72218 Wildberg
Hof-Anwesen mit allen Möglichkeiten
Straßenansicht Innenhof Haupteingang Seminarraum Seminarraum Aussicht Eigentümerwohnung Scheune Heuboden Gewölbekeller Milchhäusle mit Scheunengebäude parkähnlicher Garten (2) ?>
Wohnfläche ca. 900 m² Grundstück 2915 m² Zimmer 27 Kaufpreis 1.200.000 EUR
Objektnummer 21200011
Kaufpreis 1.200.000 EUR
Wohnfläche ca. 900 m²
Haus Bauernhaus
Provision Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Modernisierung / Sanierung 2016
Zimmer 27
Schlafzimmer 17
Badezimmer 7
Baujahr 1808
Nutzfläche ca. 310m²
Ausstattung Terrasse, Gäste-WC, Sauna, Kamin, Garten/-mitbenutzung, Einbauküche
Dachform Satteldach
Stellplatz 15 x Freiplatz
Energieinformationen
Energieinformationen KEIN
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Öl
Objektbeschreibung
Das stattliche und denkmalgeschützte Gehöft repräsentiert einen Hoftyp, der in Schönbronn selten zu finden ist. Seine Betreiber gehörten zu den wohlhabenderen Bauern, die im armen Dorf Ausnahmen waren. Als landwirtschaftliches Gebäude der bäuerlichen Oberschicht steht die Erhaltung des Parallelgehöfts aus heimatgeschichtlichen Gründen im öffentlichen Interesse.
Heute und nach verschiedenen Umbaumaßnahmen wird der Eschbachhof seit über 40 Jahren als Meditations- und Seminarhaus mit 17 Gästezimmern, verschiedenen Seminarräumen und einer großzügigen Eigentümer-/Betreiberwohnung betrieben. Auch das ehemalige "Milchhäusle" wird zu Wohnzwecken genutzt.
Sehr beeindruckend ist der Innenhof mit altem Baumbestand zwischen den beiden markanten Gebäudeteilen. Der Innenhof geht über in einen großzügigen Terrassenbereich mit herrlichem Ausblick in den parkähnlichen Garten. Auch hier stehen alte Schatten spendende Bäume in ruhiger und geschützter Lage.
Vor allem die imposante Scheune kann als Spielplatz Ihrer Ideen dienen. Aktuell im Erdgeschoss als Atelier, Lager und Garage genutzt, befindet sich im Obergeschoss ein riesiger Heuboden und im Untergeschoss praktische Nebenräume.
Somit bietet sich hier die Möglichkeit ein im Betrieb befindliches Seminarhaus zu erwerben oder auch völlig neue Nutzungsmöglichkeiten umzusetzen. Eine gute und gepflegte Substanz liefert die solide Grundlage dafür.
Standorte
Wildberg - Die traditionsreiche Schäferlaufstadt liegt romantisch an dem von der Nagold umflossenen Berghang. Die Schlossanlage und weitere Baudenkmäler aus dem Mittelalter können auf dem heimatgeschichtlichen Stadtrundgang erkundet werden. Das älteste historische Heimatfest im Nordschwarzwald, „der Wildberger Schäferlauf“, zieht alle zwei Jahre im Juli zahlreiche Gäste aus Nah und Fern an. Die Wildberg Classic Open in der Schlossanlage und der Schäferaktionstag in der historischen Klosteranlage der Stadt haben sich ebenfalls zu festen Terminen im Kulturkalender der Stadt etabliert. Auch die Stadtteile Effringen, Gültlingen, Schönbronn und Sulz am Eck, bieten in ihrer Vielfalt einen hohen Reiz als Urlaubs- und Ferienregion. Gut ausgeschilderte Wanderwege oder Spaziergänge „Auf den Spuren des Schäfers“, Mountainbikestrecken und das Segelfluggelände auf dem Wächtersberg sorgen für viel Abwechslung.
Die Stadt Wildberg (ca. 10.000 Einwohner) liegt verkehrsgünstig an der Bundesstraße B 463 zwischen den beiden großen Kreisstädten Calw und Nagold in einer Höhenlage von 350 – 630 müNN. Zur Autobahn A 81 (Stuttgart – Singen) sind es ca. fünfzehn Minuten Fahrtzeit.
www.wildberg.de
Ausstattung
- Parallelgehöft als Seminarhaus
- 2 große Seminar-/Meditationsräume
- 17 Gästezimmer
- Frühstücksraum und Vorbereitungsküche
- Büro
- Sauna
- Innenhof und Garten mit Baumbestand- große Scheune
- ehemaliges Milchhaus
- offener Schuppen
- Gewölbekeller
- parkähnlicher Garten in ruhiger Lage
- weitere bebaubare Grundstücksfläche (§34 BauGB)
Planunterlagen zu allen Gebäudeteilen liegen zur Einsicht vor.
Es bestehen keine Baulasten.
Keine Einträge im Altlastenkataster.
Die bebauten Grundstücke sind an die öffentliche Abwasserversorgung angeschlossen.
Für die bebauten Grundstücke sind die Erschließungskosten und Beiträge bezahlt.
Stellplatz
15 x Freiplatz
Weitere Informationen
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Horb a.N. / Freudenstadt
Eckhard Schäffner
Lindenstraße 2
72160 Horb am Neckar