38640 Goslar
Hochwertige 3-Zimmer Maisonette-Wohnung über 2 Etagen mit ca. 92 m² am Steinberg in Goslar
Hausansicht1 goslar I IMG_2253 IMG_2313 Vorgarten1 Vorgarten2 IMG_2290 2 IMG_2291 2 IMG_2282 2 IMG_2262 IMG_2272 IMG_2265 IMG_2266 IMG_2260 DSC07142 IMG_2257 IMG_2274 IMG_2278 IMG_2283 2 IMG_2279 IMG_2297 2 Flurtreppe IMG_2298 2 IMG_2301 IMG_2306 IMG_2309 IMG_2303 20200731_102946 IMMOSCOUT-ENDBILD_HARZ_2021-07-30 ?>
Wohnfläche ca. 91 m² Zimmer 3 Kaufpreis 329.000 EUR
Objektnummer 22323048
Kaufpreis 329.000 EUR
Wohnfläche ca. 91 m²
Wohnung Dachgeschoss
Provision Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Modernisierung / Sanierung 2018
Zimmer 3
Schlafzimmer 2
Badezimmer 1
Baujahr 1912
Nutzfläche ca. 5m²
Ausstattung Einbauküche
Dachform Satteldach
Energieausweis
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
114.00 kWh/m2a
D
Energieausweis VERBRAUCH
Energieausweis gültig bis 25.08.2029
Heizungsart Zentralheizung
Endenergieverbrauch 114.00 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse D
Befeuerung Gas
Wesentlicher Energieträger GAS
Objektbeschreibung
Am Steinberg in Goslar, unweit des Bahnhofs und der Innenstadt entfernt, liegt diese schöne Maisonette-Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit neun Wohneinheiten.
Die Wohnfläche der hochwertigen, im Dachgeschoss gelegenen Wohnung über 2 Etagen, verteilt sich auf ca. 92 m². Zusätzlich ist der Wohnung ein Kellerraum und ein abschließbarer Abstellraum auf halber Treppe zugeordnet. Der Miteigentumsanteil liegt bei 113,18/1.000. Das Haus steht auf einem ca. 1.058 m² großen Grundstück.
Sie betreten die Wohnung durch einen Flur. Rechtsseitig befindet sich das moderne Wannenbad mit WC und großzügigem Waschplatz.
Das liebevoll gestaltete Wohn- und Esszimmer finden Sie in Blickrichtung. Hier gliedert sich die Küche an, die seit 2017 über eine neue Einbauküche verfügt.
Aus dem Wohn-/Esszimmer heraus treten Sie auf den schönen ca. 8 m² Süd-Balkon mit einem direkten Ausblick auf den Rammelsberg.
Komplettiert wird diese Etage mit dem Elternschlafzimmer.
Über eine hochwertige Holztreppe im Flur erreichen Sie die zweite Etage der Wohnung. Hier finden Sie ein offenes Studio, welches ausgezeichnet als Arbeitsplatz/Büro oder Gästeschlafplatz genutzt werden kann.
Gleich dahinter, durch eine Tür, liegt das Hauptaugenmerk auf einem sehr hellen, gemütlichen Raum mit einem super Ausblick, ideal als Schlaf- oder Kinderzimmer oder einfach als ruhiger Rückzugsort.
Im großen beheizbaren Gemeinschaftskeller befindet sich der eigene, großzügige abschließbare Kellerraum. Ausserdem steht ein Waschraum und ein großräumiger Fahrradraum den Hausparteien zur Verfügung.
Hervorzuheben ist die sehr gute und harmonische Hausgemeinschaft.
Die Übergabe der Wohnung kann frühestens Ende 2022 erfolgen.
In 1999 wurde die Wohnung grundsaniert und alle Fenster gegen doppelt verglaste Kunststofffenster getauscht. Die Velux-Fenster in der oberen Etage der Wohnung wurden in 2020 erneuert und mit hochwertigen Sonnenrollos ausgestattet.
Die Heizkörper und der Badheizkörper sowie die Balkontür nebst dem danebenliegenden Fenster wurden in 2018 ausgetauscht.
In 2017 erhielt die Wohnung neue hochwertige Fußbodenbeläge, wie Design-Vinyl-Belag und Laminat in Holzoptik sowie eine neue Einbauküche und wurde komplett renoviert.
Im Jahre 1999 wurde im Zuge der Sanierung/Renovierung ein neues Dach aufgebracht sowie in 2011 eine neue Brennwert-Gasheizung installiert.
Im Sommer 2022 wird die Fassade des Hauses vollständig saniert, renoviert und bekommt einen hochwertigen und modernen Anstrich. Alle nötigen Gelder sind von der Hausgemeinschaft bereits eingezahlt.
Das Hausgeld beträgt monatlich 360,-- € und enthält, außer den Kosten für Strom, sämtliche Nebenkosten. Von diesem Betrag fließen ca. 120,-- € in die Rücklage.
Öffentliche Parkplätze stehen Ihnen ausreichend vor dem Haus zur Verfügung.
Der liebevoll gestaltete Vorgarten mit Sitzmöglichkeiten steht allen Eigentümerin zum entspannten Verweilen zur Verfügung.
Lassen Sie sich von dieser Wohnung mit ihrem wunderbaren Ausblick verzaubern und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit unserem Büro.
Bei der Finanzierung unterstützt Sie gern von Poll Finance. Eine Kontaktvermittlung kann jederzeit durch uns erfolgen.
Standorte
Goslar ist eine große selbständige Stadt in Niedersachsen und Kreisstadt des Landkreises Goslar.
Die Altstadt von Goslar sowie das am südlichen Stadtrand liegende ehemalige Erzbergwerk Rammelsberg zählen seit 1992 zu den Weltkulturerbestätten der UNESCO.
Lage:
Die Stadt liegt zwischen den nordwestlichen Ausläufern des Harzes mit dem Rammelsberg und dem äußersten Südende des Salzgitter-Höhenzugs. Im Westen wird Goslar durch den Steinberg und im Osten durch die Grenze zu Sachsen-Anhalt begrenzt. Im Nordosten der Stadt liegt der Harly-Wald. Durch das Stadtgebiet fließt die Oker sowie deren Nebenflüsse Gose bzw. Abzucht und die Radau.
An das Stadtgebiet grenzen im Norden die Gemeinde Liebenburg, im Nordosten die Gemeinde Schladen-Werla (Landkreis Wolfenbüttel) und die Stadt Osterwieck (im Landkreis Harz, Sachsen-Anhalt), im Südosten die Stadt Bad Harzburg, im Süden die Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld (wobei das gemeindefreie Gebiet Harz (Landkreis Goslar) jedoch dazwischen liegt) und im Westen die Stadt Langelsheim.
Die nächstgelegenen größeren Städte sind im Nordwesten Hildesheim (45 km), im Norden Salzgitter (30 km), im Nordosten Wolfenbüttel (30 km) und Braunschweig (40 km) sowie im Osten Magdeburg (90 km), im Südosten Nordhausen (50 km) und im Südwesten Göttingen (55 km).
Individualverkehr
Durch die Stadt verlaufen die Bundesstraßen B 6, die B 82 und die B 241. Ferner beginnt in Goslar die B 498, die durch den Harz nach Osterode führt.
Bei Vienenburg beginnt die A 395 nach Braunschweig. Über die B 82 ist zudem die Anschlussstelle Rhüden an der A 7 in etwa 20 Kilometer Entfernung zu erreichen.
Bahn- und Busverkehr
In Goslar gibt es drei Bahnhöfe; neben dem Bahnhof Goslar in Innenstadtnähe befinden sich je ein Bahnhof in den Stadtteilen Oker und Vienenburg. Die früheren Haltepunkte Odermark und Grauhof existieren heute nicht mehr.
Durch das Stadtgebiet verlaufen die Eisenbahnstrecken von Halle (Saale) über Vienenburg (Bahnstrecke Halle–Vienenburg) nach Hildesheim und Hannover (Bahnstrecke Hildesheim–Goslar), von Braunschweig nach Seesen/Kreiensen (Bahnstrecke Neuekrug Hahausen–Goslar) sowie über Oker nach Bad Harzburg (Bahnstrecke Oker–Bad Harzburg). Ab Goslar gibt es Direktverbindungen nach Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Halle (Saale) und Göttingen, am Wochenende fahren zusätzlich einzelne Züge nach Berlin.
Die Stadtbus Goslar GmbH betreibt ein aus sechs Linien bestehendes Stadtbusnetz, die Regionalbus Braunschweig GmbH unterhält mehrere Verbindungen ins Umland. Über Fernbusverbindungen sind u. a. Berlin, Magdeburg, Göttingen, Kassel, Dortmund, Essen und Düsseldorf umsteigefrei zu erreichen. Am Bahnhof Goslar existiert ein zentraler Omnibusbahnhof.
Weitere Informationen
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 25.8.2029.
Endenergieverbrauch beträgt 114.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1910.
Die Energieeffizienzklasse ist D.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Harz
Jörg Gehrke
Adolph-Roemer-Straße 16
38678 Clausthal-Zellerfeld