12487 Berlin / Johannisthal

Attraktives Dachgeschoss mit Balkon in sehr gefragter City-Lage

Balkon reserviert Wohnzimmer Küche Badewanne Innenhof II Perspektive Team Balkon VP
Wohnfläche ca. 75 m² Zimmer 3 Kaufpreis 329.000 EUR
Finden Sie mit VON POLL FINANCE die richtige Immobilienfinanzierung.
Baufinanzierung unverbindlich anfragen. Über 500 Darlehensgeber im Vergleich. Jetzt Ihren persönlichen Finanzierungsexperten kontaktieren:
Objektnummer 22068018
Kaufpreis 329.000 EUR
Wohnfläche ca. 75 m²
Wohnungstyp Dachgeschoss
Provision Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Zustand der Immobilie gepflegt
Bauweise Massiv
Zimmer 3
Schlafzimmer 2
Badezimmer 1
Baujahr 2000
Nutzfläche ca. 4m²
Ausstattung Einbauküche
Energieausweis
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
77.80 kWh/m2a
C
Energieausweis Verbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis 24.09.2028
Heizungsart Fernwärme
Endenergieverbrauch 77.80 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse C
Befeuerung Fernwärme
Wesentlicher Energieträger FERN
Objektbeschreibung
Diese hochwertige Drei-Zimmer-Wohnung mit tollem Weitblick befindet sich in einem im Jahr 2000 ausgebauten Dachgeschoss eines um 1950 erbauten Mehrfamilienhauses, welches ebenfalls in 2000 komplett saniert wurde. Ausgestattet mit Parkett-Echtholzboden in Flur und Wohnräumen und hochwertigem Linoleum in der Küche, präsentiert sich die ca. 75 m² große Wohnung modern als auch mit Altbau-Charme. Beim Eintreten empfängt eine geräumige Diele und gewährt den Zugang zu den weiteren Räumlichkeiten. Rechter Hand befindet sich eine neuwertige Einbauküche der Marke Nobilia, welche sowohl mit modernen Elektrogeräten als auch einem beliebten Induktions-Kochfeld ausgestattet ist. Nachfolgend erschließt sich ein geräumiges Arbeitszimmer, welches zusätzlich Platz für eine Ankleide bietet. Das angrenzende Schlafzimmer bietet mit seinen ca. 16 m² viel Platz und Ruhe zum Entspannen. Es entzückt mit großen Fenstern und dank der vorhandenen Ausrichtung ist die Morgensonne Garant für entspanntes Aufstehen. Das ca. 19 m² große Wohnzimmer verfügt über einen nach Westen ausgerichteten Balkon, auf welchem sich bei freiem Blick in die Natur die Nachmittagssonne und schöne Sonnenuntergänge genießen lassen. Eine Markise schützt an heißen Tagen vor zu viel Sonne. Das Badezimmer wirkt durch die natürliche Tagesbelichtung hell und einladend und bietet neben einer Badewanne auch Platz für eine Waschmaschine. Ein Abstellraum in der Wohnung als auch ein zugeordneter Kellerraum bieten viel Stauraum für Dies und Das. Dank der Vielzahl von Fenstern und den kaum vorhandenen Dachschrägen wirkt die Wohnung hell und luftig.
Diese attraktive Eigentumswohnung befindet sich im 4. Obergeschoss eines Gebäudeensembles, welches insgesamt ca. 232 Wohneinheiten umfasst. Der betreffende Aufgang erschließt davon 14 Wohnungen. Im Jahr 2000 wurde die Anlage komplett kernsaniert und bis heute stetig gepflegt und kontinuierlich instandgesetzt. Die malermäßige Überarbeitung der Treppenaufgänge ist bereits durch die Gemeinschaft beschlossen und wird gerade Schritt für Schritt umgesetzt (Fertigstellung Ende Sommer 2022). Die vorhandene Instandhaltungsrücklage bietet Stand 31.12.2020 mit über einer Million Euro dafür ein gutes Polster. Das derzeitige Wohngeld beträgt monatlich 322,90 Euro.
Dank der sehr günstigen Lage sind Verkehrsmittel sehr gut und schnell zu erreichen, wie z. B. in ca. 28 m die Haltestelle der Tram 60/67 (Friedrichshagen-Johannisthal) und der Buslinie 160 (Schöneweide-Altglienicke) sowie dem nahegelegenen S-Bahnhof Schöneweide, welcher neben den Linien S8, S9, der Ringbahn S45 auch über einen Regionalbahnanschluss (RB24) verfügt. Einen Anschluss an die Autobahn A10 ist in nur ca. 2,3 km über die A13 Auffahrt Stubenrauchstraße gegeben und der Flughafen BER erreicht man in nur ca. 13,7 km bzw. in ca. 23 Minuten und 7 Haltestellen weiter mit der S9. Einkaufsmöglichkeiten als auch medizinische Versorgungseinrichtungen sind fußläufig entfernt und auch Kindertageseinrichtungen sowie ein Gymnasium in wenigen Gehminuten erreichbar.
Lage
Geografie:
Johannisthal ist ein Ortsteil im Bezirk Treptow-Köpenick und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Ortsteilen Baumschulenweg, Schöneweide, Adlershof und Rudow. Mit dem Technologiepark Adlershof liegt der klügste Kiez Berlins in direkter Nachbarschaft.
Lage / Verkehr:
Johannisthal befindet sich gerade einmal etwa 30 bis 35 Autominuten von Berlins Mitte(n) entfernt. Durch die Anbindung der S-Bahn-Bahnhöfe Schöneweide, Adlershof oder Johannisthal sind die Zentren der Hauptstadt ebenso bequem per Bahn erreichbar und zusätzlich bieten die Bahnhöfe Anschluss an den weiteren Nahverkehr mit Bus und Straßenbahn. Der U-Bahnhof der Linie U7 ist schnell erreicht und verbindet Johannisthal mit der City West bis hin nach Spandau.
Infrastruktur:
Verschiedene Freizeit- und Kulturangebote werden ergänzt von einer gut ausgebauten Versorgungsinfrastruktur und allen wichtigen Bildungseinrichtungen. So stehen Eltern Kindertagesstätten, eine Grundschule, eine Oberschule sowie ein Gymnasium für die Betreuung und Bildung ihrer Kinder in der Nachbarschaft zur Verfügung. Zukunftsorientiert wird Ende des Jahres mit dem Bau der größten Schule im Südosten an der Hermann-Dorner-Allee begonnen, welche nach dem Compartments-Konzept erbaut und höchsten pädagogischen Anforderungen gerecht werden soll. Mit dem schnell zu erreichenden Center am S-Bahnhof Schöneweide ist auch ein Einkauferlebnis gleich um die Ecke gesichert. Nahe dem S-Bahnhof Johannisthal werden bis 2026 auf einer Fläche von ca. 140.000 qm ein großer Campus mit Büros, einem Hotel, kleinen Geschäften und Cafés, Restaurants und einer Kita errichtet.
Wirtschaft:
Mit Adlershof ist nicht nur Berlins klügster Kiez in der direkten Nachbarschaft, sondern damit auch Deutschlands größter Wissenschafts- und Technologiepark als auch Berlins größter Medienstandort – eingebettet in ein städtebauliches Gesamtkonzept mit fließendem Übergang nach Johannisthal und seiner lockeren Bebauung. Auf einem Gebiet von 4,2 km² sind 1.200 Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen mit 22.000 Beschäftigten tätig. Hinzu kommen ca. 6.400 Studentinnen und Studenten sowie rund 800 Auszubildende in der Nachbarschaft.
Freizeit / Sport / Natur:
Mit dem Landschaftspark Johannisthal/Adlershof auf dem ehemaligen Gelände des Flugplatzes Johannisthal, bietet dieser 65 Hektar große Park schöne Rundwege sowie ein ca. 26 Hektar großes Landschaftsschutzgebiet. Hier laden Spiel- und Liegewiesen, eine Skaterbahn und ein Beach-Volleyballfeld ein, in Ruhe zu entspannen oder sich sportlich zu betätigen. Die beliebte "Königsheide", ein Mischwald mitten in der Stadt, ist in etwa 3 min. fußläufig zu erreichen und lädt sowohl zu Spaziergängen als auch zum Joggen ein.
Ausstattung
- wertiges Malerflies an Decken und Wänden
- Eichenparkett in den Wohnräumen
- Markise als Sonnenschutz auf dem Balkon
- hochwertiges Linoleum in der Küche
- Kücheneinbaumöbel der Marke NOBILIA und AEG-Elektrogeräte
Sonstige Angaben
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 24.9.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 77.80 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Fernwärme.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2003.
Die Energieeffizienzklasse ist C.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Alle Angaben in diesem Exposé (Objektbeschreibung, Abmessungen, Preisangaben etc.) beruhen auf Angaben des Verkäufers (oder eines Dritten). Die VON POLL IMMOBILIEN überprüfte diese Angaben lediglich auf Plausibilität und übernimmt hierfür keine weitergehende Haftung. Die VON POLL IMMOBILIEN haftet bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Falle einfacher Fahrlässigkeit haftet die VON POLL IMMOBILIEN nur bei Verletzung wesentlicher Rechte und Pflichten, die sich nach dem Inhalt und Zweck des Maklervertrages ergeben.
Grundriss
4. Obergeschoss
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Berlin – Treptow-Köpenick
Ariane & Andreas Gräfenstein
Bölschestraße 106/107
12587 Berlin