49584 Fürstenau
Schönes Zweifamilienhaus mit großem Grundstück und vielen Möglichkeiten in Fürstenau
Titelbild Vorderansicht Wohn-/ Esszimmer Wohn-/ Esszimmer Küche Badezimmer Schlafzimmer Garten Garten ?>
Wohnfläche ca. 263 m² Grundstück 2535 m² Zimmer 4 Kaufpreis 369.000 EUR
Objektnummer 21388034
Kaufpreis 369.000 EUR
Wohnfläche ca. 263 m²
Haus Zweifamilienhaus
Provision Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Bauweise Massiv
Zimmer 4
Schlafzimmer 3
Badezimmer 1
Baujahr 1987
Ausstattung Terrasse, Gäste-WC, Garten/-mitbenutzung, Einbauküche
Energieinformationen
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
303.00 kWh/m2a
H
Energieinformationen BEDARF
Energieausweis gültig bis 04.08.2026
Endenergiebedarf 303.00 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse H
Befeuerung Elektro
Wesentlicher Energieträger GAS
Objektbeschreibung
Angeboten wird ein Zweifamilienhaus in begehrter Lage von Fürstenau.
Hauptaugenmerk liegt auf dem ca. 153 m² großen und bewohnten Anbau von 1987.
Das ursprüngliche Haupthaus wurde 1855 errichtet und wird als Ausbaureserve deklariert.
Es liegt eine Raumaufteilung im EG und DG vor, nur das EG wurde mit ca. 111 m² in die Wohnflächenberechnung übernommen. Im Obergeschoss finden Sie eine Raumaufteilung vor.
Anschlüsse für Strom, Wasser und Gas sind vorhanden. Dieser Bereich ist von innen stark renovierungsbedürftig.
Das Grundstück bietet auf 2.535 m² einen schön angelegten Garten, mit zwei Gartenhäusern und einem Teich.
Weitere Bebaubarkeit muss mit dem zuständigen Bauamt geklärt werden.
Sowohl der Altbau als auch der Neubau verfügen über eigene Hauseingänge und eine eigene Terrasse.
Sie betreten die gepflegte Immobilie über einen Windfang, von welchem Sie Zugang zum großzügigen Flur und zum Gäste-WC erhalte.
Der Flur verbindet Küche, Wohn-/ Esszimmer und die Treppe miteinander.
In der Küche können Sie mit der voll ausgestatteten Einbauküche arbeiten oder am Küchentisch Platz nehmen.
Ein an die Küche angeschlossener Abstellraum bietet Stauraum für Lebensmittel, Haushaltsgeräte uvm..
Das helle und offene Wohn-/ Esszimmer sorgt mit dem eingebauten Ofen für wohlige Wärme im ganzen Haus.
Von hier gelangen Sie auf die Terrasse in Süd-West-Lage.
Im Dachgeschoss finden Sie drei Zimmer, welche alle als Schlafzimmer genutzt werden können
Ein Tageslichtbad mit Dusche, Badewanne, BD und zwei Waschbecken hat Platz für die ganze Familie.
Der Dachboden ist ebenfalls beheizbar und ausbaufähig.
Neben der Immobilie bietet eine Doppelgarage die Möglichkeit Fahrzeuge sicher und trocken unterzustellen.
Standorte
Die Gemeinde Fürstenau liegt im Nordwesten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen.
Durch Fürstenau verlaufen die Bundesstraßen B 214, B 218 und B 402. Die Bundesautobahnen A 1, A 30, die Teil der Europastraße E 30 ist, und A 31 sind jeweils in etwa 30 Minuten erreichbar.
Die nächsten Halte des Fernreiseverkehrs sind Lingen (Ems), Rheine und Osnabrück. Für den Nahverkehr ist der nächste Bahnhof in Bersenbrück oder Ibbenbüren.
Rund 10.000 Einwohner beherbergt die Stadt, welche sich sehr familienfreundlich zeigt.
Neben einem historischen Ortskern und einem Wasserschloss mit Bürgerpark sorgen auch diverse Sportvereine für abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.
Die vorhandenen drei Kitas und Kindergarten laden auch junge Familien ein, sich hier niederzulassen. Insgesamt zwei Grundschulen und eine Gesamtschule runden das Gesamtbild ab.
Alle Dinge des täglichen Bedarfs sowie gute medizinische Versorgung befindet sich direkt vor Ort.
Ausstattung
- Ausbaureserve in Form eines kompletten Hauses
- eventuelle Bebauungsmöglichkeiten
- Tageslichtbad mit Dusche, Badewanne und BD
- großzügiges Wohn-/ Esszimmer mit Ofen
- Einbauküche
- großer Garten
- zwei Gartenhäuser
- Teich
- Doppelgarage
Weitere Informationen
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 4.8.2026.
Endenergiebedarf beträgt 303.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1855.
Die Energieeffizienzklasse ist H.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Grundriss
Erdgeschoss
Obergeschoss
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Emsland
Uwe Hagemann
Castellstraße 6
49808 Lingen/Ems