22397 Hamburg

Solides 8-Familienhaus in Tangstedt, im Speckgürtel vor den Toren Hamburgs

fav icon
Wohnfläche ca. 559.2 m² Gesamtfläche 559 m² Grundstück 863 m² Kaufpreis 935.000 EUR
Finden Sie mit VON POLL FINANCE die richtige Immobilienfinanzierung.
Baufinanzierung unverbindlich anfragen. Über 700 Darlehensgeber im Vergleich. Jetzt Ihren persönlichen Finanzierungsexperten kontaktieren:
Objektnummer CC23224A0012_online
Kaufpreis 935.000 EUR
Wohnfläche ca. 559.2 m²
Zins- und Renditehaus Mehrfamilienhaus
Provision Käuferprovision 6,25 % (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis
Gesamtfläche ca. 559 m²
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Zustand der Immobilie gepflegt
Bauweise Massiv
Baujahr 1968
Dachform Satteldach
Energieausweis
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
170.00 kWh/m2a
E
Energieausweis Verbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis 14.03.2024
Endenergie-verbrauch 170.00 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse E
Wesentlicher Energieträger GAS
Baujahr laut Energieausweis 1968
Objektbeschreibung
EXKLUSIV VON VON POLL COMMERCIAL IM ANGEBOT:

Ein solides, gepflegtes und voll vermietetes 8 Familienhaus an der Stadtgrenze Hamburg Duvenstedt und Norderstedt, ohne Reparaturstau!

Das Haus wurde 1968 erbaut und entstand aus einem ursprünglichen Stallgebäude. Das Gebäude wurde Anfang der 90er Jahren noch um einen kleinen Anbau erweitert, in dem Abstellflächen untergebracht sind, ebenso wie im Dachgeschoss.

Das älteste Mietverhältnis stammt aus dem Jahr 1983 und wurde einmalig mittels Mieterhöhung in 1999 auf 4,09 €/m² angehoben. Auch sonst ist in fast allen Mietverhältnissen Steigerungspotential gegeben. Von der aktuellen Jahresnettomiete von 49.750,44 € auf mindestens ca. 53.500,- € sollte sozialverträglich möglich sein, da die durchschnittliche Quadratmetermiete nur 7,41 Euro beträgt.
Rechnerisch beträgt der Kaufpreis nur 1.672,- €/m² und ist somit für den Hamburger Speckgürtel als günstig zu bezeichnen.

Die 8 Wohnungen in den Größen zwischen 51,70m² und 91,70m² verteilen sich auf EG, OG und 2 Wohnungen im DG, einen Keller gibt es nicht. Die großzügigen Außenflächen bieten Ihnen noch viel Platz für 7 bereits genehmigte Stellplätze oder eventuell auch Carports auf dem Grundstück, die dann zusätzliche Mieten generieren.

Bei Mieterwechsel wurden auch bereits 6 der 8 Wohnungen modernisiert und bekamen zum Teil neue Bäder und Einbauküchen. Die Heizungsanlage ist eine erst 7 Jahre alte Gasbrennwertanlage aus 2016.

Mietwohnungen hier im Speckgürtel, scheinen sehr beliebt zu sein, denn in den Immobilienbörsen ist selten ein Angebot zu finden!
Lage
Dieses Mehrfamilienhaus befindet sich im sogenannten Speckgürtel von Hamburg.

Die Gemeinde liegt nörd- östlich an der Hamburger Stadtgrenze. Hier gibt es Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, wie zum Beispiel Edeka, Budni, Aldi und auch eine Bankfiliale sowie Kindergärten und eine Grundschule, eine Reitanlage und auch weiterführende Schulen oder Einkaufszentren wie z.B. das Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ) sind bequem mit dem Bus oder dem Auto zu erreichen.

Der Autobahnanschluss der A7 in Quickborn sowie der Hamburger Flughafen sind nur wenige Kilometer entfernt.

Naherholungsgebiete wie z.B. der Rader Forst, die Oberalster, der Wohldorfer Wald oder der Duvenstedter Brook laden zu schönen Ausflügen und zum Golf spielen im nahen Golfclub ein.
Grundriss
Erdgeschoss
Obergeschoss
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:
Christoph Wissing
Neue Gröningerstraße 13
20457 Hamburg