51491 Overath
Außergewöhnliches Renditeobjekt mit Zukunftsperspektive!
FrontansichtEingangshalleDetail PersonenaufzugEingangshalleAusschnitt Auenthalts- und EssbereichAusschnitt KochenDetailAusschnitt WohnbereichAusschnitt AufenthaltsbereichAusschnitt Duschbad EGAusschnitt Wannen-/Duschbad mit Sauna EGGalerie DGZugang zu den Zimmern im DGAusschnitt Duschbad DGAusschnitt Duschbad DGRückansichtRückansichtRückansichtZugang GarageFrontansicht mit Zugang KindertagesstätteFlurAufenthaltsbereich mit Blick KochenAufenthaltsbereichZimmer 1Ausschnitt Wannen-/Duschbad
Wohnflächeca. 378 m² Grundstücksfläche1.607 m² Zimmer13 Kaufpreis1.750.000 EUR
Objektnummer21066009
Kaufpreis1.750.000 EUR
Zimmer13
Zustand der Immobiliegepflegt
BauweiseHolz
Vermietbare Flächeca. 319 m²
ProvisionKäuferprovision beträgt 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Wohnflächeca. 378 m²
Bezugsfrei abnach Vereinbarung
Baujahr2002
Nutzflächeca. 180 m²
Stellplatz2 x Freiplatz, 2 x Garage
Objektnummer21066009
ProvisionKäuferprovision beträgt 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Kaufpreis1.750.000 EUR
Wohnflächeca. 378 m²
Zimmer13
Bezugsfrei abnach Vereinbarung
Zustand der Immobiliegepflegt
Baujahr2002
BauweiseHolz
Nutzflächeca. 180 m²
Vermietbare Flächeca. 319 m²
Stellplatz2 x Freiplatz, 2 x Garage
Energieausweis
EnergieausweisBedarfsausweis
EnergieeffizienzklasseC                    
HeizungsartFußbodenheizung, Zentralheizung
Energieausweis gültig bis12.04.2031
BefeuerungGas
Wesentlicher EnergieträgerGas
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis12.04.2031
EnergieeffizienzklasseC                    
BefeuerungGas
HeizungsartFußbodenheizung, Zentralheizung
Wesentlicher EnergieträgerGas
Objektbeschreibung
Dieses außergewöhnliche Immobilienangebot wurde im Jahr 2002 von einem bundesweit bekannten Spezialisten für Fachwerkhäuser, der Emil von Elling & Sohn GmbH mit Sitz in Norddeutschland, erbaut. Es wurde individuell und nach den Bedürfnissen der Bauherren entworfen, geplant und umgesetzt.

Bis zum Jahre 2011 wurde das Haus als klassisches, sehr großzügiges Einfamilienhaus mit separater Einliegerwohnung bewohnt. In 2012 erfolgte dann eine Änderung der Nutzung, so dass eine Seniorenwohngemeinschaft zur Unterbringung und Betreuung von pflegebedürftigen Senioren entstand. Selbstverständlich wurden für die Nutzungsänderung sämtliche Auflagen für Brandschutz und Fluchtwege beachtet und umgesetzt. Die aufgeführte Angabe der Wohnfläche bezieht sich auf die Schlafräume und Badbereiche der Bewohner sowie den Ess- und Aufenthaltsbereich im Erdgeschoss.
Aktuell umfasst diese Nutzung insgesamt 8 Gästezimmer, die die Bewohner separat anmieten sowie ein zusätzliches "Tageszimmer", dass flexibel genutzt werden kann. Sollte ein Bewohner in der Mobilität eingeschränkt sein, so verfügt diese Einrichtung über einen ebenerdigen und schwellenfreien Zugang durch den sehr großen Garagenbereich sowie einen rollstuhlgeeigneten Personenaufzug. Ein großzügiger Wohn- und Essbereich steht für die Bewohner als zentraler Aufenthaltsraum zur Verfügung. Die Terrassen- und Gartenflächen können selbstverständlich mitgenutzt werden.

Die pflegerische und medizinische Betreuung erfolgt aktuell durch das Pflegeteam "Kleeblatt GmbH". Für die Bewohner sind im Wechsel zwei fest angestellte Haushalts- und Pflegekräfte rund um die Uhr im Haus. Darüber hinaus sind mehrfach zusätzliche Dienstkräfte im Haus beschäftigt.

Die frühere Einliegerwohnung wird momentan als kleine Kindertagesstätte "Tagespflege Schmetterlinge" geführt. Immer wieder mal „mischen“ sich die kleinen Bewohner unter die betagten Menschen und ein herrliches und Freude bereitendes Miteinander entsteht.

Der Eigentümer des Hauses vermietet die Gästezimmer mittels eines Mietvertrages an die einzelnen Bewohner. Damit diese ihren gewünschten Pflegeservice erhalten, schließt jeder Bewohner einen eigenen Vertrag mit einem Pflegedienst seiner Wahl ab.

Ein Gesamtkonzept für die Zukunft, dass für Sie als Kapitalanleger von großem Interesse sein könnte.
Lage
Marialinden ist ein Stadtteil von Overath im Rheinisch-Bergischen Kreis im Süden Nordrhein-Westfalens. Besonders ansprechend ist der Erholungsfaktor durch die ländliche Umgebung im Bergischen Land mit zahlreichen Wander- und Fahrradwegen. Ruhig und doch zentral gelegen verfügt Marialinden über eine gute Infrastruktur. Die verkehrsgünstige Lage macht Marialinden zu einem gefragten Wohnort. Marialinden verfügt über Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie Freizeitmöglichkeiten. Zwei Golfclubs sind in wenigen Autominuten erreichbar.

Die Buslinie 575 ist in nur einer Minute fußläufig zu erreichen und fährt zum Bahnhof Overath und in der östlichen Richtung nach Much.

Insgesamt bietet der Ortsteil ein attraktives Wohnumfeld mit kurzen Wegen. Des Weiteren verfügt Marialinden über eine Ganztagsgrundschule, die fußläufig in sechs Minuten zu erreichen ist sowie zwei Kindertagesstätte, die ebenfalls ganz in der Nähe liegen.
Ausstattung
•Holzfachwerk (Eiche) mit rot-brauner Ausmauerung

•Natursteinpflaster im Außenbereich

•Personenaufzug

•Fußbodenheizung

•Klimagerät in einem Bewohnerzimmer

•Fußbodenbeläge: Stein in Holzoptik, Fliesen

•Teilweise eingelassene Deckenspots

•TV- und Internetanschlüsse in jedem Bewohnerzimmer

•Elektrische Rollladen

•Insektenschutz an den Fenstern

•Sat-Schüssel

•BUS-System

•Alarmanlage

•Zwei Nebengebäude zu Abstellzwecken
Stellplatz
2 x Freiplatz
2 x Garage
Sonstige Angaben
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 12.4.2031.
Endenergiebedarf beträgt kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2002.
Die Energieeffizienzklasse ist C.

Kontakt
Immobilie anfragen
  1. IMMOBILIENANFRAGE:
  2. Invalid Input
  3. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
  4. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
  5. Ihre Nachricht:
  6. Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
  7. Sie müssen sich mit der Einwilligung einverstanden erklären.
    *
  8. Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Shop Bergisch Gladbach
Claudia Flotho & Gabriele von Oertzen
Kölner Straße 98
51429 Bergisch Gladbach

TEL.+49 2204 - 48 128 0
FAX+49 2204 - 48 128 11
E-MAIL[email protected]