Paradiespaket Fränkische Schweiz: Haus, Wald, Hütte, Wiesen, Fischereirecht

91346 Wiesenttal - Deutschland

Objektnummer: 20125024
AufseßHausHausHausHausHausHausHausHausHausAufseßAufseßAufseßAufseßAufseßAufseßAufseßAufseßAufseßAufseßWaldWaldHütte
 115.000 m²
  680.000 EUR
Kaufpreis: 680.000 EUR
Provision: Käuferprovision 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises.
Bezugsfrei ab: nach Vereinbarung
Baujahr: 1930
Dachform: Satteldach
Nutzfläche: ca. 170 m²
Energieausweis: laut Gesetz nicht erforderlich

Objektbeschreibung

Zum Verkauf kommt hier ein im Herzen der Fränkischen Schweiz gelegenes Paradies mit über 115.000 Quadratmeter Fläche - bestehend aus einem Haus mit Garage, viel Wald, einer Hütte in selbigem Wald, drei terrassenartig angelegten landwirtschaftlichen Flächen (zwei Äcker, eine Orchideenwiese) sowie zwei Kilometern Fischereirecht an der Aufseß.

- Das Haus, unter Einheimischen als ”das Kellerhaus” bekannt, besteht aus zwei Teilen: dem alten Bestand (der ungefähr irgendwann zwischen 1920 und 1940 errichtet wurde) und einem Anbau, der 1988 erfolgt ist. Das Haus befindet sich im Status Rohbau (Innenfläche ca. 150 Quadratmeter). Die Abwasserentsorgung ist geklärt (grundbuchrechtlich abgesichertes Einleitungsrecht in eine Kleinkläranlage des Nachbargrundstücks). Das  Bestandsgebäude kann zu Wohnzwecken genutzt werden, der Anbau bei der aktuellen Eigentumssituation des Nachbargrundstücks nicht, da planabweichend gebaut. Der Anbau kann als Lagerraum genutzt werden.

- Insgesamt fast 90,000 Quadratmeter Wald (überwiegend Buchen- und Fichtenbestand), teilweise in Hanglage. Dieser Wald wurde forstlich/waldbaulich schon viele Jahre überhaupt nicht genutzt und befindet sich deshalb in einem ausgesprochen schönen, naturnahen Zustand. Dazu kommen knapp 25.000 Quadratmeter landwirtschaftliche Flächen (Grün- und Ackerland, teilweise bestehend aus Trockenwiesen mit einem bemerkenswerten Bestand seltener Orchideen, sowie Ödland im Uferbereich der Aufseß).

- Zwischen den Terrassen von Ackerfläche und der Orchideenwiese befindet sich eine im Grundbuch  eingetragene Holzhütte (bebautes Grundstück) mit den ungefähren Außenmaßen 3,5 x 7 Meter, die ihre besten Jahre gesehen hat, jedoch jederzeit durch eine (ebenso große) neue Hütte ersetzt werden darf. Zu dieser idyllisch im Hang gelegenen Hütte führt ein tadellos zu befahrender unbefestigter Weg, den (außer bei Schneelage) auch Autos ohne Allradantrieb schaffen.

- Sowie last but not least: Fischrecht an satten zwei Kilometern der Aufseß. Beidufrig und auch im Mühlbach (der im Bereich der ehemaligen Mühle parallel zum Bach fließt). Die Aufseß ist in diesen zwei Kilometern schön strukturiert und abwechslungsreich: Mal rauscht sie munter dahin, mal bildet sie ruhige und tiefe Abschnitte. Dieser Wiesenbach ist prädestiniert fürs Fliegenfischen und hat dank reichhaltigen Insektenaufkommens und intakter Laichgründe einen guten Bestand an Bachforellen und Äschen.

Die Liegenschaft befindet sich im idyllischen Aufseßtal und damit im Landschaftsschutzgebiet ”Fränkische Schweiz - Veldensteiner Forst”. Nicht ganz in Alleinlage, aber fast: Nur eine ehemalige Mühle, inzwischen ein gastronomischer Betrieb, grenzt an; außerdem liegt auf einem kleinen Flurstück inmitten des angebotenen Grundes (Insellage) ein einzelnes Wochenendhaus. Sonst finden sich ringsherum bloß Wälder und Hügel, Felder und Wiesen. Ins Tal führt genau eine befestigte Straße (Sackgasse), und aus dem Tal heraus führt genau dieselbe Straße, entsprechend wenig Verkehr gibt es hier.

Alles in allem eine einmalige Gelegenheit, sich in einer der schönsten Gegenden Deutschlands (das Aufseßtal gehört als Seitental zur Wiesent zum Natura 2000 Vogelschutzgebiet von Felsen- und Hangwäldern in der  Fränkischen Schweiz)  ein Refugium zu sichern, in dem man sich frei entfalten und vollkommen zur Ruhe kommen kann - oder auch aktiv sein, also Holz machen oder wandern, Orchideen katalogisieren oder mit der Fliege sein Abendessen aus dem Bach fischen ...  Ideal auch für einen kleinen Fischereiverein oder eine fischereiliche Kameradschaft.

Weitere Infos gern auf Anfrage.

Lage

Das Aufseßtal im Herzen der Fränkischen Schweiz gehört zur Gemeinde Wiesenttal und rechnet mit seiner idyllisch-sanften Landschaft zu den schönsten Gegenden Deutschlands. Es liegt im Herzen des Drei-Städte-Dreiecks Bayreuth (Norden), Nürnberg (Süden), Bamberg (Westen). Das Außseßtal gehört zum Landkreis Forchheim, über die Region hinaus bekannt sind die malerischen Luftkurorte Muggendorf und Streitberg sowie der Wallfahrtsort Gößweinstein.

Ausstattung

- 115.000 Quadratmeter Fläche (vor allem Wald, dazu terrassierte Ackerflächen und Ödland)
- das Kellerhaus
- eine Holzhütte im Wald (bebautes Grundstück im Grundbuch geführt)
- 2 km Fischereirecht an der Aufseß

Sonstige Angaben

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch ein Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGES keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGES die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

  1. IMMOBILIENANFRAGE:
  2. Invalid Input
  3. *
  4. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
  5. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
    *
  6. Ihre Nachricht:
  7. Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
  8. Sie müssen sich mit der Einwilligung einverstanden erklären.
    *
  9. Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Mehr anzeigen

Shop Erlangen

Herr Matthias Gebhardt
Werner-von-Siemens-Straße 1d
91052 Erlangen

+49 9131 - 82 89 00 0
[email protected]
+49 9131 - 82 89 00 11