzflächen für die Scheune und den Fachwerkkotten 2 sind inkl .der Außenwände anhand der Liegenschaftskarte ausgemessen worden und vermutlich kleiner.
Lage
360 Grad Tour unter https://von-poll.com/tour/herford/sslQ
In wenigen Minuten erreichen Sie fußläufig das Ortszentrum. Verkehrstechnisch ist das Gehöft sehr gut gelegen. In wenigen Minuten erreichen Sie Bünde und Herford. Bielefeld erreichen Sie in ca. 25 Minuten.
Ausstattung
360 Grad Tour unter https://von-poll.com/tour/herford/sslQ
Wohn- und Wirtschaftsgebeäude - Bereich Wohnhaus:
+ im EG normale Ausstattung
+ im OG einfache Ausstattung
+ das EG befindet sich in einem Zustand mittlerer Güte.
+ das OG ist renovierungs-/modernisierungsbedürftig
Fachwerkkotten:
+ insgesamt einfache Ausstattung. Geheizt wird hier mit Kaminöfen. Die Warmwasserversorgung erfolgt über Durchlauferhitzer
+ das Haus ist renovierungs-/modernisierungsbedürftig
Sonstige Angaben
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 3.8.2031.
Endenergiebedarf beträgt 309.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1995.
Die Energieeffizienzklasse ist H.
Wichtig:
+++Ein Eigenkapitalanteil in Höhe von mindestens. € 200.000 tsd. oder vergleichbare Sicherheiten sind Pflicht!+++Ihre erste Besichtigung per 360 Grad Tour ist obligatorisch!+++
+++360 Grad Tour unter https://von-poll.com/tour/herford/sslQ+++
Wohn- und Wirtschaftsgebäude:
ENERGIEAUSWEIS: Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 03.08.2031
Endenergiebedarf beträgt 309 kWh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Heizöl EL
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist vor 1900
Die Energieeffizienzklasse ist H
Fachwerk-Kotten:
ENERGIEAUSWEIS: Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 03.08.2031
Endenergiebedarf beträgt 648 kWh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Holz, Rapsöl usw.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist vor 1900.
Die Energieeffizienzklasse ist H.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Herford
Dipl.-Jur. Jan Reischies
Berliner Straße 14
32052 Herford