65812 Bad Soden am Taunus
Großzügiges Zwei-Familienhaus am sonnigen Taunus-Südhang
Außenansicht Außenansicht Terrasse & Garten Küche im EG Flur zu den Zimmern im OG Wohnzimmer im DG mit Cottoboden Zimmer im DG Küche im DG Bad im DG VON POLL IMMOBILIEN BAD SODEN VON POLL IMMOBILIEN BAD SODEN VON POLL IMMOBILIEN BAD SODEN ?>
Wohnfläche ca. 279 m² Grundstück 2082 m² Zimmer 12 Kaufpreis 1.350.000 EUR
Objektnummer 22082024
Kaufpreis 1.350.000 EUR
Wohnfläche ca. 279 m²
Haus Zweifamilienhaus
Provision Käuferprovision beträgt 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Modernisierung / Sanierung 2019
Bauweise Massiv
Zimmer 12
Schlafzimmer 10
Badezimmer 3
Baujahr 1968
Nutzfläche ca. 10m²
Ausstattung Terrasse, Gäste-WC, Garten/-mitbenutzung, Einbauküche
Dachform Satteldach
Stellplatz 5 x Freiplatz, 1 x Garage
Energieausweis
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
158.30 kWh/m2a
E
Energieausweis BEDARF
Energieausweis gültig bis 29.01.2032
Heizungsart Zentralheizung
Endenergiebedarf 158.30 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse E
Befeuerung Öl
Wesentlicher Energieträger OEL
Objektbeschreibung
Großzügiges Zwei-Familienhaus am sonnigen Taunus-Südhang
Verwirklichen Sie Ihren Traum vom Wohnen. Erwecken Sie dieses Anwesen in der schönsten Taunus-Natur-Region als Ihr neues Zuhause für die große Familie oder nutzen Sie es als Mehr-Generationen-Modell.
Das Haus wurde 1968 in guter und solider Qualität erbaut und bietet zwei großzügige Wohneinheiten.
In bevorzugter Lage von Bad Soden am Taunus - Altenhain, abseits der Straße auf einem ca. 2.000 qm großen, sonnigen Südhanggrundstück steht das voll verklinkerte Haus mit zwei Terrassen und Garage sowie Stellplätzen für PKW.
Hier gibt es den für die Region bekannten, charakteristischen alten Edelkastanienbaumbestand, sowie einige Obstbäume die direkt an ein Naturschutzgebiet mit Streuobstwiesen angrenzen.
Das Haus ist aufgeteilt in zwei Wohneinheiten:
Zum einen gibt es eine ca. 180 qm große Wohnung, die sich über das Erdgeschoss sowie das Obergeschoss erstreckt und dem Baujahr entspricht. Hier finden Sie neben den 8,5 Zimmern eine Küche und zwei Bäder.
Die zweite Wohnung im Dachgeschoss mit ca. 72 qm Wohnfläche verfügt über drei Zimmer, Küche und ein Badezimmer. Sie wurde 1987 neu geschaffen und mit einer Gaube versehen.
Beide Wohneinheiten mit klaren Grundrissen lassen sich durch das innenliegende Treppenhaus auf Wunsch miteinander verbinden und darüber hinaus ist laut Anfrage bei der Stadt Bad Soden eine Erweiterung des gesamten Hauses zusätzlich möglich.

Durch die zentrale Lage, inmitten des Main-Taunus-Kreises, verbinden sich hier Naturnähe und Stadtnähe. Das beliebte Main-Taunus-Einkaufszentrum ist nur ca. 10 Minuten entfernt.
Die Finanzmetropole Frankfurt am Main, sowie den Flughafen Frankfurt-Rhein-Main, erreichen sie in ca. 20 Minuten. Auch die Städte Wiesbaden, Mainz und Darmstadt befinden sich im direkten Einzugsgebiet und sind mit öffentlichen Nahverkehrsverbindungen problemlos zu erreichen.
Neben der beliebten und charmanten Kurstadt Bad Soden mit seinen 22.000 Einwohnern und durch die unmittelbare Nähe zur bekannten Burgstadt Königstein und der angrenzenden Hochtaunus-Region, erschließen sich weitere vorzügliche Freizeit-, Kultur-, Sport- sowie Schulmöglichkeiten jeglicher Art.
Der Stadtteil Altenhain hat bis heute seinen dörflichen Charakter bewahrt und verfügt über eine eigene Grundschule, einen Kindergarten und etliche Sporteinrichtungen sowie einen großen zentralen Kinderspielplatz. Die traditionsreiche Gastronomie ist bis nach Frankfurt bekannt.
Wenn Sie interessiert sind, vor allem naturnah, ungestört, großzügig sowie zentral zu wohnen, sollten Sie sich dieses Angebot nicht entgehen lassen.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Standorte
Bad Soden liegt am Südhang des Taunus, 15 km nordwestlich von Frankfurt und 20 km nordöstlich von Wiesbaden. Mit seinen Stadtteilen Altenhain und Neuenhain erschließt sich eine Vielfalt an Eindrücken und Möglichkeiten wie in kaum einer anderen Stadt dieser Größenordnung (21.500 Einwohner). Die Innenstadt mit ihren herrlichen Parkanlagen sowie die reizvolle Altstadt mit einem attraktiven Einzelhandels- und Gastronomieangebot laden zum Bummeln und Verweilen ein. In den Sommermonaten sorgen die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Feste und Konzerte für besonders viel Abwechslung und ein anspruchsvolles kulturelles Angebot. Unzählige Spielplätze, zahlreiche Kindergärten und Krippen, vier Grundschulen, sowie vielseitige Sport- und Kultureinrichtungen sind ein optimales Umfeld für Familien mit Kindern. Im 5 Kilometer entfernten Königstein befinden sich 9 renomierte Schulen sowie Internationale Schulen in den Frankfurter Stadtteilen Sindlingen und Praunheim sowie im 10 Kilometer entfernten Oberursel.
Bad Soden besticht durch eine ausgesprochen verkehrsgünstige Lage mit guter Anbindung zu der Finanzmetropole Frankfurt und ihrem Flughafen, der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden und der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz. Mit dem Pkw erreicht man über die Schnellstraße B 8 innerhalb kürzester Zeit die A 66, von dort ist es nur noch ein Katzensprung zum Wiesbadener - und Frankfurter Kreuz, den Verkehrsdrehscheiben, die in alle Himmelsrichtungen führen.
Der Frankfurter Rhein-Main-Flughafen ist über die B 8 und die A 66 innerhalb von 15 Minuten erreichbar. Die Verkehrsanbindung mit mehreren Bus- und Bahnlinien (S3 und RB 11) ist ebenfalls sehr gut.
Ausstattung
- Zeitloser Grundriss
- Viel Wohnfläche und Platz auch für die große Familie
- Zwei Einbauküchen
- Drei Bäder
- Marmorboden, Mosaikparkett, Schiffsboden und Dielenboden
- Solide Bausubstanz
- Verklinkerte Außenfassade im zeitlosen Stil
- Treppenhaus zur Dachgeschoss-Wohnung kann bei Bedaf geöffnet werden
- Zwei Terrassen
- Garage, Stellplätze
- Entwicklungspotential
Stellplatz
5 x Freiplatz, 1 x Garage
Weitere Informationen
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 29.1.2032.
Endenergiebedarf beträgt 158.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1968.
Die Energieeffizienzklasse ist E.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.
Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Hofheim am Taunus
Daniel Scheffler
Hauptstraße 39-41
65719 Hofheim