Blog

Faszination Oldtimer

12/03/2020 · Autor: VON POLL IMMOBILIEN

Nostalgie auf vier Rädern: Immer mehr Fans legen sich einen Oldtimer zu.

Der Fahrspaß geht einher mit einem wachsenden Markt für Ausstattung, Unterhalt und Events.

Lieben Sie klassische Automobile? Dann gehören Sie zu einer wachsenden Gemeinschaft: Rund 6 Millionen Menschen soll es allein im deutschsprachigen Raum geben, die sich für historische Fahrzeuge begeistern. Dabei möchten sie nicht nur am Sonntag in der Garage mit Hingabe basteln und schrauben, um das betagte Prachtstück fahrtüchtig zu halten. Heute werden Oldtimer vor allem als Freizeit-Fahrzeug und rollende Wertanlage immer populärer.

Fast 16 Milliarden Euro gaben die Deutschen 2014 für klassische Automobile aus. Dabei geht es vor allem um Lebenskultur. Einmal von der Leidenschaft für die Oldtimerwelt gepackt, investiert der Fan viel Emotion und Zeit. Er greift für sein exklusives Hobby auch gern einmal tiefer in die Tasche – für Unterhalt, Ausstattung, Veranstaltungen. Oldtimer-Shows, Rallyes und Genussfahrten bieten hervorragende Gelegenheiten, um sich unter Gleichgesinnten auszutauschen.

Entsprechend wächst auch der Markt für zugehörige Accessoires stetig, vom stilvollen Outfit inklusive edler Armbanduhr und Fahrerbrille bis hin zum Kunstwerk für die Wohnzimmerwand. Dabei muss dieses Hobby nicht immer teuer sein. Je nach Modell und Zustand kann sich eigentlich fast jeder den Traum vom Oldtimer verwirklichen – Bastelstunden am Wochenende inbegriffen!

Wer meint, dass die Begeisterung für klassische Karossen nur die Herren der Schöpfung packt, der irrt. Immer mehr Damen sitzen im 21. Jahrhundert hinter dem Lenkrad eines Oldtimers und genießen den historischen Fahrspaß.

So wie Sarah Morgan und Dr. Marie-Therese Hahn, die in Kronberg die Plattform www.gran-classic.com gegründet haben. Fans finden auf der Oldtimer-Plattform viele Spezialisten zu Handel und Vermietung, Werkstätten und Ersatzteilen, Museen und Veranstaltungen, Versicherungen, Rallye-Zubehör und Literatur. Ein Shop bietet diverse Angebote aus dem Bereich Lifestyle oder auch die passende Ausrüstung für die nächste Rallye. Zudem gibt es einen ausführlichen Veranstaltungskalender für alle Rallye-Freunde, inklusive eines ausgeklügelten Bewertungssystems, das die Damen selbst entwickelt haben. Denn, wen wundert es, beide sind begeisterte Oldtimer-Fahrerinnen. Sarah Morgan fährt einen Triumph TR4 aus dem Jahr 1965, Dr. Marie-Therese Hahn einen Renault Alpine A110 von 1969.

DAS GRAN-CLASSIC-TEAM
Kennengelernt haben sie sich im Sommer 2012 bei einer privaten Oldtimer-Ausfahrt im Salzburger Land. Es vergingen zwei weitere Jahre, bis sich ihre Wege erneut kreuzten: Sarah Morgan, Art-Direktorin, verheiratet, zwei Kinder, und Dr. Marie-Therese Hahn, Rechtsanwältin, verheiratet, drei Kinder. Schnell stellten sie fest, dass sie die Leidenschaft für das Thema Oldtimer verbindet. Aus dieser Leidenschaft ist die Idee für “Gran Classic“ geboren.
Weiterhin gute Fahrt!
www.gran-classic.com

Oldtimer auf der Strasse
Oldtimer unterwegs