38889 Blankenburg (Harz)
Gewerbefläche mit Entwicklungspotential in Autobahnnähe
Secret Sale Halle I Halle I Treppenhaus Halle I zum OG-Büro Büroräume Halle I OG Elektroverteilung Halle II Flur Büroräume Halle II Büroraum Halle II Büroraum Halle II Büroraum Halle II Keller Haus I Keller Haus I Halle III Haus II Alte PKW Bühne Lagerfläche Halle IV mit Keller Elektroverteilung Halle I Halle II Halle II Halle II Halle I & Halle II Halle II Halle I & Halle II Zufahrt Halle III und Lager Halle I & Keller Haus I IMMOSCOUT-ENDBILD_HARZ_2021-07-30 ?>
Gesamtfläche 2320 m² Grundstück 11503 m² Kaufpreis 750.000 EUR
Objektnummer 22323039
Kaufpreis 750.000 EUR
Hallen/Lager/Produktion Lager mit Freifläche
Provision Käuferprovision beträgt 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Gesamtfläche ca. 2320 m²
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Baujahr 1972
Energieausweis
Energieausweis KEIN
Objektbeschreibung
Das angebotene Objekt aus dem Jahr 1972 befindet sich im Gewerbegebiet von Blankenburg. Es handelt sich um zwei zusammenhängende Gewerbeflächen von 8003 Quadratmeter und 3500 Quadratmeter (Gesamt 11503 m² ) .
Diese Flächen sind mit drei freistehenden Hallen bebaut und bieten diverse Nutzungsmöglichkeiten .
Des weiteren steht auf dem Grundstück ein Haus ( ohne Abwasseranschluss ) und ein Restkeller, an dem verschiedene Versorgungsanschlüsse für das Grundstück anliegen ( Gas, Wasser Strom ).
Die Halle I umfasst 1000 m² , die sich auf 500 m² Garagen & Lager im EG aufteilen und 500 m² Büro oder Lager im OG.
Halle II besteht aus 800 m² Garagenflächen mit 7 neu eingebauten Sektionaltoren ( 2018 ) und einem Büroanbau von 270 m². Der Bürobereich teilt sich in mehrere Räume und einen großen Saal, sowie zwei WC-Anlagen für Damen und Herren auf.
Im hinterem Bereich des Grundstücks liegt Halle III mit 250 m² Garage- und Lagerfläche.
Die Garagen- & Lagerflächen von 1550 m² sind vermietet und erwirtschaften somit 28.000,00 € p.a.
Halle III mit Keller ist nicht vermietet. Die Büroflächen von 750 m² sind alle Modernisierung bedürftig und zur Zeit nicht vermietet.
Bei einer Vollvermietung sind Mieteinnahmen von 52.000,- p.a. möglich, ohne die Vermietung der Freiflächen.
Der Verkauf und Übergabe der Immobilie kann ab September 2022 erfolgen.
Standorte
Entwurf:
Die historische Altstadt von Blankenburg aus dem Jahre 1200 schmiegt sich nördlich an den Blankenstein, auf dem sich das Schloss Blankenburg befindet. Ab dem 18. Jahrhundert wurden Wesentlichen die Anlage der Parks und Gärten sowie repräsentativer Gebäude im barocken Stil. Ab den 19. Jahrhundert wurden zahlreiche Villen im klassizistischen, historistischen und im Jugendstil erbaut, die sich westlich, nördlich und östlich des Stadtkern bis in höhere Berglagen erschließen. Die Stadtränder sind von Wohn- und Gewerbegebieten des 20. und 21. Jahrhunderts geprägt. Blankenburg ist mit den zwei Anschlussstellen Zentrum und Ost unmittelbar an die Bundesautobahn 36 angebunden. Des Weiteren verlaufen die B 27 in Richtung Südwesten und die B 81 in Nord-Süd-Richtung durch Blankenburg. Die Stadt Blankenburg (Harz) liegt dicht am Nordrand des Harzes in etwa 234 m Höhe, sie befindet sich westlich von Quedlinburg, südlich von Halberstadt und östlich von Wernigerode im Bundesland Sachsen Anhalt
Neben der Kernstadt Blankenburg (Harz) gehören die dörflichen Ortsteile Börnecke, Cattenstedt, Heimburg, Hüttenrode, Timmenrode, Wienrode und die Stadt Derenburg mit ihren ca.19.000 Einwohner dazu.
Weitere Informationen
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Harz
Jörg Gehrke
Adolph-Roemer-Straße 16
38678 Clausthal-Zellerfeld