Urlaubsdomizile im Ferienresort Silberborn Bad Harzburg

Frankfurt am Main/Clausthal-Zellerfeld, 8. Dezember 2017. Ab sofort vermarktet VON POLL IMMOBILIEN in Clausthal-Zellerfeld das exklusive Ferienresort „Silberborn Bad Harzburg“. Das Resort entsteht zurzeit auf insgesamt 46.000 Quadratmetern Fläche in unmittelbarer Nachbarschaft zum Bad Harzburger Silberbornbad am Rande des Nationalparks Harz. 63 moderne Ferienhäuser und 45 stilvolle Ferienappartements werden hier erbaut. Die Häuser sind in vier verschiedenen Größen von rund 60 bis 100 Quadratmetern Wohnfläche zu erwerben, die Appartements gibt es in drei Größen von rund 50 bis 100 Quadratmetern Wohnfläche. Alle Einheiten verfügen unter anderem über eine Sauna und einen Schwedenofen sowie barrierefreie Duschen. Sie werden auf Wunsch komplett eingerichtet übergeben, wobei Interessenten aus einem hochwertigen Möbel- und Ausstattungsprogramm wählen können. Der eigene PKW-Stellplatz gehört ebenso dazu. Ein Highlight des Resorts ist der zentral gelegene Naturpool mit Sandstrand, inklusive Poolhaus und Café. Die Ferienhäuser und -appartements werden in Holzrahmenbauweise erstellt, und zwar umweltbewusst und ökologisch mit Holz aus ressourcenschonender Aufforstung. Das Resort wird ganzjährig bewirtschaftet.

Der Harz ist eine traditionsreiche Ferienregion. Urlauber finden hier ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten, vom alpinen Skifahren über Skilanglauf oder Rodeln im Winter bis zum Wandern, Golfen oder Mountainbiking im Sommer. Daher ist das Resort für viele Zielgruppen geeignet, von der Familie bis zum Individual-, Kurz-, Wellness- oder Sporturlauber. Die winterfesten Domizile eignen sich auch bestens als wertbeständige Kapitalanlage. Die Kaufpreise betragen je nach Lage und Größe für die Ferienhäuser zwischen rund 219.000 und 333.000 Euro, für die Ferienappartements zwischen rund 165.000 und 245.000 Euro. Für weitere Auskünfte steht Jörg Gehrke, Geschäftsstelleninhaber der VON POLL IMMOBILIEN in Clausthal-Zellerfeld, Interessenten gerne zur Verfügung.

 

Über die von Poll Immobilien GmbH

Die von Poll Immobilien GmbH hat ihren Sitz in Frankfurt am Main. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Vermittlung von wertbeständigen Immobilien in bevorzugten Wohn- und Geschäftslagen. Die Geschäftsleitung des Unternehmens bilden Beata von Poll, Daniel Ritter und Sassan Hilgendorf. Mit mehr als 250 Shops und über 1.000 Kollegen ist VON POLL IMMOBILIEN, wozu auch die Sparten VON POLL COMMERCIAL, VON POLL REAL ESTATE und VON POLL FINANCE gehören, in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Kroatien, den Niederlanden, Luxemburg sowie Portugal und Serbien vertreten und damit eines der größten Maklerhäuser Europas. Durch eine konsequente Expansionsstrategie befindet sich das Unternehmen weiter auf Wachstumskurs. Der Capital Makler-Kompass zeichnete VON POLL IMMOBILIEN im Oktoberheft 2017 mit Bestnoten aus. Im bundesweiten Vergleich der Maklerleistungen in 50 Städten erzielte das Unternehmen mit 35 Fünf-Sterne-Bewertungen wie in den Vorjahren die Spitzenposition.

 

Kontakt
VON POLL IMMOBILIEN Harz:

Jörg Gehrke
Geschäftsstelleninhaber
Adolph-Roemer-Straße 16
D-38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon: +49 (0)5323 - 96 23 430
Mobil: +49 (0)179 - 32 65 646
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.von-poll.com/harz