60385 Frankfurt am Main

Kapitalanleger: Vier Wohnungen und zwei Dachböden mit Potential

Außenansicht-Logo Außenansicht Ansicht Innenhof I Ansicht Innenhof II Treppenhaus Ansicht I Treppenhaus Ansicht II www.von-poll.com
Wohnfläche ca. 201 m² Zimmer 8 Kaufpreis 1.450.000 EUR
Objektnummer 22001111
Kaufpreis 1.450.000 EUR
Wohnfläche ca. 201 m²
Wohnungstyp Etagenwohnung
Provision Käuferprovision beträgt 2,98% (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Modernisierung / Sanierung 2021
Zustand der Immobilie modernisiert
Bauweise Massiv
Zimmer 8
Schlafzimmer 4
Badezimmer 4
Baujahr 1900
Nutzfläche ca. 170m²
Dachform Satteldach
Energieausweis
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
102.67 kWh/m2a
D
Energieausweis Verbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis 04.05.2031
Heizungsart Zentralheizung
Endenergieverbrauch 102.67 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse D
Befeuerung Gas
Wesentlicher Energieträger GAS
Objektbeschreibung
Dieses WEG Paket besteht aus einer vermieteten, drei unvermieteten (eine der Wohnungen wird am 01.09.2022 mitfrei übergeben) und zwei unausgebauten Dachböden (ohne Baugenehmigung) in einem aufwendig renovierten Altbau aus dem Jahre 1903.
Zukünftigen Eigentümern bietet dieses Angebot viel Gestaltungsfreiraum!
Das Ensemble der beiden Häuser ist eine der wenigen Liegenschaften im Umfeld, welche im Krieg nicht zerstört wurden.
Besonders das Jugendstil-Treppenhaus besticht mit Originialfliesen und renovierten Stuckelementen.
Alle Farben und Motive wurden nach historischen Vorlagen liebevoll in das Ensemble integriert.
Im Hof befindet sich ein Gemeinschaftsbereich mit Rasenfläche, der zum Verweilen und Genießen einlädt und über den Hausflur erreichbar ist.
Über das charmante, stilechte Treppenhaus gelangt man in die einzelnen Wohnungen in verschiedenen Etagen.
Insgesamt bietet dieses Paket eine gute Option für Kapitalanleger eine interessante und werthaltige Anlage zu schaffen.
Lassen Sie sich überraschen und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin.
Lage
Bornheim ist es ein äußerst begehrter Stadtteil in zentraler Lage. Die fast drei Kilometer lange Berger Straße, die auch „Benemer Zeil“ genannt wird, gilt als pulsierende Lebensader von Bornheim und ist von charmanten Straßen mit Alt- und Neubauten umgeben. Sie beginnt citynah – noch ganz von großstädtischer Gründerzeit-Architektur geprägt – hinter dem Grüngürtel am Bethmannpark und bietet bis hinauf in den alten Dorfkern mit seinen Fachwerkhäusern eine abwechslungsreiche Szenerie. Junge Shop-Konzepte finden sich hier ebenso wie traditionsreiche Handwerksbetriebe und zahlreiche Restaurants, Cafés, authentische Apfelweinkneipen und Weinstuben geben sich ein Stelldichein.
Am Uhrtürmchen-Platz in Bornheim Mitte findet mittwochs und samstags der Bauernmarkt statt, ideal für alle, die Wert auf hiesige frische Produkte legen. Bornheim ist zu Fuß, mit dem Fahrrad oder im Minutentakt mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Der quirlige Stadtteil bietet mit der traditionellen Dippemess, der Eissporthalle oder dem Panoramabad Anziehungspunkte für die ganze Familie. Gemächlicher geht es in den Nebenstraßen zu, in denen sich als architektonisches Highlight auch die Ernst May-Siedlung am Bornheimer Hang aus den 1920er Jahren befindet und erholsam im Günthersburg-Park mit Spielplätzen und Liegewiesen, der die grüne Basis des Viertels bildet. In direkter Nachbarschaft zum Park, rund um das Bethanien Krankenhaus mit Jugendstil-Fassade, sind zahlreiche Altbauvillen zu finden.
Die U-Bahnstationen Bornheim Mitte und Höhenstraße liegen in unmittelbarer Nähe und sind einfach zu Fuß erreichbar. Die U vier kommt regelmäßig. Weiterhin verbinden vier Buslinien sowie die Straßenbahnlinie 12 Bornheim mit vielen anderen Frankfurter Stadtteilen bis nach Offenbach und Mühlheim am Main. Mit dem Auto sind Sie schnell über die Saalburgallee auf der A661. Zum Frankfurter Flughafen benötigen Sie circa 20 Fahrminuten.
Ausstattung
ALLGEMEINBEREICHE & GEMEINSCHAFTSEIGENTUM
- Altbau aus dem Jahre 1903
- Stilelemente aus rotem Sandstein an der Außenfassade
- Neue Putzflächen an der vorderen- und hinteren Fassade
- Sanierung des Treppenhauses 2021 und Aufarbeitung des Originalzustandes
- Die alten Holzvertäfelungen wurden aufgearbeitet und lackiert
- Das Farbkonzept der originalen Mosaikfliesen wurde im Treppenhaus weiter fortgeführt
- Die Stuckatur im Eingangsbereich wurde aufgearbeitet und weiß angelegt
- In die Stuckrahmen werden Jugendstilmotive eingefügt
- Die Treppenstufen, die Podeste und die Holzhandläufe wurden aufwendig von alten Anstrichen entfernt und klar versiegelt
- Die originalen Treppengeländer wurden abgeschliffen und neu lackiert
- Leuchten in Jugendstiloptik im Treppenhaus
- Neue Haustüren nach Jugendstilvorbild
- Im Gartenbereich neue Pflasterung und schöne Rasenflächen
- Gaszentralheizung 2021
- Elektrische Warmwasser Durchlaufspeicher
- Keller neu angestrichen 2021
Sonstige Angaben
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 4.5.2031.
Endenergieverbrauch beträgt 102.67 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1914.
Die Energieeffizienzklasse ist D.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Grundriss
Grundriss W9 - Haus 117 - 4. OG
Grundriss W10 - Haus 117 - 4. OG
Grundriss W11 - Haus 117 - DG
Grundriss W18 - Haus 119 - 3. OG
Grundriss W21 - Haus 119 - 4. OG
Grundriss W22 - Haus 119 - DG
Grundriss 4. Obergeschoss Haus 117 & 119
Grundriss 3. Obergeschoss Haus 117 & 119
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Frankfurt am Main – Westend
Doris Jedlicki
Feldbergstraße 35
60323 Frankfurt am Main