85072 Eichstätt
Bieterverfahren: 3-Familien-Stadthaus mit sonnigem Terrassengarten
Titelbild Gebäudefront Südgiebel Garten mit Blick über Eichstätt Wohnzimmer Erdgeschosswohnung Wohnzimmer Erdgeschosswohnung Schlafzimmer Erdgeschosswohnung Schlafzimmer Erdgeschosswohnung Küche Erdgeschosswohnung Bad Erdgeschosswohnung Flur Erdgeschosswohnung Ausblick Wohnzimmer Dachgeschosswohnung Wohnzimmer Dachgeschosswohnung Wohnzimmer Dachgeschosswohnung Flur Dachgeschosswohnung Schlafzimmer Dachgeschosswohnung Bad Dachgeschosswohnung Küche Dachgeschosswohnung Terrasse Dachgeschosswohnung Aufgang zum Garten Terrassengarten ?>
Wohnfläche ca. 237 m² Grundstück 191 m² Zimmer 10 Kaufpreis 370.000 EUR
Objektnummer 22430014
Kaufpreis 370.000 EUR
Wohnfläche ca. 237 m²
Haus Mehrfamilienhaus
Provision Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Modernisierung / Sanierung 2010
Bauweise Massiv
Zimmer 10
Schlafzimmer 7
Badezimmer 3
Baujahr 1900
Nutzfläche ca. 20m²
Ausstattung Terrasse, Garten/-mitbenutzung
Dachform Satteldach
Energieausweis
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
>250
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
120.50 kWh/m2a
D
Energieausweis VERBRAUCH
Energieausweis gültig bis 09.05.2032
Heizungsart Etagenheizung
Endenergieverbrauch 120.50 kWh/m²a
Energie-Effizienzklasse D
Befeuerung Gas
Wesentlicher Energieträger GAS
Objektbeschreibung
Im Bieterverfahren:
Typisches Eichstätter Stadthaus im Jura-Baustil mit 3 separaten Wohneinheiten an einer kaum befahrenen Nebenstraße. Durch die Lage am Südhang des Eichstätter Altmühltals bietet sich ein sagenhafter Weitblick.
Jede Wohnung verfügt über einen eigenen Hauseingang, zu erreichen über die außenliegende Treppe und jeweils eine eigene Etagenheizung.
Die Wohnung im Erdgeschoß verfügt über zwei große Zimmer, eine Küche, ein Bad und zwei Abstellräume.
In der ersten Etage befindet sich die größte und aktuell schönste Wohnung mit 4 Zimmern, einem zentralen Flur, einer Küche sowie einem Badezimmer. Die Wohnräume verfügen über Echtholzfußböden.
Die Dachgeschoßwohnung hat 5 Räume, eine Küche und ein Wannenbad. Darüber hinaus gehört zu dieser Wohnung eine kleine Sonnenterrasse
Der Terassengarten hinter dem Haus mit Südausrichtung verdient ein wenig Pflege, belohnt dafür mit sonniger Ausrichtung und einmaligem Blick über Eichstätt.
Parkmöglichkeiten gibt es direkt vor dem Haus mit Anwohnerparkausweis (zu beantragen bei der Stadt Eichstätt).
Hinweis zum Bieterverfahren:
Das Anwesen wird im Bieterverfahren verkauft. Jeder kann nach Besichtigung ein Gebot abgeben.
Laufzeit bis zum 01.07.2022, 18:00 Uhr.
In diesem Zeitraum können Sie das Anwesen nach Terminvereinbarung besichtigen, ein schriftliches Gebot abgeben und träumen....rechnen.....planen.
Wir aktualisieren einmal in der Woche den Angebotspreis (Donnerstags) - dies ist das jeweils aktuelle Höchstgebot.
Standorte
Eichstätt ist eine große Kreisstadt in Oberbayern und Sitz des gleichnamigen Landkreises. Es liegt in der Nähe des geographischen Zentrums von Bayern und befindet sich somit in der Mitte der drei größten Oberzentren München, Nürnberg und Augsburg.
Die 740 erstmals urkundlich erwähnte Stadt war von 80 bis 260 Teil der römischen Provinz Raetia und beherbergte eine kleine Römersiedlung (Villa Rustica). Ab dem Mittelalter wurde sie dann durch Willibald von Eichstätt erstmals zur Bischofsstadt erhoben, was bis heute gilt. Somit kann die Stadt auf eine seit nun über 1200 Jahre alte Historie als Bischofsstadt zurückblicken.
Heute ist Eichstätt der Hauptsitz der katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und der Bischofssitz des Bistums Eichstätt. Durch ihre Vergangenheit sprießt die Stadt nur so vor Sehenswürdigkeiten. Viele prachtvolle Klöster und reich ausgeschmückte Kirchen, wie die Klosterkirche St. Walburg, sind dort auch heute noch zu besichtigen.
Über den Stadtbahnhof Eichstätt steht eine direkte Zuganbindung an die Linie München-Ingolstadt-Nürnberg-Ingolstadt zur Verfügung. Mit dem PKW erreichen Sie München und Nürnberg über die Nord-Süd-Verbindung der A 9. Die nächsten A 9-Anschlüsse Kinding und Ingolstadt sind jeweils ca. 25 km entfernt. Zu den Flughäfen München und Nürnberg ist mit dem PKW eine gute Stunde Fahrtzeit anzusetzen. Über die B 13 kommen Sie in einer halben Stunde nach Ingolstadt und in einer Stunde nach Ansbach mit Anbindung an die A 6. Die Nord-Südverbindung B 2 zwischen Augsburg und Nürnberg können Sie über die B 13 ab Weißenburg ansteuern. Im Süden bietet sich die Ost-West-Verbindung über die B 16 entlang der Donau an. Zusätzlich besteht ein vielfältiges regionales und städtisches Angebot im ÖPNV.
Vielseitig, lebendig und immer für eine Überraschung gut - so präsentiert sich die Eichstätter Kulturszene. Kreative Köpfe, eindrucksvolle Veranstaltungsräume in historischem Ambiente und Angebote zum Mitmachen sorgen für ein buntes Veranstaltungsprogramm.
Bei Festivals und Veranstaltungen wie dem Altstadtfest oder dem Volksmusiktag Mittendrin, erleben Zuhörer die ganze Bandbreite der Eichstätter Bands und Kapellen. Musicals, Theaterstücke, Volkstheater alles mit dabei. Wer nicht nur zuschauen, sondern selbst aktiv werden will, ist bei den Eichstätter Tanzschulen und Tanzclubs an der richtigen Adresse.
Ausstattung
Erdgeschosswohnung:
(leer, bisher erzielte Kaltmiete: 400,- €/M)
2 Zimmer mit PVC-Böden (Holzoptik)
Flur, Küche, Tageslichtbad, renoviert
2 Abstellräume (ausbaufähig)
Wohnungszentralheizung (Baujahr: 1999)
Fenster: Kunststoff mit Iso-Verglasung
Wohnung 1. Etage
(unbefristet vermietet, 595,- €/M.)
Wohnungszugang über Außentreppe
Wohnungszentralheizung (Baujahr: 1995)
Parkettböden in Wohnräumen und Flur
4 Zimmer, Küche
Bad renoviert
Fenster: Kunststoff mit Iso-Verglasung sowie Holz doppelt verglast
Dachgeschoßwohnung
(bewohnt mit verbrieftem Wohnrecht auf Lebenszeit, Alter: 88)
Wohnungszugang über Außentreppe
Wohnungszentralheizung (Baujahr: 2000)
4 Zimmer, Bad, Küche, Flur
Teppich und Fliesenboden
Terrasse, teilüberdacht mit Blick über Eichstätt
Separater Hobby-/ Werkstattraum
Separater Heizungsraum
Fenster Holz, doppelt verglast
Renovierungsbedarf (Fenster, Böden, Küche, Bad, ggf. Aufteilung)
Terrassengarten
Ca. 250 qm überhalb vom Wohnhaus
Zugang über Fremdgrundstück mit verbrieftem Wegerecht
fantastischer Blick ins Altmühltal und über Eichstätt
2 Holzschuppen (Rückbau empfehlenswert), 1 Gewächshaus
Weitere Informationen
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 9.5.2032.
Endenergieverbrauch beträgt 120.50 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1995.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Kontakt
Immobilie anfragen
  1. E-Mail an Anbieter senden

  2. IHRE NACHRICHT:


Shop Eichstätt
Dipl.-Ing. Peter Thomas
Gabrielistraße 4
85072 Eichstätt