PREISSENKUNG Einfamilienhaus am Hohen Meißner

37235 Hessisch Lichtenau / Hausen - Deutschland

Objektnummer: 19037600
Haus von vorneHaus seitlich obenHaus von Garage ausHaus hintenHaus hinten unten + GarageHaus seitlich untenHaus von unten seitlichGaragenGarten + Haus + Garage hintenWohnzimmer EG 1Wohnzimmer EG 2Flur EGKüche EGBad EGSchlafimmer 1 OGSchlafzimmer 2 OGSchlafzimmer 3 OGSchlafzimmer OG 4Bad OG 1Bad OG 2
 ca. 139 m²
 1.500 m²
 5
  125.000 EUR
Kaufpreis: 125.000 EUR
Provision: Käuferprovision 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises.
Wohnfläche: ca. 139 m²
Zimmer: 5
Haus: Einfamilienhaus
Schlafzimmer: 4
Bezugsfrei ab: nach Vereinbarung
Badezimmer: 2
Zustand der Immobilie: gepflegt
Baujahr: 1900
Bauweise: Massiv
Befeuerung: Öl
Dachform: Satteldach
Heizungsart: Zentralheizung
Nutzfläche: ca. 81 m²
Energieausweis: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 339.00
Energieeffizienzklasse: H
Ausstattung: Garten, Gartennutzung, Einbauküche
Stellplatz: 2 x Freiplatz
2 x Garage
Wesentlicher Energieträger: Öl

Objektbeschreibung

Das freundliche und helle Einfamilienhaus befindet sich in wunderschöner, ruhiger Randlage am Hohen Meißner. Das Haus besteht aus 5 Zimmern und erstreckt sich über eine Wohnfläche von ca. 139 m². Zu den 5 Zimmern kommen die Flure, zwei Bäder sowie eine Küche hinzu. Errichtet wurde dieses Einfamilienhaus um 1900 auf einem ca. 1500 m² großem Grundstück und besteht aus einem Keller-, Erd-, Ober- und einem Dachgeschoss. Das Haus ist voll unterkellert und dieser umfasst eine Nutzfläche von ca. 51,8 m². Der Dachboden bietet zusätzlichen Platz und kann ausgebaut werden, sodass weitere Wohnflächen entstehen können. Alle Räumlichkeiten sind geräumig und lichtdurchflutet. Das Keller- und das Erdgeschoss wurden in massiver Bauweise errichtet. Das Obergeschoss hingegen ist in Fachwerkbauweise errichtet worden. Im rechten Teil des Gebäudes befindet sich, wie auf den Bildern zusehen, eine kleine Scheune. Diese bietet sich optimal an für die Unterstellung von Fahrzeugen, auch größerer, wie z.B. einem Wohnwagen oder die Errichtung einer Werkstatt oder gar weitere Wohnflächen. Neben dem Haus befinden sich 2 Garagen. Davor können noch mindestens zwei Fahrzeuge abgestellt werden. Der große Garten bietet zudem genügend Platz für viele Aktivitäten. Hier können Sie Ihre Kreativität frei in Lauf lassen. Das Haus befindet sich in einem gepflegten Zustand. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Lage

"Das Einfamilienhaus befindet sich in einer Ranlage am Hohen Meißner – dem höchsten Berg in Nordosthessen - in einem Ortsteil von Hessisch Lichtenau. Der Hohe Meißner liegt bis zu ca. 750 m über das Normalhöhennull und ist ein Bergmassiv im Fulda-Werra-Bergland, dem Nordteil des Osthessischen Berglandes. Mit Gipfellage im Gebiet der Gemeinde Berkatal liegt er nahe der Kleinstadt Hessisch Lichtenau im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis. Überregional bekannt ist der Hohe Meißner als eventuelle Heimat des Märchens Frau Holle. Zusammen mit großen Teilen von Kaufunger Wald und Söhre bildet er den weitläufigen Geo-Naturpark Frau-Holle-Land. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten am Hohen Meißner gehören:

- Frau-Holle-Teich – kleines, sagenumwobenes Stillgewässer
- Kalbe – ehemaliger Braunkohlentagebau mit Kalbesee und Aussichtsberg Kalbe
- Kitzkammer (Naturdenkmal – eine Felsnische zwischen Basaltsäulen)
- Seesteine – Basaltfelsen in einem Waldpark mit ehemaligen Stillgewässer
- Bergwildpark Meißner – auf unterem Südosthang, 1,5 km südwestlich von Germerode[9]
- Meißnerhaus und Berggasthof - mit Blick um zum Kellerwald, zum Habichtswald und zum Kaufunger Wald
- Aussichtspunkt Schwalbenthal - bietet eine atemberaubende Aussicht

Der Hohe Meißner erhebt sich im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land zwischen den Städten und Gemeinden Bad Sooden-Allendorf (Nordosten), Berkatal und Meißner (Osten), Waldkappel (Süden), Hessisch Lichtenau (Westen; größte Stadt am Bergmassiv) sowie Großalmerode (Nordwesten). Der Gipfel des flachwelligen Hochplateaus liegt 3 km südsüdwestlich des Berkataler Ortsteils Frankenhain und 2,5 km südwestlich des Bad Sooden-Allendorfer Ortsteils Dudenrode – im Gemeindegebiet von Berkatal; die Grenze zur Stadt Bad Sooden-Allendorf verläuft etwa 300 m nordöstlich davon.

Ausstattung

- ruhige Lage
- 5 Zimmer
- ca.139 m² Wohnfläche
- ca. 81,80 m² Nutzfläche zzgl.Scheune und Dachboden
- 1500 m² Grundstücksgröße
- großer Garten

Stellplatz

2 x Freiplatz
2 x Garage

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 18.8.2027.
Endenergiebedarf beträgt 339.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1900.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Grundriss

Erdgeschoss
Obergeschoss
Kellergeschoss
  1. IMMOBILIENANFRAGE:
  2. *
  3. *
  4. Ihre Nachricht:
  5. *
  6. Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Mehr Anzeigen

Shop Eschwege

Herr Peter Giesecke
Marktplatz 13
37269 Eschwege

+49 (0)5651 - 33 61 79 0
[email protected]
+49 (0)5651 - 33 61 79 11