61350 Bad Homburg – Dornholzhausen

VON POLL - BAD HOMBURG: Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und herrlich eingewachsenen Garten

fav icon
Wohnfläche ca. 236 m² Grundstück 728 m² Zimmer 6 Kaufpreis 1.095.000 EUR
Objektnummer 23002067
Kaufpreis 1.095.000 EUR
Wohnfläche ca. 236 m²
Haus Einfamilienhaus
Provision Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Modernisierung / Sanierung 2000
Bauweise Massiv
Zimmer 6
Schlafzimmer 4
Badezimmer 3
Baujahr 1965
Nutzfläche ca. 82 m²
Ausstattung Terrasse, Gäste-WC, Garten/-mitbenutzung, Einbauküche
Dachform Mansarddach
Stellplatz 2 x Freiplatz, 2 x Garage
Energieinformationen
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
208.90 kWh/m2a
G
Energieinformationen BEDARF
Energieausweis gültig bis 27.10.2032
Heizungsart Zentralheizung
Endenergiebedarf 208.90 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse G
Befeuerung Öl
Wesentlicher Energieträger OEL
Baujahr laut Energieausweis 1965
Objektbeschreibung
Dieses charmante Einfamilienhaus mit Mansardendach liegt in einer ruhigen Stichstraße in Dornholzhausen, einem beliebten Stadtteil in Bad Homburg v.d.H.

Das Angebot eignet sich für die Familie ebenso wie für einen Investor, da eine bessere Ausnutzung des Grundstücks durch eine größere Bebauung durchaus denkbar ist. Der ursprünglich in den 60iger Jahren erbaute Bungalow wurde im Jahr 1991 in Fertigbauweise aufgestockt und 1994 um eine Einliegerwohnung mit separatem Eingang erweitert.

Das Haus verfügt über ein großzügiges Wohnzimmer mit anschließendem Wintergarten mit Ausgang zur Sonnenterrasse, Gäste-WC, Küche, 4 Schlafzimmer, davon 1 Ankleidezimmer und 3 Badezimmer.

Das Haus ist komplett unterkellert mit 2 Kellerräumen, einem Hobbyraum und einem Heizungskeller. Die Heizungsanlage wurde 2011 erneuert.

Das Gründstück ist schön eingewachsen und bietet die perfekte Ruheoase. Eine Doppelgarage und 2 Stellplätze in der Einfahrt runden dieses einmalige Angebot ab.
Standorte
Bad Homburg liegt landschaftlich attraktiv und reizvoll am Fuße des Taunus und gehört zweifelsfrei zu den beliebtesten und gesuchtesten Taunusgemeinden. Von hier aus bieten sich viele Möglichkeiten, das Naherholungsgebiet „Taunus“ individuell zu nutzen. Radwanderwege, herrliche Waldlandschaften und romantische Pfade zur Saalburg und zum Herzberg laden zu Erholung und Sport ein. Die berühmte Kurstadt Bad Homburg bietet seinen Bewohnern eine ausgesprochen hohe Lebensqualität. Kur-/Thermal- und Wellnessbäder, Sport– und Freizeitmöglichkeiten, ein großes kulturelles Angebot sowie ausgezeichnete Restaurants und renommierte Schulen sind präsent. Das Kurhaus mit verschiedensten Veranstaltungen, die bekannte Spielbank, die Tennisplätze mit Clubanlage, ein 6-Loch-Golfplatz (ältester Golfplatz in Deutschland) sowie ein 18-Loch-Golfplatz stellen weitere Freizeitmöglichkeiten dar.
Bad Homburg ist sowohl mit der S-Bahnlinie S5 als auch mit der U-Bahnlinie U2 an das Frankfurter Nahverkehrsnetz angebunden. Ein Regionalbus verbindet die Taunusgemeinden. Alle Nahverkehrsstationen sind in wenigen Minuten zu erreichen. Über das ca. 5 Minuten entfernte Autobahnkreuz Bad Homburg (A5 und A 661) erreichen Sie in ca. 15 Minuten Frankfurt und in kurzer Zeit nahezu jedes Ziel im Rhein-Main-Gebiet. Der Frankfurter Flughafen ist in ca. 20 Minuten zu erreichen.
Ausstattung
- Fenster doppelt verglast
- Parkettboden
- 4 Schlafzimmer, davon 1 Ankleidezimmer
- 3 Badezimmer
- Gäste-WC
- Einlieger-Wohnung im Souterrain, 1 Zimmer und Bad
- Wintergarten beheizt
- Eingewachsener Garten mit schönem Baumbestand
- 2 Garagenstellplätze
- 2 Freiplätze
Stellplatz
2 x Freiplatz, 2 x Garage
Weitere Informationen
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 27.10.2032.
Endenergiebedarf beträgt 208.90 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1965.
Die Energieeffizienzklasse ist G.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:
Stefan Koch
Louisenstraße 148c
61348 Bad Homburg vor der Höhe