37412 Herzberg am Harz
Zentral gelegenes 2-Familien-Fachwerkhaus mit zwei Garagen
Herzberg II Herberg I DSC06928 IMG_20191103_121601 IMG_20191103_122144 DSC06973 IMG_20191103_122151 IMG_20191103_122209 DSC06947 DSC06949 DSC06950 DSC06953 DSC06954 DSC06955 DSC06957 DSC06959 DSC06966 DSC06935 DSC06938 DSC06941 DSC06942 DSC06943 DSC06967 DSC06969 DSC06979 DSC06980 DSC06981 DSC06982 DSC06970 DSC06972 DSC06975 IMMOSCOUT-ENDBILD_HARZ_2021-07-30 ?>
Wohnfläche ca. 180 m² Grundstück 397 m² Zimmer 7 Kaufpreis 225.000 EUR
Objektnummer 22323020
Kaufpreis 225.000 EUR
Wohnfläche ca. 180 m²
Haus Zweifamilienhaus
Provision Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Zimmer 7
Badezimmer 2
Baujahr 1900
Ausstattung Terrasse, Garten/-mitbenutzung
Dachform Satteldach
Stellplatz 2 x Garage
Energieausweis
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
223.50 kWh/m2a
G
Energieausweis BEDARF
Energieausweis gültig bis 10.03.2032
Heizungsart Etagenheizung
Endenergiebedarf 223.50 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse G
Befeuerung Gas
Wesentlicher Energieträger GAS
Objektbeschreibung
Wenige Meter der Fußgängerzone der Stadt Herzberg entfernt, liegt dieses Zweifamilienhaus aus ca. 1901 auf einem ca. 397 m² großem Grundstück. Das Objekt verfügt über zwei Wohnungen mit einer derzeitigen Gesamtwohnfläche von ca. 178 m² und einer Ausbaureserve im Dachboden. Zusätzlich befinden sich auf dem Grundstück zwei Garagen und ein schöner Garten mit Hanglage.
Die Erdgeschosswohnung verfügt über ca. 74 m² Wohnfläche mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Bad und Küche. Diese Wohnung ist im Moment für eine Kaltmiete von € 350,--/Monat vermietet. Eine Terrasse gehört ebenfalls dazu.
Im Obergeschoss befindet sich eine Dreizimmerwohnung mit ca. 104 m² Wohnfläche und Balkon, die frei übergeben wird.
Der Dachboden ist hier noch nicht ausgebaut und bietet weitere Ausbaureserve.
Beide Wohnungen verfügen über separate Brennwert-Thermen mit Warmwasseraufbereitung. Die Therme ist Obergeschoss ist aus dem Jahr 2018 und die im Erdgeschoss gelegene Therme aus dem Jahr 1995.
Auf dem Grundstück befindet sich ein kleiner Garten in Hanglage.
Zwei Garagen sind im Objekt integriert. Hinter den Garagen befinden sich weitere Abstell- und Kellerräume.
Die Mieteinnahmen der unteren Wohnung betragen zur Zeit € 4.200,- pro Jahr.
Vereinbaren Sie mit uns einen Besichtigungstermin, um sich persönlich dieses Objekt anzuschauen.
Bei der Finanzierung kann Sie unsere "von Poll Finance" Abteilung gern unterstützen.
Standorte
Herzberg am Harz ist eine Stadt im Landkreis Göttingen in Südniedersachsen (Deutschland), die am Südrand des Oberharzes liegt.
Seit Juli 2006 führt die Stadt Herzberg am Harz auf ihren touristischen, kulturellen und städtepartnerschaftlichen Schreiben den Beinamen „die Esperanto-Stadt“.
Die Stadt Herzberg am Harz liegt am Austritt der kleinen Flüsse Sieber und Lonau aus dem Mittelgebirge Harz. Von Göttingen liegt Herzberg 32 km in nordöstlicher Richtung, von Hannover 90 km in südöstlicher Richtung. Oberhalb des Ortskerns liegt das Schloss Herzberg.Herzberg liegt an den Bundesstraßen 27 (Göttingen–Braunlage) und 243 (Seesen–Nordhausen).
Die Deutsche Bahn unterhält den Bahnhof Herzberg (Harz) an der zweigleisigen Südharzstrecke, an dem Züge Richtung Northeim bzw. Göttingen, Richtung Nordhausen und Richtung Braunschweig halten.
Die RBB unterhält Busrouten nach Bad-Lauterberg, St. Andreasberg, Lonau, Sieber, Hattorf, Wulften, Pöhlde, Rhumspringe; die seit 8. August 2013 bestehende Stadtbuslinie wird hingegen von einem örtlichen Taxiunternehmen betrieben. Alle Linien sind im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen.
Stellplatz
2 x Garage
Weitere Informationen
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 10.3.2032.
Endenergiebedarf beträgt 223.50 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1901.
Die Energieeffizienzklasse ist G.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Harz
Jörg Gehrke
Adolph-Roemer-Straße 16
38678 Clausthal-Zellerfeld