Blaues Schloss oder untere Mansbacher Schloss

36284 Hohenroda / Mansbach - Deutschland

Objektnummer: 18037566
Schloss LogoSchlossRaumRaum (2)Raum (3)Raum (4)OG FlurHofBüro (3)BüroBüro (2)Blaues_Schloss_Mansbach_(03)
 ca. 612 m²
 5.188 m²
  400.000 EUR
Kaufpreis: 400.000 EUR
Wohnfläche: ca. 612 m²
Zins- und Renditehaus: Wohnanlage
Bezugsfrei ab: nach Vereinbarung
Zustand der Immobilie: renovierungsbedürftig
Baujahr: 1820
Bauweise: Massiv
Befeuerung: Gas
Dachform: Satteldach
Heizungsart: Zentralheizung
Vermietbare Fläche: ca. 612 m²
Energieausweis: Da es sich um ein Baudenkmal handelt, wird kein Energieausweis benötigt.
Ausstattung: Garten, Gartennutzung
Stellplatz: 10 x Freiplatz
4 x Garage

Objektbeschreibung

Das, wonach viele Menschen heute suchen, ist in Hohenroda/Mansbach möglich.
Durchatmen, aufatmen und neue Kraft schöpfen.
Hohenroda und seine Umgebung sind immer eine Reise wert.
Ob für einen Kurzurlaub, eine Tagung oder einen längeren Erholungsurlaub.
Die Gemeinde liegt in einer einzigartigen Kulturlandschaft.
Aufgrund ihrer Unabhängigkeit war es der Familie von Mansbach möglich, in Mansbach mehrere Burgen und Schlössern zu bauen. Da das Geyso-Schloss im Jahr 1662 verkauft wurde, benötigte die Familie ein neues Schloss als Residenz in Mansbach. Da es im Ort verschiedene Schlösser und herrschaftliche Gebäude gab, unter anderem das Sonnenuhrgebäude, das erst als Unterhof, später auch als Oberhof bezeichnet wurde, ist heute nicht mehr ganz klar, welches davon der tatsächliche Vorgänger von Schloss Mansbach war. Selbiges wurde erst im Jahr 1820 errichtet.
Das Mansbacher Schloss, das heute auch als Unterhof oder "Blaues Schloss" bezeichnet wird, verließ den Besitz der Familie und wird seit 2006 anderweitig genutzt.
So finden sich hier neben Ferienwohnungen, auch behindertengerechte Wohnungen.
Aktive Urlauber können hier beste Bedingungen zum Wandern, Radeln und Reiten finden.
Schlösser, Burgen und Gärten halten faszinierende Geschichte und Geschichten in den einzelnen Ortsteilen sowie in der näheren Umgebung bereit.

Lage

Seit der Gebietsreform am 01.02.1971 ist Mansbach ein Ortsteil der Gemeinde Hohenroda.
Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Ausbach, Glaam, Mansbach, Oberbreitzbach, Ransbach und Soislieden. Hohenroda grenzt im Norden an die Gemeinde Philippsthal (im Landkreis Hersfeld-Rotenburg), im Osten an die Gemeinde Unterbreizbach, im Südosten an die Gemeinde Buttlar (beide im thüringischen Wartburgkreis), im Süden an die Gemeinde Eiterfeld (im Landkreis Fulda), im Westen an die Gemeinde Schenklengsfeld sowie im Nordwesten an die Gemeinde Friedewald (beide im Landkreis Hersfeld-Rotenburg).
Die nächstgrößeren Städte sind Bad Hersfeld (etwa 25 km nordwestlich) und Fulda (etwa 40 km südwestlich
Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch eine Buslinie vorhanden.

Ausstattung

Das Blaues Schloss verfügt über 8 Wohneinheiten.
1. WE - 56,89m²
2. WE - 79,20m²
3. WE - 64,87m²
4. WE - 63,40m²
5. WE - 59,78m²
6. WE - 96,05m²
7. WE - 86,35m²
8. WE - 65,33m²
Die gesamte Wohnfläche ca. 612,37 m²
Die gesamte Nutzfläche ca. 206,82 m²

Gegenwärtig stehen hier insgesamt 4 PKW-Garagen und ca. 10 PKW Stellplätze in dem Innenhof zur Verfügung.

Stellplatz

10 x Freiplatz
4 x Garage

  1. IMMOBILIENANFRAGE:
  2. *
  3. *
  4. Ihre Nachricht:
  5. *
  6. Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Mehr Anzeigen

Shop Eschwege

Herr Peter Giesecke
Marktplatz 13
37269 Eschwege

+49 (0)5651 - 33 61 79 0
[email protected]
+49 (0)5651 - 33 61 79 11