Saniertes Wohn- und Geschäftshaus; Ideale Kapitalanlage im Herzen von Wernigerode.

38855 Wernigerode - Deutschland

Objektnummer: 19323010
TitelbildAussenaufnahmeAussenaufnahmeAussenaufnahmeAussenaufnahmeHofHof (4)TerrasseTerrasseGewerbe 1Gewerbe 1Hof (2)GewerbeGewerbeGewerbeGewerbeTreppenaufgangWE 1 (2)WE 1 (1)WE1WE 2 Bad (1)WE2 (5)WE2 (4)WE2 (6)WE 2 Bad (2)WE 2 Bad (3)IMG_0798IMG_0793
 ca. 256 m²
 249 m²
 10
  389.000 EUR
Kaufpreis: 389.000 EUR
Provision: Käuferprovision 5,97 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises.
Wohnfläche: ca. 256 m²
Zimmer: 10
Bezugsfrei ab: nach Vereinbarung
Zustand der Immobilie: saniert
Bauweise: Massiv
Befeuerung: Gas
Heizungsart: Zentralheizung
Energieausweis: Da es sich um ein Baudenkmal handelt, wird kein Energieausweis benötigt.

Objektbeschreibung

Wenn Sie schon immer in Wernigerode, der "Bunten Stadt am Harz" investieren wollten, haben wir hier für Sie die ideale Kapitalanlage im Herzen von Wernigerode. Nur wenige Gehminuten vom Marktplatz entfernt und in der Nähe des HKK Hotels liegt diese bevorzugte Miet- und Wohnanlage.

Das Objekt verfügt über drei Wohnungen, die im 1. Obergeschoss liegen.
Sie verfügen über ca. 40 m², 25 m² und 72 m².

Die große Wohnung hat einen schönen Balkon zum Innenhof, der direkt vom Wohnzimmer zu erreichen ist.

Die mittlere Wohnung hat die Zugangsberechtigung zur schönen Dachterrasse im 2. OG, wo auch die Zentralheizung des Hauses liegt (Direktabrechnung mit den Mietern über die Stadtwerke).

Im Erdgeschoss befinden sich zwei Gewerbeeinheiten mit ca. 38,5 m² und 81,5 m² sowie der schöne Innenhof.

Die Nettokaltmiete beträgt zur Zeit 22.000,00 € pro Jahr.

Lage

Wernigerode liegt an der Nordostflanke des Harzes, etwa 12 km ostnordöstlich des Brockens (1141,2 m ü. NHN). Hindurch führen die Bundesstraßen 6 und 244 sowie die deutsch-niederländische Ferienstraße Oranier-Route. Zudem verläuft die Eisenbahnstrecke Halberstadt–Vienenburg, die Halle und Hannover verbindet, durch die Stadt. Südwestlich liegt das Waldgebiet Landmann.

Durch Wernigerode fließt die Holtemme, in die unweit des Westerntores der Zillierbach mündet, der unmittelbar vor der Einmündung auch Flutrenne genannt wird. Ferner fließt nördlich der Stadt der Barrenbach durch mehrere Teiche und mündet im Ortsteil Minsleben in die Holtemme. Der historische Stadtkern besteht aus Altstadt und Neustadt. Zum Stadtgebiet zählen außerdem Hasserode, Nöschenrode, die Wohngebiete Stadtfeld, Burgbreite, Harzblick und Charlottenlust sowie die Ortsteile Benzingerode, Minsleben, Silstedt, Schierke und Reddeber.

Die West-Ost-Ausdehnung des Stadtgebiets mitsamt den eingemeindeten Ortsteilen beträgt 22 km, die Nord-Süd-Ausdehnung 14 km. Die Kernstadt liegt auf etwa 257 m ü. NHN. Der höchste Punkt des Stadtgebiets ist mit 1141,2 m der Gipfel des Brocken, der tiefste liegt auf etwa 215 m Höhe.

Mitten durch Wernigerode zieht die Harzer Nordrandverwerfung.

Stadtgliederung
Wernigerode gliedert sich in die Kernstadt einschließlich der vor 1994 eingemeindeten Orte Hasserode und Nöschenrode und in fünf Ortschaften mit Ortschaftsräten für die ab 1994 eingemeindeten Orte Benzingerode, Minsleben, Reddeber, Schierke und Silstedt. Weiterhin gehört die Ortschaft ohne eigenständige Verwaltung Drei Annen Hohne zur Stadt Wernigerode.[2]
ie nächstgelegene Autobahn ist die A 395 (Braunschweig–Vienenburg). Die B 6 (künftig Bundesautobahn 36) führt direkt nach Wernigerode und schließt den Gewerbepark Nord-West (Anschlussstelle Wernigerode-Nord) und das Gewerbegebiet Stadtfeld (Anschlussstelle Wernigerode-Zentrum) unmittelbar an.

Für den Fahrradverkehr ist Wernigerode angeschlossen an den Europaradweg R1, welcher von Frankreich bis nach Russland u.a. über Berlin und Münster führt.[29]

Wernigerode ist Eisenbahnstation der Bahnstrecke Heudeber-Danstedt–Vienenburg, auf der im Zweistundentakt der HEX 4 Goslar – Halle (Saale) fährt. Im Einstundentakt verbindet der HarzElbeExpress Goslar und Magdeburg sowie Halberstadt. An Freitagen und am Wochenende verkehrt der HarzBerlinExpress zwischen Goslar und Berlin Ostbahnhof. Ebenso ist Wernigerode Endstation der Harzer Schmalspurbahnen. Hier beginnen Züge der Harzquerbahn, die unter anderem zur Brockenbahn führt, auf der dampflokbespannte Schmalspurzüge mehrmals täglich bis auf den Brocken fahren.

Das Nahverkehrsnetz besteht aus vier Stadtbuslinien und einer sogenannten Nachtlinie, die ab 19:00 Uhr bis etwa 0:00 Uhr die größeren Stadtteile anfährt. Zentraler Umsteigepunkt ist neben dem Hauptbahnhof die Haltestelle Rendezvous, die sich direkt im Stadtzentrum befindet und an der sich die Linien wochentags alle 15 Minuten, an Wochenenden und Feiertagen stündlich treffen. Die vier Stadtbuslinien:

Linie 1: Hasserode – Rendezvous – Hauptbahnhof – Harzblick (und umgekehrt)
Linie 2: Nöschenrode – Rendezvous – Stadtfeld (und umgekehrt)
Linie 3: Eisenberg – Rendezvous – Burgbreite – Am Bodengarten (und umgekehrt)
Linie 4: Hasserode – Harzblick – Hauptbahnhof – Rendezvous – Burgbreite – Stadtfeld – Rendezvous – Hauptbahnhof – Harzblick – Hasserode

Ausstattung

Erdgeschoss
- Zwei Gewerbeeinheiten, 81,6 m² und 38,5 m²
- Schöner Innenhof
- Müllhäuschen

1. Obergeschoss
- Wohnung 1. mit 72 m², Bad mit Dusche und Badewanne, Schlafzimmer, großes Wohnzimmer mit Balkon
- Wohnung 2. mit 25 m², Bad mit Dusche
- Wohnung 3. mit 40 m², Bad mit Dusche, Wohn- und Schlafzimmer, Zugang zur Dachterrasse

2. Obergeschoss
- Zentralheizung
- Dachterrasse

Sonstige Angaben

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

  1. IMMOBILIENANFRAGE:
  2. Invalid Input
  3. *
  4. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
  5. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
    *
  6. Ihre Nachricht:
  7. Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
  8. Sie müssen sich mit der Einwilligung einverstanden erklären.
    *
  9. Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Mehr Anzeigen

Shop Harz

Herr Jörg Gehrke
Adolph-Roemer-Straße 16
38678 Clausthal-Zellerfeld

+49 (0)5323 - 96 23 43 0
[email protected]