72160 Horb am Neckar / Mühlen
Saniertes Einfamilienhaus mit schönem Garten
?>
Wohnfläche ca. 142 m² Grundstück 826 m² Zimmer 4 Kaufpreis 495.000 EUR
Objektnummer 22200011
Kaufpreis 495.000 EUR
Wohnfläche ca. 142 m²
Haus Bauernhaus
Provision Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Modernisierung / Sanierung 2011
Zimmer 4
Schlafzimmer 2
Badezimmer 1
Baujahr 1880
Nutzfläche ca. 120m²
Ausstattung Terrasse, Gäste-WC, Kamin, Einbauküche
Dachform Satteldach
Stellplatz 3 x Freiplatz
Energieausweis
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
116.80 kWh/m2a
D
Energieausweis BEDARF
Energieausweis gültig bis 16.11.2027
Heizungsart Zentralheizung
Endenergiebedarf 116.80 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse D
Befeuerung Alternativ
Wesentlicher Energieträger PELLET
Objektbeschreibung
Hier können Sie direkt einziehen, die Sanierung im Obergeschoss ist abgeschlossen! Und trotzdem bietet dieses Bauernhaus noch Optionen, um Ihre Wünsche zu verwirklichen. Im Erdgeschoss befinden sich Nutzräume für Ihre Hobbies und die Etagen im Dachgeschoss sind bereits mit allen notwendigen Anschlüssen versorgt. Auch die Raumhöhe im ersten Dachgeschoss ist sehr gut um weitere Wohn- und Schlafräume auszubauen.
Ein weiteres Highlight ist auch der Abgang zu den beiden Gewölbekellern im Untergeschoss. Von außen über eine 2-flügelige Holztür mit Rundbogen zugänglich, kann im großen Gewölbekeller eine Party gefeiert werden oder man nutzt die beiden Keller nach ihrer Bestimmung zur Getränke- und Lebensmittellagerung.
Das Erdgeschoss hat 3 Eingänge, einer davon geht in Richtung des Gartengrundstücks, welches direkt an das Hausgrundstück anschließt. Auch hier sind verschiedene Nutzungen möglich. Von der Kleintierhaltung über Zier- oder Nutzgarten, und auch als Stellplatz. Ihre Ideen sind hier willkommen!
Standorte
Horb am Neckar liegt in einer Höhe von 422 müNN (Rathaus Horb) am östlichen Rande des Nord-Schwarzwalds im oberen Gäu, bei der Einmündung des Grabenbachs in den Neckar. Die gut erhaltene Altstadt mit einem schönen Burggarten und dem alten Marktplatz, an dem sich auch heute noch das Rathaus befindet, liegt auf einem Hochflächensporn oberhalb des Neckars. Die Vororte erstrecken sich in die Täler der beiden Flüsse. Horb wird auch „das Tor zum Schwarzwald“ genannt.
Das Stadtgebiet gliedert sich in die Kernstadt Horb am Neckar und die im Rahmen der Gemeindereform der 1970er Jahre 17 eingemeindeten Stadtteile Ahldorf, Altheim, Betra, Bildechingen, Bittelbronn, Dettensee, Dettingen, Dettlingen, Dießen, Grünmettstetten, Ihlingen, Isenburg, Mühlen, Mühringen, Nordstetten, Rexingen und Talheim (Horb).
Horb am Neckar bildet ein Mittelzentrum innerhalb der Region Nordschwarzwald. Zum Mittelbereich Horb gehören neben der Stadt Horb die Gemeinden Empfingen und Eutingen im Gäu.
Durch die Bahnlinie Stuttgart-Singen und die Autobahn A81 ist die Gemeinde überregional hervorragend and die Region Stuttgart und die Bodenseeregion angeschlossen.
Horb am Neckar verfügt über schulische Einrichtungen von der Grundschule über Haupt-und Realschule und Gymnasium bis zu Bildungseinrichtungen wie der Dualen Hochschule. Vor Ort sind hervorragende Arbeitgeber und durch die Nähe zu den Standorten Böblingen/Sindelfingen und Stuttgart ist Horb ein attraktiver Wohnort für Pendler.
Der Stadtteil Mühlen liegt an der Einmündung des Eutinger Talbachs in den Neckar rd. 4,2 km östlich von Horb am Neckar.
Mühlen liegt landschaftlich in einem der schönsten Abschnitte des Neckartals und verfügt über einen Kindergarten, eine Grundschule, eine Turnhalle und einen Gemeindesaal. Die Ortschaft ist vorwiegend als Wohnsiedlung geprägt mit kleineren und mittleren handwerklichen und metallverarbeitenden Betrieben sowie einem von historischen Gebäuden geprägten Dorfkern. Sehenswert ist die evangelische Kirche St. Remigius mit spätgotischem Staffelgiebelturm, erbaut 1684, und das alte Münch'sche Schloss.
Der Stadtteil Mühlen wurde am 01.01.1975 im Zuge der Verwaltungsreform in die Große Kreisstadt Horb eingemeindet.
Ausstattung
- Sanierung in 2011, Wohngeschoss (Obergeschoss) ist fertiggestellt
- hochwertige Einbauküche mit Geräten
- separates Gartengrundstück für Stellplätze, Tierhaltung, Selbstversorgung, etc.
- befestigte Fläche für mehrere PKW s , Anhänger, Wohnmobil geeignet
- Hühnerstall mit Freigehege
- Feuerstelle aus Stein
- Hochbeet im Garten
- Gartensauna
- Wendeltreppe vom Balkon zum Garten
- Satellitenanlage
- aktuelle Elektroinstallation
- moderne und hochwertige Sanitärausstattung
- PV-Anlage mit ca. 29 kWp, Installation in 2012
- 2 Gewölbekeller, Zugang über 2-flügelige historische Holztür
- Starkstromanschluss
- Haustechnikanschlüsse ins DG vorbereitet
- Ausbaureserven in 2 Dachgeschossetagen
- Aussicht ins Grüne
- Fenster mit Schiebe- oder Klappläden
Stellplatz
3 x Freiplatz
Weitere Informationen
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 16.11.2027.
Endenergiebedarf beträgt 116.80 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Pelletheizung.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1880.
Die Energieeffizienzklasse ist D.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Horb a.N. / Freudenstadt
Eckhard Schäffner
Lindenstraße 2
72160 Horb am Neckar