37520 Osterode am Harz
Wundervolle, hochwertige Eigentumswohnung (329 m²) im Zentrum der Stadt Osterode gelegen
OHA II OHA I Außenaufnahme Außenaufnahme Außenaufnahme^^ Außenaufnahme Außenaufnahme hinten Außenaufnahme Hauseingang Wohnungstür Wohnzimmerbereich Wohnzimmerbereich Wohnzimmerbereich Bar /Essbereich Eingangsbereich^ Esszimmerbereich Balkon Kinder-/Gästezimmer Hochwertige Einbauküche Küche Treppe zum Untergeschoss WC Flurbereich Souterrain Elternschlafzimmer Bad Bad Hauswirtschaftsschrank Fitness und Saunabereich Einliegerwohnung Einliegerwohnung/Arbeitszimmer Einliegerwohnung Einliegerwohnung Bad Einliegerwohnung Schlafzimmer Einliegerwohnung Wohnzimmer Team Harz ?>
Wohnfläche ca. 320 m² Zimmer 7 Kaufpreis 585.000 EUR
Objektnummer 22323037
Kaufpreis 585.000 EUR
Wohnfläche ca. 320 m²
Wohnung Etagenwohnung
Provision Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Modernisierung / Sanierung 2013
Bauweise Massiv
Zimmer 7
Schlafzimmer 4
Badezimmer 2
Baujahr 1951
Nutzfläche ca. 30m²
Ausstattung Gäste-WC, Sauna, Garten/-mitbenutzung, Einbauküche
Dachform Walmdach
Stellplatz 2 x Garage
Energieausweis
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
107.20 kWh/m2a
D
Energieausweis VERBRAUCH
Energieausweis gültig bis 11.11.2028
Heizungsart Etagenheizung
Endenergieverbrauch 107.20 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse D
Befeuerung Gas
Wesentlicher Energieträger GAS
Objektbeschreibung
Unweit der Fußgängerzone der Stadt Osterode am Harz liegt diese aussergewöhnliche Eigentumswohnung im ehemaligen Gebäude der Landeszentralbank.
Die gesamte Wohnfläche beträgt ca. 320 m². Aufgrund der Größe wurde eine kleine Einliegerwohnung von ca. 63,5 m² abgetrennt. Diese kann nun vermietet, als eigenständige Wohneinheit zusätzlich für die Familie oder in der Zukunft auch als Wohnmöglichkeit für eine Pflegekraft genutzt werden. Selbst eine Zusammenlegung mit der Hauptwohnung ist problemlos möglich.
Diese außergewöhnliche Wohnung betreten Sie durch ein liebevoll gestaltetes Entreé; Sie werden bereits bei Betreten des Objektes begeistert sein.
Die im Erdgeschoss (Hochparterre) gelegene Hauptwohnung, mit ihrer besonderen und gehobenen Ausstattung und dem exclusiven Wohnkonzept, begeistert mit ihrer großen, offenen Wohnfläche von ca. 134 m². Dieser Bereich beherbergt das wunderschöne Wohnzimmer, den großen Essbereich nebst einer stielechten Bar sowie den Arbeitsbereich.
Ein besonderes Highlight dieser Etage ist die hochwertige Einbauküche, die in den ehemaligen Tresorraum der Bank eingebaut wurde.
Dem Wohnzimmer grenzt der in Südwest-Lage gelegene Balkon an. Von diesem gelangen Sie über eine Treppe in den großzügigen Gartenbereich.
Ein weiteres Zimmer, das als Kinder- oder Gästezimmer genutzt werden kann, rundet den Wohnbereich der Hauptwohnung ab.
Aus dem Bereich des Esszimmers könnte der Durchgang zur Einliegerwohnung geschaffen werden, so dass dann beide Wohneinheiten vereint sind.
Über eine innenliegende Treppe ist der Wohnbereich im Souterrain mit dem Schlafzimmer mit Einbauschränken sowie dem Masterbad mit Dusche, Badewanne und Doppelwaschbecken erreichbar. Ebenfalls befindet sich hier ein separates WC und ein Bidet, der überaus große Fitnessbereich nebst Sauna, ein Abstellraum, die Heizung und eine Hauswirtschaftsfläche.
Die separate Wohneinheit besticht durch ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, ein Kind/Arbeitszimmer, eine Küche mit Einbauküche und Esstisch sowie ein Bad mit Duschwanne und WC.
2013 wurden größere Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die Fenster wurden komplett ausgetauscht und durch dreifach-verglaste Fenster mit Außenjalousien versehen. Im gesamten Bereich wurde ein hochwertiger Merbau-Parketttfußboden verlegt. Edle Vorhänge und Gardinen sowie ein durchdachtes Lichtkonzept mit Funksteuerung wurden installiert.
Der Kaufpreis beinhaltet die beiden Einbauküchen. Eine Übernahme von weiterem Mobiliar, etc. kann nach Absprache erfolgen.
Ergänzt wird dieses Objekt durch zwei Garagen, die über eine eigene Zufahrt erreichbar sind.
Das Gebäude bietet im Keller gemeinschaftliche Wasch- und Trockenräume sowie einen Fahrradabstellbereich, der von allen Miteigentümern genutzt werden kann.
Die Hausgemeinschaft besteht aus insgesamt 5 Miteigentümern; Der Miteigentumsanteil der Wohnung beträgt 302,7/1000.
Das Hausgeld wird derzeit mit 341,52 € berechnet.
Lassen Sie sich begeistern von dieser wundervollen Wohneinheit.
Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Besichtigung mit uns erst nach Vorlage einer Finanzierungsbestätigung oder eines Kapitalnachweises erfolgen kann.
Sehr gern stellen wir Ihnen einen Kontakt zu Frau Keller "von Poll Finance" her. Sie wird Sie gern in allen Fragen einer möglichen Finanzierung beraten und unterstützen.
Standorte
Osterode am Harz ist eine Mittelstadt und selbständige Gemeinde im Südosten des Landes Niedersachsen im Landkreis Göttingen am südwestlichen Rand des Oberharzes. Osterode am Harz war die Kreisstadt des am 1. November 2016 mit dem Landkreis Göttingen fusionierten Landkreises Osterode am Harz.
Die Stadt Osterode am Harz liegt in einem von Nordwest nach Südost verlaufenden Tal zwischen Harz und den Erhebungen des Harzvorlandes, die im Bereich der Ortsteile Petershütte und Katzenstein steil abfallen und als Gipsklippen zu Tage treten. Im Südosten der Stadt befindet sich ein Gebiet mit mehreren teils natürlichen, teils künstlichen Teichen.
Durch die Stadt fließt die Söse, die etwa 5 km vor der Stadt zur Sösetalsperre aufgestaut wird. Die Söse-Talsperre wurde 1931 fertiggestellt und hat ein Fassungsvermögen von 25,5 Millionen m³; durch die Harzwasserwerke wird Trinkwasser bis nach Bremen geliefert. In Osterode mündet die Apenke in die Söse.
Die Stadt Osterode am Harz liegt in einem von Nordwest nach Südost verlaufenden Tal zwischen Harz und den Erhebungen des Harzvorlandes, die im Bereich der Ortsteile Petershütte und Katzenstein steil abfallen und als Gipsklippen zu Tage treten. Im Südosten der Stadt befindet sich ein sumpfiges Gebiet mit mehreren teils natürlichen, teils künstlichen Teichen.
Durch Osterode führen mehrere Bundesstraßen. Die B 243, die autobahnähnlich ausgebaut ist, erschließt den West- und Südharz; auf ihr fließt aber auch der Verkehr vom Erfurt­er Raum Richtung Norddeutschland. Die B 241 verbindet den Solling mit dem Harz – im engeren Sinne Northeim mit Goslar – und ist im Stadtgebiet vierspurig. Des Weiteren beginnt in Osterode die B 498, welche auf einem anderen Weg über Altenau ebenfalls nach Goslar führt.
Osterode liegt an der Bahnstrecke Herzberg–Seesen, welche weiter nach Braunschweig führt. Im November 2004 erhielt der Ort für rund eine Million Euro zwei neue Haltepunkte, die die bisherigen Stationen ersetzen und durch eine zentralere Lage die Qualität des ÖPNV verbessern; außerdem liegen sie näher an den berufsbildenden Schulen. Der frühere Bahnhof Osterode (Harz) (welcher als klassischer Bahnhof mit Wartehalle, Fahrkartenverkauf und Bahnhofsgaststätte gebaut war) und der Haltepunkt Osterode Süd entfielen.
Der Linienbusverkehr in und um Osterode wird von der Regionalbus Braunschweig GmbH (RBB) im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN) durchgeführt. Hierzu gehört auch der Nahverkehr auf der Schiene.
Stellplatz
2 x Garage
Weitere Informationen
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 11.11.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 107.20 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1952.
Die Energieeffizienzklasse ist D.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Harz
Jörg Gehrke
Adolph-Roemer-Straße 16
38678 Clausthal-Zellerfeld