49828 Lage
Denkmalgeschütztes Heuerhaus in der "Herrlichkeit Lage"
AußenansichtAußenansichtAußenansicht HaupteingangDieleKücheKamineckeWohn-/EssbereichWohnbereich mit Blick auf den KaminWohn-/EssbereichSchlafzimmer 1Bad 1Bad 1Schlafzimmer 2Bad 2Büro / HomeofficeGartenzugang mit EsszimmerGästezimmerGartenRückansichtRückansichtScheuneVON POLL FINANCE
Wohnflächeca. 153 m² Grundstücksfläche4.400 m² Zimmer4 Kaufpreis499.000 EUR
Objektnummer20242030
Kaufpreis499.000 EUR
Zimmer4
Bezugsfrei abnach Vereinbarung
Modernisierung / Sanierung2004
BauweiseMassiv
AusstattungEinbauküche
Provision3,57 % (inkl. MwSt.) des Gesamtkaufpreises (Bauwerks/Zubehör) + Erbpachtzins auf Restvertragsdauer
Wohnflächeca. 153 m²
HausLandhaus
Zustand der Immobiliemodernisiert
Baujahr1814
DachformSatteldach
Objektnummer20242030
Provision3,57 % (inkl. MwSt.) des Gesamtkaufpreises (Bauwerks/Zubehör) + Erbpachtzins auf Restvertragsdauer
Kaufpreis499.000 EUR
Wohnflächeca. 153 m²
Zimmer4
HausLandhaus
Bezugsfrei abnach Vereinbarung
Zustand der Immobiliemodernisiert
Modernisierung / Sanierung2004
Baujahr1814
BauweiseMassiv
DachformSatteldach
AusstattungEinbauküche
Energieausweis
EnergieinformationZum Zeitpunkt der Anzeigenerstellung lag kein Energieausweis vor.
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungGas
EnergieinformationZum Zeitpunkt der Anzeigenerstellung lag kein Energieausweis vor.
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Objektbeschreibung
Wir schreiben das Jahr 1814, als dieses wunderschöne historische Heuerhaus mit einer Scheune (die als Garage und Werkstatt dient) im Landhausstil auf einem ca. 800 qm großen Grundstück erbaut wurde.
Das mittlerweile denkmalgeschütze Heuerhaus befindet sich in schöner und idyllischer Lage umgeben von einem beeindruckenden Baumbestand.

1980 wurde das gesamte Bauernhaus kernsaniert und mit dem Grundstückseigentümer ein Erbpachtvertrag über 99 Jahre abgeschlossen. Die Kombination aus historischem Charme und dem Landhausflair, verschaffen über ca. 153 qm Wohnfläche einen unglaublichen Wohlfühlfaktor.

Das Anwesen wird über eine lange Einfahrt erreicht, die von Bäumen umgeben ist. Vor dem Haupthaus befindet sich ein Kiesbeet, auf dem eine kleine Terrasse angelegt wurde. Die farbenfrohen Blumen wirken im Einklang mit den wunderschönen Fensterläden und schaffen eine einladende Atmosphäre. Durch die Diele gelangt man in die Wohnküche, die mit einem offenen Kamin ausgestattet ist. Dies unterstreicht noch einmal die besondere Raumaufteilung des Heuerhauses.

2004 wurde das Dach von dem Haupthaus und der Scheune mit den handgeformten Dachziegeln erreuert.

Abschließend wurde mit dem Erpachtvertrag von 1980 außerdem ein Nutzungsrecht über ein ca. 3.600 qm großes Grundstück vereinbart, wodurch ausreichend Platz vorhanden ist und keine Wünsche offen bleiben.
Lage
Lage ist eine Gemeinde an der Dinkel im Landkreis Grafschaft Bentheim in Niedersachsen. Lage verzeichnet rund 1.000 Einwohner und gehört zur Samtgemeinde Neuenhaus. Der Ort liegt direkt an der niederländischen Grenze.

Die Bezeichnung "Herrlichkeit Lage" verweist auf die Zeit zwischen dem Ende des Dreißigjährigen Krieges und dem Jahr 1803, in der Lage ein selbstständiger Kleinstaat mit eigener Gerichtsbarkeit war.

Der Ort besticht vor allen Dingen aufgrund der besonderen Sehenswürdigkeiten, wie die im Jahre 1687 erbaute Kirche, die alte Wassermühle, die Burgruine (1183 erstmals urkundlich erwähnt, 1324–1326 und 1626 zerstört), das im Jahre 1686 erbaute Herrenhaus sowie die historische Eichenallee.

Lage verfügt über einen Kindergarten und eine Grundschule, die fußläufig erreichbar sind. Weitere Institutionen des täglichen Bedarfs sind vor Ort und in den benachbarten Orten vorhanden. Die weiterbildenden Schulen wie Gymnasium und Gesamtschule befinden sich in Neuenhaus und Nordhorn.

Es besteht eine regelmäßige Rufbusanbindung der Verkehrsgemeinschaft Grafschaft Bentheim (VGB) nach Neuenhaus, wo es Anschlüsse an die Bahnlinie RB 56 in Richtung Nordhorn und Bad Bentheim sowie an die Regionalbuslinie 30 in Richtung Nordhorn gibt. Seit dem 9. Dezember 2018 gilt das Niedersachsenticket auch in Verbindung mit den Bussen der VGB.

Die Anbindung an die A30 und A31 in Deutschland ist in 15 - 20 Minuten erreichbar.

In den Niederlanden liegen die Städte mit Oldenzaal, Hengelo und Enschede an der niederländischen A1, die in gut 20 Minuten zu erreichen ist.
Ausstattung
AUSSTATTUNGSMERKMALE

- Bad
- Gäste-WC
- Einbauküche
- Wandmalereien
- antike Fliesenspiegel
- Gas-Zentralheizung


ENERGIEAUSWEIS

-Ein Energieausweis ist nicht erforderlich, da es sich um ein Baudenkmal handelt.
Sonstige Angaben
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch ein Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Grundriss
Erdgeschoss'
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. IMMOBILIENANFRAGE:
  2. Invalid Input
  3. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
  4. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
  5. Ihre Nachricht:
  6. Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
  7. Sie müssen sich mit der Einwilligung einverstanden erklären.
    *
  8. Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Shop Grafschaft Bentheim – Nordhorn
Herr Georg H. Pauling
Bentheimer Straße 9
48529 Nordhorn